Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby java97 » 01 Dec 2015 23:34
Hallo zusammen,
Ich habe mir gerade ein paar Endler Guppys gekauft.
Die kleinen, bunten Juwelen gefallen mir echt gut, tausend mal besser als die größeren Hochzucht-Guppys.
Zudem gefällt mir, dass sie im Gegensatz zu meinen Danio Erythromicron und Iriatherina werneri kein bisschen schreckhaft oder scheu sind.
Es handelt sich um 2 Männchen und 4 Weibchen. Der Zoohändler riet mir zum Weibchenüberschuss weil Guppy-Männchen die Weibchen bekannter Weise sehr ausdauernd jagen und dies für die Weibchen ggf. zu stressig werden kann.
Was mir jetzt jedoch auffällt, ist, dass das Balzverhalten der Endler-Guppy-Männchen viel weniger penetrant zu sein scheint als das der Hochzuchtguppys.
Meine zwei Männchen gehen bisher viel schonender mit den Weibchen um und scheinen regelrecht "Respekt" vor ihnen zu haben. Sie schleichen um sie herum, machen sich teilweise dünn (klemmen die Flossen), schwimmen dann hinter ihnen her, aber immer nur ein kurzes Stück, und lassen sich sogar von ihnen verjagen. Für die Weibchen scheint dieses Verhalten viel weniger stressig zu sein. Ich finde das sehr angenehm.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder sind meine nur noch nicht auf "Betriebstemperatur"?
Kann es folglich sein, dass die Guppy-Faustregel "2 Weibchen auf ein Männchen" für die Endlers so gar nicht zutrifft?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby FranzKarsten75 » 02 Dec 2015 05:22
Hi,

interessant...
Das Balzverhalten der "normalen" Guppys hat mich früher auch immer genervt.
Ergänzend vll. noch eine Frage:
Kann man sich eine Gruppe nur mit männlichen Endler halten?
Mit freundlichen Grüßen aus Stuttgart...
Franz
User avatar
FranzKarsten75
Posts: 183
Joined: 28 Jan 2014 13:56
Location: Stuttgart
Feedback: 4 (100%)
Postby java97 » 02 Dec 2015 09:42
Hallo Franz,
Nach dem, was ich so gelesen habe, kann man das.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby java97 » 02 Dec 2015 11:37
Hallo,
Meine Endler-Männchen führen richtige kleine Balztänze vor den Weibchen auf.
Sie halten dabei einen Abstand von ein paar cm ein, spreizen die (Schwanz-) Flossen und präsentieren ihre ganze Pracht. Hin und wieder werden die Weibchen auch verfolgt aber nie sehr lange. Schwimmt das Weibchen frontal auf sie zu, weichen sie sogar respektvoll zurück und machen die Schwanzflosse ganz schmal.
Update: Gerade konnte ich offensichtlich den Paarungsakt beobachten. Das Balzen wurde immer heftiger und plötzlich taumelten die beiden ganz kurz umeinander und dann geschah "ES" (alles in wenigen Augenblicken).
Das Männchen schwamm dann noch eine Weile heftig zuckend neben dem Weibchen her und beide wirkten etwas erschöpft.
Ist das bei Hochzucht-Guppys auch so?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
L-Wels zu Guppys
by Domi1996 » 30 Sep 2015 20:12
1 462 by similima View the latest post
01 Oct 2015 07:22
Guppys/Schwertträger kratzen sich
by angelsfire » 20 Feb 2017 14:25
7 655 by 4WSTSee View the latest post
22 Feb 2017 14:57
Endler´s, aber welche?
Attachment(s) by Josy » 30 Jul 2010 23:00
7 1032 by Silvio View the latest post
05 Jan 2011 14:35
Endler Guppies springfreudig??
by java97 » 16 May 2016 09:07
3 613 by anders View the latest post
29 May 2016 19:40
Besatz 25 Liter. Killi oder Boraras oder Endler
by lukasg » 06 Sep 2011 15:05
22 3688 by lukasg View the latest post
12 Sep 2011 00:08

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests