Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby disco-d » 11 Jan 2013 11:18
Hallo,

ich habe vor geraumer Zeit "Mini-Christmas Moos" erhalten. Nun habe ich das Gefühl zwei verschiedene Moosarten zu besitzen und würde mich sehr freuen, wenn mich jmd aufklären könnte.Um welche Arten handelt es sich?
Hier die Fotos von Moos Nr. 1:

und


und nun Moos Nr 2


Vielen Dank
Lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Jan 2013 12:54
Hallo Lutz,
zumindest Aquasabi verkauft als "Mini Christmas" eine sehr dicht und regelmäßig verzweigte Vesicularia, Seitenäste nahezu rechtwinklig zum Haupttrieb, Triebe waagerecht bis leicht hängend. Hier ein Foto von dieser "Mini Xmas"-Version, leider keine Draufsicht: pflanzen/Vesicularia-sp-Mini-Christmas-Moss-512.html
Möglicherweise identisch mit "China Moss", vielleicht auch mit diesem "Anchor Moss" hier: pflanzen/Vesicularia-sp-Anchor-Moss-235.html

Ich meine, deine beiden Moose sind was anderes als die genannte "Mini Christmas"-Version. Ich kann auch nicht sicher sagen, was für eine Gattung, das erste sieht für mich ein wenig nach einem Taxiphyllum aus.
Das Problem bei solchen Hilfs- und Handelsbezeichnungen ist auch, dass da (zwangsläufig) jeder Händler "sein eigenes Süppchen kocht". Und allein von Taxiphyllum und Vesicularia treiben sich in Aquarienkultur alle möglichen unbestimmten Formen rum, die sich unter gleichen Bedingungen oft nur in Nuancen unterscheiden.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby disco-d » 11 Jan 2013 13:25
Hallo Heiko,
das Moos 2 müsste eigentlich das von Aquasabi sein, da ich nur das Moos von Aquasabi -bewusst- verwendet habe. Aber nun bin ich ins Zweifeln gekommen, da sich mein Moos doch optisch von dem erwähnten zu unterscheiden scheint. Kann es denn zu so unterschiedlichen Ausprägungen bei unterschiedlichen Wasserwerten kommen?

LG
Lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Jan 2013 16:25
Hallo Lutz,
ok... dann muss was von den anderen Moosen in die "Mini Xmas"-Portion geraten sein. Falls es überhaupt drin war :shocked: Wie lange ist es her? Das Mini Xmas wächst hier bei Aquasabi in mehreren Becken, war auch in welchen mit eher hartem Wasser (mit Minilandschaft-Stein), und ist praktisch nie so spärlich verzweigt wie auf deinen Bildern. Bei wenig Licht bildet es lange "Bänder" mit kurzen, fast gleich langen, aber auch dicht angeordneten Seitenästen.
Dann könnte dein Moos Nr. 1 Taxiphyllum taxirameum (von Khao Sok, Thailand) und das zweite irgendeine Vesicularia sein...

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby disco-d » 11 Jan 2013 17:35
Hallo Heiko,

das Moos habe ich vor Ewigkeiten bekommen und es war v. montagnei, welches ich fälschlicherweise mit Mini-Christmas übersetzt habe. Würdest Du mit mir übereinstimmen, Moos Nr 1 als Taxiphyllum taxirameum und Moos Nr2 als Vesicularia cf montagnei zu benennen. Ich hab nochmal zwei Foto über Wasser mit angehängt:

Moos 1


und Moos 2


Vielen Dank schonmal
Lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
Postby Sumpfheini » 13 Jan 2013 12:09
Hallo Lutz,

ich kann es nicht garantieren - Moos 1 ist dann aber wahrscheinlich das T. taxirameum von Aquasabi.
Moos 2... sieht mir auf dem 2. Bild ein bisschen wie Weeping Moss aus... :shocked:
Falls du bei Aquasabi wieder was bestellst, könnten wir dir für Vergleich Pröbchen von Weeping, Mini Xmas, Taxiphyllum taxirameum u. unserem nicht sicher bestimmten "Singapurmoos" beilegen. Dann am besten uns per Bestellkommentar/Mail dran erinnern.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Sumpfheini » 13 Jan 2013 12:14
p.s.
das hab ich übersehen:
disco-d wrote:das Moos habe ich vor Ewigkeiten bekommen und es war v. montagnei, welches ich fälschlicherweise mit Mini-Christmas übersetzt habe.
War es evtl. in-Vitro-Ware, die so gelabelt war?

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby disco-d » 13 Jan 2013 18:53
hallo heiko,

nee, das war eine beigabe neben einer größeren bestellung bei aquasabi. in einem transparenten tütchen und mit edding beschriftet.

lg
lutz
User avatar
disco-d
Posts: 639
Joined: 20 Jul 2010 20:31
Feedback: 61 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Ist das Moos?
Attachment(s) by Believer » 02 Oct 2011 12:15
12 836 by Believer View the latest post
04 Oct 2011 09:26
Moos
Attachment(s) by Blauauge » 01 Sep 2013 20:36
5 629 by MasterChief View the latest post
06 Sep 2013 19:11
Was ist das für ein Moos?
Attachment(s) by Gast » 19 May 2015 14:52
2 497 by Gast View the latest post
20 May 2015 14:02
3 Moos sorten
by neop13 » 20 Sep 2007 16:33
3 1155 by Goborg View the latest post
20 Sep 2007 22:34
Moos Bestimmung
by Zeltinger70 » 13 Jan 2008 19:26
6 1420 by Zeltinger70 View the latest post
19 Jan 2008 11:34

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests