Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby imperfect » 09 Jul 2011 21:51
Huhu!

Ich habe hier eine mir unbekannte Myriophyllum. Vielleicht kann mir jemand sagen, um welche es sich handelt.
Die Pflanze ist max 3 cm breit, vermehrt sich bei mir ausschliesslich über Ausläufer. Auch wenn ich die Köpfe abschneide gibt es keine Seitentriebe. Sie kommt zwar an die Oberfläche (30 cm) aber wächst nicht heraus.

VG
Claudia

Attachments

imperfect
Posts: 86
Joined: 02 Jul 2009 22:46
Feedback: 37 (100%)
Postby channaobscura » 09 Jul 2011 22:11
Hallo Claudia,

dein Pflänzchen dürfte ziemlich sicher eine Limnophila indica sein, also keine Myriophyllum. Typisch für diese an sich "kleine" Limnophila sind die bodennahen Ausläufer. In der Pflanzendatenbank ist sie leider noch nicht aufgeführt.

Limnophila indica wird (noch) recht selten gepflegt, ist aber nicht sonderlich anspruchsvoll und bleibt vergleichsweise niedrig. Nervig sind halt diese Ausläufer...

Viele Grüße,
Werner
User avatar
channaobscura
Posts: 612
Joined: 09 Dec 2008 23:48
Feedback: 27 (100%)
Postby imperfect » 10 Jul 2011 13:58
Huhu!

Danke! Da hab ich ja ein bischen daneben gelegen mit Myriophyllum :D
Das hübsche Kraut rennt hier auch gerade los. Kommt hoch, wo man es nicht haben möchte.

VG
Claudia
imperfect
Posts: 86
Joined: 02 Jul 2009 22:46
Feedback: 37 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Jul 2011 13:52
Hallo Werner,
channaobscura wrote:dein Pflänzchen dürfte ziemlich sicher eine Limnophila indica sein, also keine Myriophyllum. Typisch für diese an sich "kleine" Limnophila sind die bodennahen Ausläufer. In der Pflanzendatenbank ist sie leider noch nicht aufgeführt.
Tatsächlich noch nicht in der DB :oops: ... Wird nachgeholt!
Btw., in der Pflanzendatenbank sind pro Eintrag mehrere Felder für Erfahrungsberichte zu den einzelnen Pflanzenarten angelegt. Bis jetzt noch nicht genutzt. Wenn du magst, könntest du was über deine Erfahrung mit L. indica oder auch anderen Arten schreiben und mir per PN schicken, und ich würde es dann einpflegen.

@Claudia: Noch ein Unterschied zw. den gefiederten Limnophilas u. Myriophyllum ist die größere Anzahl von Blättern pro Quirl. Bei den Tausendblättern meistens nicht mehr als 4-6 Blätter.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Myriophyllum aber welche?
Attachment(s) by Chris--84 » 30 Jan 2012 22:28
5 586 by Sumpfheini View the latest post
10 Feb 2012 08:32
Myriophyllum mattogrossense 'rot' /Myriophyllum tuberculatum
by Tobias Coring » 23 May 2007 08:56
7 1253 by ralfausc View the latest post
27 Aug 2007 13:57
Myriophyllum ?
Attachment(s) by nik » 04 Sep 2012 12:07
2 437 by nik View the latest post
04 Sep 2012 14:03
Myriophyllum?
by Solinger » 20 Feb 2016 13:54
4 469 by Solinger View the latest post
25 Feb 2016 15:24
Myriophyllum Propinum
by Matze222 » 17 Nov 2008 00:26
9 1670 by Matze222 View the latest post
10 Dec 2008 19:49

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests