Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Julian-Bauer » 01 Sep 2018 19:04
Servus,

weiß einer von euch vielleicht was das für eine Wasserpflanze sein könnte? Sie wächst hier in demotischen Mooren, also im Torfboden sowohl im Wasser als auch emers in der Sumpfzone. Unter Wasser können die Blätter längere Stiele bekommen. Die Blätter selbst bleiben dennoch sehr klein.
Anbei ein paar Bilder.

Attachments

Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 744
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby moskal » 01 Sep 2018 20:55
Hallo,

ich tippe auf Polygonum (amphibium?)

Gibts auch z.B. im Schwarzwald. Ein Malaye, der mal hier zu Besuch war und mit dem wir ein wenig um die Teiche gezogen sind hat sie German Barclaya getauft. Es gab auch ein Adäquat zu Cryptocoryne lingua usw. Das gab nette fotos und auf FB haben wohl einige geglaubt daß wir auf Borneo unterwegs sind.

Aber wo du momentan in Irischen Mooren unterwegs bist: Gibts dort Eriocaulon?

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1220
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
Postby Julian-Bauer » 01 Sep 2018 22:00
Hallo Helmut,

Die Blätter sehen ein wenig anders aus und ich habe bislang noch bei keiner eine Blüte gesehen. Vielleicht schaffe ich es noch ein Bild zu machen.
Eriocaulon habe ich leider nicht gesehen, ich glaube generell ist die letzten Monate hier leider auch viel vertrocknet da die Iren ebenfalls einen Ausnahmesommer hatten.
Vielleicht komme ich morgen noch im Landesinneren an einigen Seen vorbei und kann dort schauen.

Grüße
Julian
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 744
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby Sumpfheini » 03 Sep 2018 22:19
Hallo,

von Blattform und -beschaffenheit her sieht es mir eher wie eine Laichkraut (Potamogeton)-Art aus. Bei denen sind die Blätter parallelnervig bzw. die Nervatur ist gitterartig wie bei Aponogetons. Beim Wasserknöterich hingegen fieder- bzw. netznervig, wie es bei vielen zweikeimblättrigen Pflanzen der Fall ist.
Vielleicht Potamogeton polygonifolius, aber es gibt noch andere mögliche Kandidaten mit solchen Schwimmblättern, die Laichkräuter sind nicht so einfach zu bestimmen. Blütenstände, falls vorhanden, ährenartig und unscheinbar.
Vergleiche http://www.plant-identification.co.uk/skye/potamogetonaceae/potamogeton-polygonifolius.htm

Gruß
Heiko

p.s. Auf dem Foto sehe ich auch vereinzelte Blätter des Gemeinen Wassernabels, Hydrocotyle vulgaris, und weiter hinten am Wasserrand Torfmoose (Sphagnum). Offenbar ein saures Moorgewässer.
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5213
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Julian-Bauer » 03 Sep 2018 22:39
Nabend Heiko,

Das klingt schon sehr richtig! Die habe ich auf jeden Fall auch gesehen, ist die Frage ob am Rand des Sees eine andere Art vorkommt oder ob das die gleiche ist die einfach anders Inder sumpfzone wächst.

Danke :)
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 744
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby moskal » 04 Sep 2018 06:05
Hallo,

potamogeton passt natürlich besser, ich wußte gar nicht, daß es welche gibt die auch emerss können.

@Heiko, schau bitte in deinen Posteingang.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1220
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
Postby Julian-Bauer » 04 Sep 2018 09:32
Helmut,

Um zurück zu deiner Frage bezüglich der Ericaulon zu kommen: ich war gestern noch an einem großen See. Ich werde sobald ich morgen zurück bin mal selbst die Bilder und die Mitbringsel :ops: durchschauen was dabei ist. Leider ist wie gesagt ziemlich viel vertrocknet hier die letzten Wochen als es sie heiss war auch in Deutschland.
Wenn noch was interessantes dabei raus kommt melde ich mich hier noch einmal :)

Grüße
Julian
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 744
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Echinodorus- und Cryptocoryne-Mix
Attachment(s) by titan » 03 Mar 2012 00:28
8 528 by Sumpfheini View the latest post
08 Mar 2012 11:15
Cryptocoryne und Echinodorus
Attachment(s) by DavidK » 30 Jan 2017 12:47
3 395 by DavidK View the latest post
31 Jan 2017 20:26
Was für eine Wasserpflanze
by wasserpflanze » 22 Feb 2009 01:27
2 664 by Sumpfheini View the latest post
24 Feb 2009 19:51
Moosähnliche Wasserpflanze
Attachment(s) by Josy » 03 Nov 2010 13:59
1 486 by Silvio View the latest post
03 Nov 2010 14:09
Wasserpflanze bei Kaufland
by Planta Amicus » 07 Jun 2014 16:24
4 798 by Ebs View the latest post
08 Jun 2014 10:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest