Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby Plantamaniac » 30 Dec 2015 15:50
Hallo, wie verwirklicht ihr Halterungen für LED als Aufsetzleuchte?
Oder wie eine Brücke über die 3 kleinen Becken?
Hat jemand eine Idee, wie ein Anfänger in Metallbasteleien etwas einigermaßen zweckmäsiges, sauberes hinbekommt?
Mir schweben die Alugestänge/Streifen aus dem Baumarkt als Grundlage vor :sceptic:
Säge, Bohrer, Schmirgelpapier, Feilen usw. sind vorhanden
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4237
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby J2K » 30 Dec 2015 18:38
Hallo Moni,

warum aufsetzen, wenn aufhängen günstiger, schneller und eleganter funktioniert.
Bei Poco gibt es Seilgardinenstangen für ca. 6€



Zwei Löcher durch das Profil der Lampe, zwei in die Decke und fertig. Gammelt nicht (selbst über Meerwasser) und wenn du etwas größeres vor hast, lässt sich die Lampe mit wenigen Handgriffen höher hängen.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Plantamaniac » 30 Dec 2015 18:56
Hallo, die LED-Lampen sollen mobil bleiben.
Die kleinen Becken sind bei mir ständig unterwegs..stehen mal hier und mal da.
Im Moment sollen sie vor der Wasserhausinstallation stehen. Spätestens wenn der Wasserzähler ausgewechselt werden soll, müssen sie da wieder für paar Tage weg.
Im Winter stehen sie in der Wohnung, im Sommer im Keller, blahblahblah.
Es sind temporäre Aufzucht/Quarantänebecken mit etwas Moos und Anubias.
Wanderzirkus einfach ;-)

Wie funktioniert das mit dem AluRohre biegen? Und wie könnte man das machen damit es leicht abzubauen und schnell wieder zu montieren geht, ohne das es Wackelkram ist und beim WW abstürzt?
Chiao Moni
Last edited by Plantamaniac on 30 Dec 2015 19:06, edited 1 time in total.
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4237
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Wuestenrose » 30 Dec 2015 19:04
Hallo Moni...

Wär das was für Dich?


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Zeltinger70 » 30 Dec 2015 19:41
Hi Moni,

hast Du evtl. ein Foto von der LED-Beleuchtung,
ggf. Maße und Gewicht dazu.
Die Im Baumarkt erhältlichen Alu-Streifen (nicht Profile) kann man vorsichtig relativ einfach biegen ...
Eine solche Halterung hatte ich auch mal ein paar Jahre über meinem 12er AQ, hat eine kleine LSR inkl. Starter und Gehäuse gehalten.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Plantamaniac » 30 Dec 2015 20:07
Hallo..das sind die Dinger hier

Sie sind recht leicht und bringen so Clipse mit die man zb. in Küchenunterschränke schrauben kann, wo sie grad reingeklippst werden. Hinter dem unteren Kabel sieht man ein Stückchen vom Clips rauslunsen.
2 von denen hab ich jetzt schon erstaunliche 4 Jahre im Regal brennen, wo ich sie grad mit einigen Streifen Tesa von unten drangepappt habe :pfeifen:


Jetzt sollen auf ein zusätzliches Brett obendrauf noch die 3x12 Liter stehen. Unten passen pro Boden entweder 3 Faunaboxen oder 2x 12 Liter nebeneinander rein.

Das Licht reicht, das Moose und Anubien ganz gut wachsen und das man was sieht und die kleinen Krebse profitieren vom Stoffaustausch= Tausche Nitrat gegen Sauerstoff :lol: :gdance:


Den "Beipackzettel" darf man nicht lesen :pfeifen: vonwegen Feuchtigkeit...aber ansonsten sind die Dinger für meinen Zweck echt prima...


Mir ist wieder eingefallen, das ich die Klipse auf 2 längs geteilte Bastelglasscheiben schrauben wollte (muß eh abdecken gegen Fluchtversuche) und das Ding da grad reinstecken und nach unten leuchten lasse...optimal ist das nicht, weil ich sie ja zum rumfuhrwerken (Fische/Garnelen fangen/Umsetzen) dann wegnehmen muß :sceptic: Dann seh ich halt wieder nix :?

Mir wär am liebsten eine Möglichkeit, wo man das irgendwie in 10cm Höhe übers Becken spannt???

Robert, die Halterung sieht super aus :thumbs:
Vielleicht kann ich das irgendwie zum Basteln verwerten..aber mal noch bisschen Ideen sammeln :roll:

@Wolfgang:
Wie hattest Du den gebogenen Streifen auf das Becken aufgesetzt? Oder halt befestigt?
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4237
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Zeltinger70 » 30 Dec 2015 22:23
Moin Moni,

gewichtsmäßig solltest Du keine Probleme mit den Alustreifen bekommen,
die von mir verwendeten war ca. 15 bis 20 mm breit.

Der Lampe lagen Kunststoffhalterungen bei, diese hatte ich auf die Alustreifen genietet.
Ich hatte zwei große I_______I gebogen. Die untere kurze Seite schob ich unters AQ, an der oberen befestigte ich die Lampe. Das Gewicht des AQs hielt gegen das Gewicht der Lampe.

Da die Streifen sehr leicht sind, denke ich sollte die Tesa-Lösung auch bei einer anderen Konstruktion sehr lange halten. :wink:
Ggf. eine Befestigung mit Drachenschnur oder auch mit Kabelbindern sollte genügen.

Optisch ansprechender wäre ggf. eine unsichtbare Verklebung ggf. mit Power-Stripes o. ä.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Plantamaniac » 30 Dec 2015 22:46
Hallo, es sind ja Halterungen dabei für die Leisten. Die kann man ja auch evt. an Alustreifen befestigen.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4237
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Zeltinger70 » 30 Dec 2015 22:49
Hi Moni,

jepp, ist ja noch besser,
dann evtl. die Halterungen ankleben, anschrauben oder annieten.
Wäre leichter ich hätte sie gerade in der Hand. :D

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2133
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Plantamaniac » 30 Dec 2015 23:36
Ja...
Irgendwie muß da aber noch ein Trick her, wie das auf dem Glasrand hält...
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4237
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Korny » 31 Dec 2015 03:01
Hey Moni,

nimm doch einfach eine ALU Leiste ausm Baumarkt,
kleb die LED Leiste mit Silikon ein und bieg diese wie in der Skizze im Anhang,

Attachments

Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Plantamaniac » 31 Dec 2015 10:02
Hallo, ja das ginge auch..damit verbaue ich mir aber die Option, sie in den Orginalhalterungen zu drehen, wie ich sie gerade brauche :?
Mir ist gestern noch was zur Halterung eingefallen (konnte nicht gleich einschlafen :roll: )
Ein Loch am unteren Ende in die Alustreifen bohren, durch das eine Edelstahlschraube mit Flügelmutter passt. Dann 2 Plättchen aus Bastelglas, ebenfalls mit Loch, so breit (oder breiter,evt. Dreiecke) wie der Alustreifen, aber länger als dieser vorne und hinten drauf. Auf das Glas aufsetzen und mit der Flügelmutter festdrehen :gdance:
Ich denke das wär perfekt...hält (hoffentlich gut) und verträgt mal einen Knuff im Eifer des Gefechtes und ist schnell und ohne Probleme auf und abzubauen :grow:
Sieht dann zwar evt. etwas rustikal aus, aber was solls...ist ja nicht fürs Wohnzimmer :roll:

Bin weiterhin offen für gute Ideen...in der Ausführung bin ich immer etwas lahmarschig...also her damit, vielleicht hat noch jemand bessere Selbstbastellösungen in den Gehirnwindungen versteckt?
Muß ja auchnoch die Schraubenabteilung im Baumarkt sichten :sceptic:
http://www.amazon.de/St%C3%BCck-Fl%C3%BCgelmutter-DIN-Form-Edelstahl/dp/B007QLWP0Y
Also Amazon hat zumindest schonmal welche :thumbs:
Aber der örtliche Handel soll auch paar ct. verdienen.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4237
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Neuling » 01 Jan 2016 08:10
Morgen zusammen,
Morgen Moni,

wie wäre es mit einem Stecksystem aus Alu oder Kunststoff ?

Dazu bräuchtest du nur je 2 Verbinder hier von und da von.
Und die dazu passenden Profile.

Habe mich mal in Paint versucht, :D würde mir das so vorstellen.

Gruß Daniel

Attachments

Gruß Daniel
Neuling
Posts: 536
Joined: 29 Dec 2010 16:19
Feedback: 34 (97%)
Postby Plantamaniac » 01 Jan 2016 08:17
Ahja..das hat natürlich auch was... :gdance:
Die Teile gibts alle im Baumarkt...
Muß ich mir auchmal angucken.
Das hat den Vorteil das man die Becken auch einzeln rausziehen kann, zum Grundreinigen :?
Dafür is es schon ganzschön massiv für kleinen Dinger...
VG Monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4237
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby omega » 01 Jan 2016 16:39
Hi,

Rahmen ähnlich einem Kleiderständer zum Drunterschrauben/hängen/binden von Leuchten lassen sich auch mit genuteten Aluprofilen zusammenbauen, erhältlich z.B. bei http://stores.ebay.de/blank-profiltechnik?_trksid=p2047675.l2563

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2781
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Beleuchtung über 160 Liter becken
by animal » 26 Oct 2008 15:51
18 2361 by animal View the latest post
28 Oct 2008 12:12
52 Watt über 38 Liter?
by Anubia » 27 Aug 2010 11:07
0 584 by Anubia View the latest post
27 Aug 2010 11:07
Giesemann HQI 150W Nano über 128 Liter
by epinephrin » 28 Feb 2011 21:18
36 2555 by epinephrin View the latest post
05 Jun 2011 16:33
Scapers Light über 30 Liter Cube?
by cringer » 06 May 2014 09:08
3 781 by Connorus View the latest post
06 May 2014 23:00
Höhe HQI über dem Becken ?
by DanielHB » 18 Jan 2016 19:05
2 434 by DanielHB View the latest post
18 Jan 2016 21:33

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests