Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Tissy » 15 Jan 2018 14:52
Hallo Forengemeinde,

da ich meine Tanganjikabecken so nah wie möglich an das Orginal heran bringen möchte, bin ich immer wieder auf der Suche nach Pflanzen, welche im Biotop vorkommen.

Nun bin ich bei meiner Suche auf folgendes Foto gestossen:



Kann mir jemand sagen um welche Pflanzen es sich handelt und was der Handel eventuell als Alternative anzubieten hat, viele bekommt man ja leider nicht so einfach.

Gruß Jörg
25 Liter Absolute Beginners Nano
Tissy
Posts: 100
Joined: 27 May 2008 10:10
Location: Heide (Holst.)
Feedback: 3 (100%)
Postby Mario09 » 15 Jan 2018 17:12
huhu jörg,

googel mal nach Hydrilla verticillata Tanganjikasee, denke der tipp passt...
und hier noch ein paar pflanzen die im see vorkommen:

Najas marina ssp. armata
Najas horrida
Potamogeton schweinfurthii
Ceratophyllum demersum
Vallisneria spiralis

und hier noch ein link zu einer pdf sollte auch ganz interessant sein für dich:
https://goo.gl/Uuj3VE

lg mario
Mario09
Posts: 13
Joined: 10 Apr 2010 13:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Tissy » 15 Jan 2018 21:44
Hallo Mario,

danke für deine Antwort und den Link zum Artikel, dieser war mir noch nicht bekannt.

Ich dachte mir schon das es auf dem Bild Richtung Grundnessel geht, aber die Wuchsform hat mir dann doch zu denken gegeben.

Gruß Jörg
25 Liter Absolute Beginners Nano
Tissy
Posts: 100
Joined: 27 May 2008 10:10
Location: Heide (Holst.)
Feedback: 3 (100%)
Postby Sumpfheini » 11 Feb 2018 01:07
Hallo,
interessanter Artikel, kannte ich auch noch nicht.

Auch in Kasselmann, "Aquarienpflanzen" werden Unterwasserpflanzenarten des Tanganjikasees aufgeführt, das Buch ist die Quelle für den entsprechenden Wikipedia-Eintrag hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Flora_und_Fauna_des_Tanganjikasees#Pflanzen

Auch die ungewöhnliche Hydrilla verticillata-Form wird in dem Buch beschrieben. Die Autorin hat festgestellt, dass diese Wuchsform im Aquarium erhalten bleibt. Ob die Tanganjikasee-Hydrilla noch irgendwo in Kultur ist, weiß ich nicht.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Wuestenrose » 11 Feb 2018 11:48
Mahlzeit…

In den Ausgaben 9 und 10 der DATZ 1989 gibt es einen zweiteiligen Artikel der Kasselmann mit dem Titel "Wasserpflanzen aus dem Malawi- und Tanganjikasee". Falls die Ausgaben nicht vorliegen, könnte ich evtl. aushelfen :D


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6661
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Moos Bestimmung
by Zeltinger70 » 13 Jan 2008 19:26
6 1420 by Zeltinger70 View the latest post
19 Jan 2008 11:34
Pflanzen Bestimmung...
by Cayenn » 22 Nov 2008 14:38
5 1019 by Sumpfheini View the latest post
22 Nov 2008 23:00
Bitte um Bestimmung
Attachment(s) by pogona » 31 Mar 2010 12:24
3 536 by pogona View the latest post
31 Mar 2010 17:04
Pflanzen-bestimmung
Attachment(s) by Max60 » 09 Apr 2010 13:54
2 698 by Max60 View the latest post
10 Apr 2010 07:20
Bitte um Bestimmung...
Attachment(s) by pogona » 19 Aug 2011 22:20
6 477 by Sumpfheini View the latest post
20 Aug 2011 12:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests