Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Daywalker1986 » 18 Sep 2018 14:49
Hallo

Ich würde mein ca. 15 Jahre altes Juwel Rio 125 gerne vergrößern, aktuell bin ich noch unentschieden und überlege zwischen den Aquarien: Juwel Rio 240, Eheim Vivaline 240, Eheim Proxima 250 oder dem Oase Highline 300, eines vom Aquarienbauer wäre auch noch eine Möglichkeit. Am Ende wird hier wohl das Design entscheiden.

Als Grundidee dachte ich dabei an ein Aquarium, das ohne großes heizen auskommt, ich dachte da an 20°C als minimum. Mein Garnelen Cube (unbeheizt) ist Tagsüber bei ca. 20, Nachts knaxt es im Winter an der 18°C Marke. Im Sommer sind beide Becken bei ca. 26, über Mittag können auch schon mal 28°C drin sein.

Die Wasserwerte sind: GH 7, KH 6, PH 6,4 gemessen mit einem JBL Streifentest, mein Sera Tröpfentest ist leider abgelaufen und muss noch ersetzt werden.

Als Besatz hatte ich gedacht an:
?? Perlhuhnbärblinge (Hätte ich gerne drin, genauso wie Panzerwelse und die Garnelen)
?? Neonsalmler Paracheirodon innesi (eine Idee)
?? Rote Phantomsalmler (eine Idee)
10? Marmorierte Panzerwelse
20? Amanogarnelen
xx Neocaridina Davidi (entweder blue Rili/blue Dream mix aus dem Cube oder neue Red Fire)
xx Posthornschnecke (Aus 125/Cube)
xx Turmdeckelschnecken (Aus 125/Cube)

Das ist so das, was ich aktuell an schönen Fischen für 20°C gefunden habe, auf Platys und Guppys würde ich gerne verzichten.
Vorschläge für andere schöne Fische sind gerne gesehen, genauso wie Kritik. Es ist eine erste Überlegung für ein Becken, mit minimum 20°C durch einen Heizstab.


Da ich wie im 125 auf CO2 verzichten möchte, werde ich auf einfache Pflanzen zurück greifen. Hier werde ich auf die im Cube und im 125l Becken vorhandenen Pflanzen zurück greifen.
Als Bodengrund dachte ich an Schwarzen gerundeten Kies und an einer Stelle abgetrennt sehr kleinen Kies für die Marmorwelse zum buddeln.

Grüße
Arne

--- Sollte sich dies als aureißen vom absoluten Minimum/Maximum/gewagtes Experiment etc. herausstellen, wird es mit anderer Temperatur (z.B. 22-24°C) neu geplant, die Fische sollen sich in dem Becken auch wohl fühlen.
Daywalker1986
Posts: 13
Joined: 17 Nov 2015 21:01
Feedback: 2 (100%)
Postby Dropselmops » 22 Sep 2018 15:18
Hallo Arne,

ich gebe Dir jetzt mal eine rein optische Antwort. Wenn Du Dir ein großes Becken anschaffst, haben die Fische eine gewisse Wirkung, erst recht, wenn es Schwarmfische sind. Sehr harmonisch sieht es aus, wenn die Tiere in etwa alle die gleiche Größe haben. Ich selbst halte vietnamesische Zwergkardinäle (ca. 3cm), Neocardina davidi Yellow Fire Neon (ca. 3cm) und Amanos (5 cm) und ich finde, daß die Amanos nicht mehr so richtig passen. Es sind aber nur 11 Stück und sie dürfen selbst verständlich so lange bei mir leben, bis sie an Altersschwäche sterben. Aus optischen Gründen würde ich mir danach keine mehr nachkaufen.
Mir persönlich ist Dein Aquarium viel zu "bunt" im übertragenen Sinne. Ich würde mich auf eine Sorte Bodenfisch, einen Schwarmfisch für den mittleren/oberen Bereich und eine Sorte Garnelen beschränken, wenn es möglich ist, alle in einer ähnlichen Größe.

LG
Nicole
Dropselmops
Posts: 14
Joined: 09 Nov 2017 21:47
Feedback: 0 (0%)
Postby Daywalker1986 » 23 Sep 2018 20:47
Hallo Nicole

Danke für die Antwort. Mir wird ein Aquarium auch schnell zu voll, in meinem 125 schwimmen nur Panzerwelse, ein Schwarm Neons, die Blue Dream/blue Rili Garnelen.

Ich muss mir die größen noch mal in Ruhe im Aquaristik geschäft anschauen. In dem neuen werde ich mich vermutlich auf die Perlhuhnbärblinge plus einen anderen Schwarmfisch, die Panzerwelse und Garnelen beschränken. Die Fische oben, waren erst einmal eine Idee, was so bei 20° gut leben könnte. Das mit der größe und dem zu bunt werde ich mir aber noch einmal überlegen.

Grüße
Arne
Daywalker1986
Posts: 13
Joined: 17 Nov 2015 21:01
Feedback: 2 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Besatz 300L
by MoonPie » 26 Oct 2014 09:44
7 1367 by Zeltinger70 View the latest post
29 Oct 2014 19:23
Besatz 300l
by Sieben auf1streich » 08 Dec 2014 19:44
2 600 by Nanu View the latest post
24 Dec 2014 20:27
Besatzfrage: 300l Pflanzenbecken
by Else » 04 Dec 2014 18:47
10 914 by 4WSTSee View the latest post
08 Dec 2014 07:18
Besatz für 54L
by herr_vorragend » 28 May 2009 10:48
4 1107 by herr_vorragend View the latest post
30 May 2009 18:29
Besatz 54l
by StefanK » 09 May 2011 18:44
5 1319 by StefanK View the latest post
09 May 2011 20:51

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests