Post Reply
40 posts • Page 1 of 3
Postby Arami Gurami » 11 Dec 2012 22:45
...oder warum nicht mal Sand für den Mittelgrund verwenden?
Habe dann doch mal nen Thread zu dem neuen Layout aufgemacht, nachdem es ja schon etwas Resonanz aus der Shoutbox gegeben hat.
Heute habe ich dann noch den Hintergrund überarbeitet und denke, dass ich ihn erstmal so lassen werde:

Hinten wurden noch wenige Büschel HCC gepflanzt, die die Bergzipfel entlang des Ufers umranden sollen. Das Wasser ist vom Soilnachschütten noch etwas trübe, läßt den Hintergrund aber dadurch noch weiter entfernt erscheinen :cool: .

Habt ihr noch Vorschläge für den Vordergrund? Ich dachte an Marsilea oder Eleocharis parvula.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Frederic G » 11 Dec 2012 22:51
Ich würde vorne HCC einsetzten, vielleicht parvula aber Marsilea passt nicht zum "Maßstab" wenn du verstehst was ich meine :D es ist zu groß im Verglich zur Berglandschaft im Hintergrund.
Liebe Grüße
Frederic



"One who cannot love her smallest creations, cannot claim to stand before nature!"
(Takashi Amano)
User avatar
Frederic G
Posts: 381
Joined: 26 Mar 2011 15:32
Feedback: 0 (0%)
Postby FloM » 11 Dec 2012 22:52
Hey Aram,
Sehr nice :thumbs:
wobei es mich etwas stört, dass alle drei Bäume auf einer Ebene stehen. wenn sich der Mittlere nur etwas versetzen ließe, wäre der Gesamteindruck um einiges harmonischer.

Pflanzentechnisch passt Marsilea wie die Faust aufs Auge

Edit: Ich finde, gerade der Größenunterschied zwischen Marsilea und Hcc gibt dem ganzen mehr Tiefenwirkung.
Peninsula
Last edited by FloM on 11 Dec 2012 22:53, edited 1 time in total.
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Karin » 11 Dec 2012 22:53
Hallo Aram,

wie Tief ist denn Dein Aquarium? Es hat ja eine sagenhafte Tiefenwirkung. Finde ich genial.

LG Karin
User avatar
Karin
Posts: 480
Joined: 16 Feb 2008 08:55
Location: Ginsheim-Gustavsburg
Feedback: 33 (100%)
Postby Grauwolf » 11 Dec 2012 22:53
Moin Aram,

das ist gar nicht mal schlecht, gefällt mir so ganz gut.
Vorerst würde ich es so stehen lassen, es wächst sich ja noch etwas zurecht und wenn das Wasser klar ist und die Steine nicht mehr ganz so "neu" aussehen wird sich zeigen ob man noch irgendwo nachbessern muss.

Gruß Sigune
Grauwolf
Posts: 125
Joined: 13 Jan 2009 12:09
Feedback: 101 (100%)
Postby -serok- » 11 Dec 2012 23:01
Nabend Aram!

FloM wrote:wobei es mich etwas stört, dass alle drei Bäume auf einer Ebene stehen. wenn sich der Mittlere nur etwas versetzen ließe, wäre der Gesamteindruck um einiges harmonischer.

Pflanzentechnisch passt Marsilea wie die Faust aufs Auge

Edit: Ich finde, gerade der Größenunterschied zwischen Marsilea und Hcc gibt dem ganzen mehr Tiefenwirkung.


Da kann ich mich Flo nur voll und ganz anschließen! Im Vordergrund M.hirsuta, passt klasse zu den Anubien. Als farblichen Kontrast evtl. H. tripartita "Japan" das über die Steine im Vordergrund nach unten wächst. Im Hintergrund HCC oder ein sehr kompakt wachsendes Moos als Bodendecker. Meine Frage wäre da, ob eine hellere oder eine dunklere Pflanze im Hintergrund für mehr Tiefe sorgt? Durch den recht hellen Stein würde ich auch eher zu hellen Pflanzen tendieren.

Fakt ist, das Becken macht Bock auf mehr. Gefällt mir sehr! :thumbs:
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Matz » 11 Dec 2012 23:08
Hi Aram :-),
mal wieder ein geiles Teil :thumbs: ! Das ist echt gelungen.
Nur: ich fand's ohne Steine besser!!! Bzw. wären m.M.n. etwas weniger Steine mehr, wenn überhaupt. Vorallem der rechte und der linke "Brocken" stören mich doch sehr :? .
Das ist zwar eher subjektiv, aber das sind ja alle Meinungen zu einem Layout :wink: .
Diese Anmerkung ist aber auch wirklich das einzige, was ich zu kritisieren hätte.
Du hast es drauf!
Einen schönen Abend noch,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby lordc » 11 Dec 2012 23:13
Nee! Ich finde die Steine super, gefällt mir besser als davor :thumbs:
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby Aniuk » 11 Dec 2012 23:40
Huhu,

Crazy aber gut :thumbs:

Gibt's ne Ansicht von oben / von der Seite?

:tnx:
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby Arami Gurami » 11 Dec 2012 23:43
Nabend,
danke fürs viele Feedback!
Habe mal noch versucht, den mittleren Ast irgendwie nach hinten zu drücken, keine Chance.
Man muss berücksichtigen: Ich habe nur 30cm Spielraum, das ist verdammt wenig Platz. Die Stämme vorne sind direkt an der Scheibe, die Steine hinten sind nur wenige cm dick und lehnen an der Rückscheibe, das HCC hinten hat gut 3cm Platz zum wachsen.
Gut, dann werde ich wohl mal Marsilea bestellen :D . War auch mein Favorit.
Der Plan war sowieso: dunkle Pflanzen vorne, helles HCC hinten.
@Matz: ich habe in der Tat geschwankt, ob ich es so lasse oder doch die Steine wieder rausnehme. Ohne hat es mir auch gut gefallen. Ich habe mich dann doch für die Steine entschieden, da ich so wieder eine Lage Tiefenwirkung mehr nach hinten habe. Und zur Größe: gut die Hälfte wird unter der Pflanzenmasse verschwinden, ich will hinten recht ansteigende Polster formen.

Edit für Anni: die Fotos reiche ich mal nach :wink: .
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby troetti » 12 Dec 2012 08:34
Hi Aram,
echt schade, dass Du keinen Platz zum Versetzen des mittleren Ast hast.
Für diese geringe Beckentiefe hast Du es super hinbekommen.

Ich hatte mal ein wenig mit den Bildelementen gespielt und so verschoben, wie ich persönlich es genial gefunden hätte.
Hoffe Du bist mir darum nicht böse. :smile:

Gruß Eddy
User avatar
troetti
Posts: 941
Joined: 19 Jan 2012 18:23
Location: Bedburg-Hau
Feedback: 1 (100%)
Postby -serok- » 12 Dec 2012 08:51
Moin moin!

Mein lieber Herr Eddy... das war jetzt das i-Tüppfelchen. So wäre es unschlagbar klasse. :wink:
Hast du wirklich keine 5cm Platz nach hinten Aram?
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby FloM » 12 Dec 2012 09:05
Hey,
jupp, das wäre exakt das, was ich meine :D
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
Postby Arami Gurami » 12 Dec 2012 12:01
Moin zusammen,
Eddi, danke für deine Mühen! Ich fand das Bild so überzeugend, daß ich mich dann doch getraut habe, den mittleren Ast total zu zersägen und die Wurzeln vom Stamm getrennt habe.
hier das vorläufige Ergebnis:
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby FloM » 12 Dec 2012 12:06
Hey,


jau, definitiv besser :D :grow:
Peninsula
User avatar
FloM
Posts: 727
Joined: 22 Jun 2010 20:42
Location: Essen-Werden
Feedback: 35 (100%)
40 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
300l - Auf zu neuen Ufern..
by gartentiger » 23 Sep 2013 12:57
8 1293 by Giftzwerch28 View the latest post
13 Jan 2014 20:21
Planung meines neuen Layouts
Attachment(s) by FloM » 14 Dec 2010 22:20
77 5259 by nik View the latest post
22 Jun 2011 08:57
Silent Hill - Entstehung meines neuen Layouts
Attachment(s) by MarcelD » 23 Jul 2009 20:14
78 8782 by Freibel View the latest post
10 Oct 2010 13:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest