Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Mummbel » 09 May 2020 23:17
Hi,
Mal ne Frage an die Profis hier. Ich möchte mal probieren meine Pseudomugil Luminatus zu züchten. Will mal ein Pärchen in mein zweites Aquarium setzen. Nun wollt ich aber mal wissen ob die Garnelen die ich da drin schon halte, sich an den Eiern oder vielleicht später sogar mal an den frisch geschlüpften Fischis vergreifen und sich die Bäuche voll hauen? Als Laichmob hab ich nen grossen Klumpen Weepingmoos. 6 Red Fire sind im zweiten Aquarium bis jetzt nur drin.

LG René
LG René
Mummbel
Posts: 81
Joined: 03 Jan 2020 12:43
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 10 May 2020 06:39
Hallo, Garnelen finden normal jedes Ei.
Setz die Fische lieber ein weiteres Becken.
Oder häng einen Laichmopp in das Becken, wo sie jetzt drin sind und geb den dann in die Faunabox/25 Literbecken.
Bei dem Preis von Pseudomugil Luminatus hast Du das gleich wieder raus.
Es ist auch immer gut, ein extra temporäres Becken als Quarantänebecken bereit zu haben.
Man muß nur aufpassen, das es nicht zum Daueraquarium mutiert.

Die Larven der Luminatus brauchen sehr lange bis sie schlüpfen. Die Alten fressen auch gierig ihre Eier. Deswegen Laichmöppe entweder 3x täglich absuchen oder viele Möppe machen, gut wässern und ständig ins Jungfischbecken geben. Blöd, wenn man es mit Umsetzmethode macht. Dann weiß man erst sehr viel Später, ob sie was hinterlassen haben oder nicht.
Und mit Zunehmendem Alter laichen sie nichtmehr gut ab. Also nicht zu lange warten...
VG Monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4225
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Mummbel » 10 May 2020 11:06
Hi Monika

Bis zu welcher Größe vernaschen die Eltern eigentlich ihre Jungen oder gehn die nur an die Eier ?

LG René
LG René
Mummbel
Posts: 81
Joined: 03 Jan 2020 12:43
Feedback: 0 (0%)
Postby Wolke » 10 May 2020 15:37
Hi René,
Eigentlich ist das wie bei jedem Fisch: gefressen wird was ins Maul passt. Ein adulter Luminatus-Bock kann gut und gerne einen schlanken 1cm Jungfisch schlucken.

Daher habe ich meine Jungfische immer erst am größer als 1cm zurück ins Elternbecken gesetzt.
Viele Grüße,
Biene
User avatar
Wolke
Posts: 91
Joined: 07 Apr 2013 19:59
Location: BO
Feedback: 2 (100%)
Postby Mummbel » 10 May 2020 15:43
Hi Biene,

Oh Ok Danke. :shock: :shock: :shock:

LG René
LG René
Mummbel
Posts: 81
Joined: 03 Jan 2020 12:43
Feedback: 0 (0%)
Postby moskal » 10 May 2020 17:46
Hallo,

ich hatte zur Zucht einen ganzen Trupp in ein wirklich zugekrautetes Becken getan, viel schwarze Mückenlarven gefüttert und nach 2 Wochen die Fische entfernt. Ab dann schlüpfen die Larven, die sind obwohl winzig sehr gut zu erkennen, sie schwimmen an der Wasseroberfläche und sind leuchtend blau. Als Erstfutter gab es winzigste Mengen von Blütenpollen und Kicherebsenmehl. Dazu einen Zahnstocher in das Mehl /die Pollen tauchen, abschütteln und das was dann noch dran ist per Zahnstocher auf Beckenrand klopfen auf die Wasseroberfläche bringen. Wenn sie das 1-2 Tage gefressen hatten kamen die obligatorischen Pantoffel und Rädertierchen dazu. Bis dann Artemia genommen wird dauert es ein Weilchen. Auf diese Weise schlüpfen über 2-3 Wochen ständig Larven. Bei mir wurden mit einem Ansatz auf diese Weise um 50 Jungfische groß.

Gruß, Helmut
User avatar
moskal
Posts: 1393
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 13 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Pseudomugil Luminatus und Gertrudae Futter ?
by Mummbel » 19 Sep 2020 11:47
5 91 by themountain View the latest post
19 Sep 2020 20:33
Fischfutter züchten
Attachment(s) by Christian » 21 Aug 2010 11:36
7 4245 by Christian View the latest post
21 Aug 2010 17:28
Wasserflöhe züchten
by Reptilis » 05 Aug 2012 16:27
2 658 by Reptilis View the latest post
05 Aug 2012 20:07
Pseudomugil-Nachwuchs
by Jasmin » 20 Apr 2008 20:44
22 3577 by Jasmin View the latest post
22 Jul 2008 14:49
Pseudomugil furcatus?
Attachment(s) by Baggi » 05 Aug 2011 15:28
10 905 by inspi View the latest post
08 Aug 2011 11:29

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests