Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Selaron » 15 Sep 2010 14:43
Hallo zusammen,

irgendwo habe ich mal gelesen, dass Steine mit "glitzernden" Metalleinschlüssen o.ä. aus dem Aquarium rausgehalten werden sollten - insbesondere wenn Wirbellose darin leben. Da ich zwei verdächtige Steine im Aquarium liegen habe, habe ich hier mal zwei Fotos angehängt.

Sind diese Steine unbedenklich?

Falls nein, mache ich mir sorgen um die beiden CrystelRed-Zwerggarnelen und die 2 CPOs.

Von 5 eingesetzten Garnelen vor ca. 3 Monaten haben seinerzeit leider nur 2 überlebt, trotz äußerster Vorsicht beim Umsetzen. Die beiden überlebenden sorgen nun jedoch für Nachwuchs (aktuell mind. 7 junge und Weibchen wieder mit Eigelege ausgestattet) und vergrößern den Bestand somit hoffentlich bald auf mehr als 10 Tiere Wohlfühlgruppengröße :)

Bin mir nun nicht sicher, ob die Steine das Wohlbefinden der Wirbellosen gefährden und möglicherweise schon an den damals Gestorbenen Garnelen beteiligt waren. Ein CPO war ebenfalls einige Wochen nach dem Einsetzen bei der Häutung gestorben - hatte mir darauf einen neuen gekauft. Beide krabbeln und Wachsen nun munter vor sich hin.

VG

Holger

Attachments

Selaron
Posts: 6
Joined: 15 Sep 2010 12:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Bella&Chris » 15 Sep 2010 14:56
Hallo,

ob Sie unbedenklich sind kann ich dir nicht sagen. Was ich dir sagen kann ist, dass viele Steine das Wasser aufhärten. Ob deine Steine dazu gehören kannst du mit Essigessenz testen. Tröpfel etwas Essigessenz auf den Stein und beobachte was passiert. Wenns ein bissel schäumt, knistert oder sprudelt lasse ihn auf jeden Fall aus dem Becken. Ich persönlich hatte unwissend kalkhaltige Steine ins Becken eingebracht und somit meine KH von 4 auf 6 gesteigert.

LG

Christian
Bella&Chris
Posts: 32
Joined: 06 Sep 2010 10:57
Location: Student
Feedback: 2 (100%)
Postby Puc » 15 Sep 2010 16:05
Hallo Holger!
Das sieht mir schwer nach unbehandeltem Granit aus...
Wenn es das ist, dann ist er unbedenklich. Granit ist ein Ganggestein (Vulkan) und entsteht aus einer Schmelze. Er besteht in der Regel aus Feldspat, Quarz und Glimmer...das ist alles ungefährlich. Feldspat ist normalerweise z.B. das Ausgangsgestein von Tonen. Quarz haben alle im Becken, wenns um Kies als Bodengrund geht und die Glimmer sind eigentlich auch feste, unlößliche Minerale.
Den Wasserwerten sollte der Stein auch nichts machen!
Viele grüße,
Sascha
Viele Grüße,
Sascha

Grammatik bei Joda gelernt Er hat!
Puc
Posts: 177
Joined: 11 Jun 2010 14:54
Feedback: 17 (95%)
Postby Selaron » 15 Sep 2010 18:10
Hej, danke für die Antworten!

Glimmer ist dann dafür verantwortlich, dass der Stein beim Bewegen im Licht leicht glitzert?

Aber hört sich schonmal beruhigend an - Reaktion auf Essigessenz war negativ. Keine bläschen - wie langweilig ;)

Viele Grüße

Holger
Selaron
Posts: 6
Joined: 15 Sep 2010 12:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Puc » 15 Sep 2010 18:46
Ja, genau...Katzengold (nicht Pyrit) ist auch ein eisenhaltiger Glimmer! Die Minerale haben ganz glatte Oberflächen und Spaltebenen, wodurch sie das Licht reflektieren/spiegeln können.
Du kannst ja mal nach "Iriodine" die bekannten Suchmaschinen bemühen...soweit ich weiß sind das auch künstliche Glimmerminerale im alltäglichen Einsatz...naturlich falls es dich interessiert! :)
Viele Grüße,
Sascha

Grammatik bei Joda gelernt Er hat!
Puc
Posts: 177
Joined: 11 Jun 2010 14:54
Feedback: 17 (95%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Frage an die Profis: Welcher Stein ist der leichteste Stein
by Pit » 29 Sep 2011 16:23
3 1236 by Manni13 View the latest post
29 Sep 2011 16:57
Basaltgestein - unbedenklich?
by Cichliden_Chris » 28 May 2017 11:31
1 437 by Biotoecus View the latest post
28 May 2017 13:13
Was ist das für ein Stein?
Attachment(s) by ToBe » 19 Apr 2014 09:40
5 585 by Plantamaniac View the latest post
20 Apr 2014 09:40
Welcher Stein bin ich?
Attachment(s) by MoonPie » 31 Oct 2014 16:23
2 613 by Sterbai View the latest post
31 Oct 2014 19:04
Welcher Stein bin ich ????
Attachment(s) by kalkreiber80 » 22 Nov 2014 13:07
0 446 by kalkreiber80 View the latest post
22 Nov 2014 13:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests