Post Reply
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Sauron » 19 Mär 2017 14:47
Hallo zusammen,

in aller Kürze mein drittes Becken aus meiner persönlichen "Herr der Ringe"-Trilogie. Es ist ein Weissglasbecken mit den Massen (LxBxH) 100 x 70 x 50 = 350 L

Technik
wird dominiert durch einen Profi Lux Aquariencomputer, an dem, mit Ausnahme eines Eheim-Aussenfilters, alles dranhängt (Licht, Luft, Kühlung, tägliche Düngerdosierung, UV, CO2 und pH-Steuerung).

CO2
kommt durch einen Inline-Atomizer ins Becken. Der pH-Wert ist auf 6,1 eingestellt, bei einer errechneten KH von 1.

Beleuchtung
ist eine Mischbeleuchtung aus T5-Röhren und RGB-LED Stangen von Lum-Light. Wer es genauer wissen will:
bastelanleitungen/diy-abdeckung-t32809.html

Düngung
Es wird täglich automatisiert mit Düngern von Aqua Rebel gedüngt. Im Wesentlichen habe ich mich am EI und am Artikel "Das optimale Düngesystem" von Aram orientiert. Dazu kommt aber noch eine flächendeckende Düngung mit ADA-Düngerstäbchen.

Wie es sich gehört
habe ich noch einen Aquarien-Steckbrief angefertigt. Alles, was ich oben vergessen habe zu erwähnen, sollte dort aufgeführt sein: db/aquarien/seregon

Dateianhänge

Schöne Grüße aus der Hauptstadt
Thomas


http://www.flowgrow.de/db/aquarien/silmarillion
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/simbelmyne
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/seregon
Benutzeravatar
Sauron
Beiträge: 478
Registriert: 23 Nov 2010 10:50
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon Sebastian Wendt » 13 Okt 2017 10:51
Moin,

Mir gefällt das Becken und vor Allem die Technik sehr gut.

Wie ist denn der Geräuschpegel bei der Belüftung über den Außenfilter?

Gruß Sebastian
Sebastian Wendt
Beiträge: 4
Registriert: 07 Mär 2017 14:16
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sauron » 13 Okt 2017 17:05
Hallo Sebastian,

das Becken steht im Büro und wird natürlich nur nachts belüftet. Es hört also niemand. Ansonsten und in jedem anderen Raum ginge mir das Geblubbere ziemlich auf die Nerven. Ein Aquarium soll man nur sehen, nicht hören.
Schöne Grüße aus der Hauptstadt
Thomas


http://www.flowgrow.de/db/aquarien/silmarillion
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/simbelmyne
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/seregon
Benutzeravatar
Sauron
Beiträge: 478
Registriert: 23 Nov 2010 10:50
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 8 (100%)
Beitragvon chrisu » 13 Okt 2017 19:20
Hallo,

Echt wunderschön! Die Pflanzen sehen extrem gesund aus :thumbs:
Welcher Bodengrund wurde verwendet?
Mfg Christian
Benutzeravatar
chrisu
Beiträge: 1767
Registriert: 05 Aug 2007 10:01
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Domi86 » 13 Okt 2017 20:38
Hallo Thomas,
dein Becken ist eine wahre Pflanzenpracht. Wunderschöne Farbkontraste. Tolle Technik, schön sauber verlegt.
Halte uns auf dem Laufenden :tnx:
Gruß,
Dominik
Domi86
Beiträge: 193
Registriert: 26 Jun 2012 17:25
Bewertungen: 29 (100%)
Beitragvon Sauron » 14 Okt 2017 12:33
Hallo Christian,
in Laufe der Zeit wurden Teile des Bodengrundes immer ausgetauscht, so dass es mittlerweile eine Mischung aus den Soils Amazonia und Environment geworden ist. Plant Growth Substrate von Tropica als Untergrund ist auch noch mit drin.
Schöne Grüße aus der Hauptstadt
Thomas


http://www.flowgrow.de/db/aquarien/silmarillion
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/simbelmyne
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/seregon
Benutzeravatar
Sauron
Beiträge: 478
Registriert: 23 Nov 2010 10:50
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 8 (100%)
6 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: atmungsaktiv, Deeplink, kurt und 3 Gäste