Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby chrigele » 23 May 2011 17:47
Hallo zusammen

Ich habe zwei Fragen:
Was ist das für eine Pflanze, ich habe mir leider den Namen nicht gemerkt. Ich habe sie als Vordergrundpflänzchen gekauft.



Was macht meine Limnophila aquatica? :roll: Sie bildet an den Spitzen ganz andere Blätter aus, ist da normal? Leider konnte ich nirgens etwas darüber lesen.




L.G.
Christa
chrigele
Posts: 100
Joined: 18 Apr 2009 11:46
Location: Kirchlindach bei Bern
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 23 May 2011 18:47
Hallo Christa,

sehen für mich aus wie emerse Blätter,
vermutlich wird sie bald blühen.
Schau doch mal hier: http://www.heimbiotop.de/limnophila.html

Auf dem ersten Foto evtl. Echinodoren? sieht mir jedenfalls auch nach Blütenstängeln aus.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2134
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby chrigele » 23 May 2011 19:12
Hoi Wolfgang

Danke für den Link, den kannte ich noch nicht. Wahrscheinlich hast Du recht, ich finde es spannend und harre mal der Dinge, die da noch kommen.

Welche Echinodorus könnte es denn sein auf dem 1. Bild? Ich wusste nicht, dass diese Knubbel Blütenstengel sind, aber sie sehen witzig aus.

L.G.
Christa
chrigele
Posts: 100
Joined: 18 Apr 2009 11:46
Location: Kirchlindach bei Bern
Feedback: 0 (0%)
Postby Sumpfheini » 24 May 2011 07:15
Hi,
die auf den ersten beiden Bildern ist eine von den "Ausläufer-Echinodoren" => jetzt Gattung Helanthium. Noch in emerser Form mit Blütenständen. Von der schmal-lanzettlichen Blattform her könnte es
-die handelsübliche Form von Helanthium tenellum
-Helanthium bolivianum "latifolius"
-Helanthium bolivianum "angustifolius"
-die von Tropica verkaufte "kleine Form von Echinodorus angustifolius" (ebenfalls Helanthium bolivianum) sein.
Mal abwarten, wie die submersen Blätter aussehen, dann kann man mehr sagen.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Sumpfheini » 24 May 2011 07:23
Hi noch mal,
Zusatz: die angegebenen Helanthium-Namen, auch die in der Pflanzendatenbank, entsprechen nicht den Handelsnamen, sondern sind ein Kompromiss zw. botanisch richtigen und Handelsnamen. Der Name Helanthium wird im Handel bisher wenig verwendet, und die als Echinodorus latifolius bekannte Pflanze wird z.B. auch als Echinodorus magdalenensis verkauft, je nach Gärtnerei bzw. Firma. Bei den Helanthiums gibt es eh großen Namenswirrwarr.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
5 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest