Post Reply
51 posts • Page 1 of 4
Postby KleinDanio » 04 May 2015 22:23
Huhuuu Leute :)
Hab da heute mal gebastelt.
Hier mal nen Vorguckerli...
Aber mehr gibt's erst später. Will mir ja selbst nicht die Spannung nehmen. Muhaha ^^
Also auf auf... die wilden Bestellungen gehen dann mal los :)

Liebe Grüße Felix :)

Attachments

User avatar
KleinDanio
Posts: 267
Joined: 08 Mar 2014 21:09
Feedback: 6 (100%)
Postby KleinDanio » 15 May 2015 19:44
Hallo Leute.
Die Wurzeln sind fleißig am wässern und ich hab mal meine Idee zum Bach aufgebaut.
Wollte mal eure Meinung hören.
Wie findet ihr es?^^

Liebe Grüße Felix :)

Attachments

User avatar
KleinDanio
Posts: 267
Joined: 08 Mar 2014 21:09
Feedback: 6 (100%)
Postby Kalle » 16 May 2015 00:48
Hi Felix,

eigentlich gefällt mir die Idee ganz gut - aber die Wurzel hat an einer Stellen (ca. in der Mitte vom Bild) so ne dicke Delle und die Schnittstelle könnte auch dezenter sein, also ich finde, da geht noch einiges ....

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby KleinDanio » 16 May 2015 11:24
Hallo Kalle:)
Lieben dank für dein Feedback.

Ich wollte die Schnittstelle und die dicke Aststelle mit Bolbitis bepflanzen :)
Die Steine gefallen mir noch nicht so. Werde paar Steine neu bestellen.:)
Kleinere kommen auch hinzu. Wo ich mir noch nicht einig bin ob es ADA Gravel wird oder Colorado Sand. Oder vllt ne feine "Mischung" aus beiden?
Also vorne feiner Sand und zu den Steinen groberen Kies. Damit es natürlich wirkt

Liebe Grüße Felix :)
User avatar
KleinDanio
Posts: 267
Joined: 08 Mar 2014 21:09
Feedback: 6 (100%)
Postby KleinDanio » 12 Jun 2015 22:16
Moin moin.

Also es steht endlich :)

Kann ja jetzt mal paar Daten dazu sagen:(Technik aus der Not geboren worden)

54l No Name Becken ausm Keller

Beleuchtung: 2×9W und 1 × 11W Dennerle Nanoleuchten schmücken den Kopf des Beckens.

Filter : ein frisch abgeklemmter Tetra e700 von meinem großen Becken, umwälzt das Wasser.

Bodengrund: schnöder Naturkies mit ADA Gravel

Hardscape: Moorkien und Biconeo Steine

Pflanzen:
-Microsorum pteropus petit
-Bolbitis heteroclita Difformis
-Helanthium tenellum
-Bacopa australis
-Christmasmoos
-Weepingmoos
-Cryptocoryne willisii nevillii
-Cyptocoryne pigmea

Was sagt ihr dazu?:)


Liebe Grüße Felix :)

Attachments

User avatar
KleinDanio
Posts: 267
Joined: 08 Mar 2014 21:09
Feedback: 6 (100%)
Postby KleinDanio » 13 Jun 2015 22:34
Huhu. Gibt's Anregungen, Verbesserungen?^^

Liebe Grüße Felix :)
User avatar
KleinDanio
Posts: 267
Joined: 08 Mar 2014 21:09
Feedback: 6 (100%)
Postby sabrikara » 14 Jun 2015 09:03
Hi Felix,

ich finde das sieht richtig gut aus. Der "schnöde" Naturkies mit den Kieselsteinen sieht einfach richtig "realistisch" aus und passt perfekt ins Bild. Der eine große Ast, der nach links geht hat mich anfangs etwas verwirrt. Wenn man auf dem Gesamtbild das Ende des Astes deutlicher sehen könnte, könnte es noch besser aussehen - also eventuell.
Also, ich finde es Klasse! Sind jetzt keine besonderen Anregungen, das müssen die Scaper machen aber es muss ja auch jemanden geben, der sagt, wie geil das aussieht. Ich würde es genauso bei mir ins Wohnzimmer stellen, wenn ichs könnte.
Liebe Grüße
Sabri
User avatar
sabrikara
Posts: 509
Joined: 25 Feb 2013 20:05
Location: Essen
Feedback: 1 (100%)
Postby Frank2 » 14 Jun 2015 10:24
Hallo Felix

ich finds richtig richtig gut. Bin nicht so der ganz große Scapefan aber das ist was, was mir 100% gefällt.

Und der Kies zu diesem Holz - das ist einfach phantastisch!!!!

Ich hätte für dieses Becken etwas weniger Licht gewählt wobei sich Bacopa A. natürlich darüber freut, viel Düngung brauchts obendrein nicht sind ja fast alles Schwachzehrer. Aber es wird toll, bin mir sicher.

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby KleinDanio » 14 Jun 2015 16:02
Hallo Sabri und hallo Frank :)
Erstmal lieben Dank für die lieben Worte. Klingt zwar etwas doof aber ich wollte eine Art Biotopscape erschaffen. Ganz nach dem Motto "Natürlichkeit ist das neue In". Den Kies finde ich auch ganz nett:)
Ich weiß auch das es natürlich kein richtiges Biotop ist:)

Ich könnte dir, Sabri noch ein Bild hochladen wo du den Ast richtig sehen kannst :)

Frank zum Licht muss ich sagen, das ich noch ein wenig am experimentieren bin. Ist ja kein Problem die mittlere Leute auszuschalten:)

Genauso dachte ich auch. Die Pflanzen habe ich so gewählt, dass es keinen großen Aufwand macht und trotzdem schön aussieht^^

Gerne weitere Anregungen:):):)

Liebe Grüße Felix :)
User avatar
KleinDanio
Posts: 267
Joined: 08 Mar 2014 21:09
Feedback: 6 (100%)
Postby Kalle » 14 Jun 2015 21:38
Lieber Felix,

ich kann mich nur anschließen. Auch mir gefällt das außerordentlich gut.
"Natürlichkeit ist das neue In"
- genau das trifft dein Scape auf den Punkt.

In der Frontalansicht ...430.jpg sieht man im Zentrum eine Reihe mit drei Steinen - der Hinterste wäre mir etwas zu mächtig - ich würde ihn entfernen oder durch einen kleineren ersetzen - oder ist er nur zum Beschweren da?

Aber sonst - Augenweide!

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Frank2 » 15 Jun 2015 07:42
Es wirkt halt gar nicht konstruiert und das stelle ich mir bei einem Scape ausgesprochen schwierig vor.
Es schaut aus wie in abgelagert und angeschwemmt ich finds echt irre gut gelungen.

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby KleinDanio » 15 Jun 2015 21:38
Danke Frank :)

Liebe Grüße Felix :)
User avatar
KleinDanio
Posts: 267
Joined: 08 Mar 2014 21:09
Feedback: 6 (100%)
Postby KleinDanio » 15 Jun 2015 22:44
Hallo Kalle:) Lieben dank dir erstmal:)

Den Stein den du meinst liegt da, um einen Hohlraum unter der Wurzel zu füllen. :) wenn der weg ist, kippt die ganze Schose optisch. Find ich. Hab ihn mal weggenommen ^^

Liebe Grüße Felix :)
User avatar
KleinDanio
Posts: 267
Joined: 08 Mar 2014 21:09
Feedback: 6 (100%)
Postby steckie74 » 15 Jun 2015 23:10
Hallo!
Habe eben den Beitrag zum ersten Mal gesehen.
Und hätte nie gedacht, dass da so ein Gesamtbild aus der Rohfassung auf den ersten Bildern rauskommen kann.
Dat is wie aus einem Guss, natürlicher geht's kaum!
:)
Gruß
Sven
User avatar
steckie74
Posts: 58
Joined: 06 Sep 2013 17:11
Feedback: 0 (0%)
Postby Kalle » 15 Jun 2015 23:17
Hi Felix
wenn der weg ist, kippt die ganze Schose optisch.

Ok, das sieht man am besten vor Ort. Grundsätzlich mag ich Hohlräume, aber man muss auch was darin erkennen. Ein schwarzes Loch is auch nich immer schön...

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
51 posts • Page 1 of 4

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests
cron