Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Julia » 09 Oct 2010 12:14
Hallo Flowgrow,

diese Woche war es soweit - mein seit 10 Jahren laufendes 125er ist gekippt. Ich denke es kamen einige Dinge zusammen - zu viele abgestorbene Blätter und dazu ein verdichteter Kiesboden waren wohl die Hauptursachen. Das ganze war so gammelig, es hatte sich sogar ein Pilzgeflecht :shock: am ganzen Boden verbreitet. Leider konnte ich erst gestern zur Tat schreiten und meine Fische retten. Der Gestank war grauenhaft und die Brühe richtig eklig. Ich hab mich nicht getraut da ohne Handschuhe reinzufassen. 5 Stunden später war dann Flora Fauna und Kies draußen und Akadama drin. Diesmal habe ich allerdings den richtig gebrannten Akadama genommen, da meine Welse den normalen wohl in nullkommanix zermantscht hätten.
Ich habe mich bei dieser Aktion von einigen Pflanzen trennen müssen. Leider auch von meinem dichten Marsilea crenata Rasen - den konnte ich nicht wieder in einem Stück einpflanzen...

Ich bin jetzt auf der Suche nach ein paar Pflanzideen. Es sollten möglichst langsam wachsende, pflegeleichte Arten sein. Nix, das innerhalb von 2 Wochen alles zuwuchert.
Zum Aquarium:
80x35x50 - 125l
2x28w T5 - 0,48 W/l
CO2 Anlage ist in Betrieb.



Hinten in der Mitte kommts mir noch so leer vor. Wenn es da was mittelhohes geben würde, eine andere Sorte Cryptocoryne vielleicht oder so? Echinodoren sind grenzwertig, manche Sorten (!) schreddern die Panaqolus für ihr leben gern.

Drin ist bisher:
Crinum calamistratum
E. tenellus
M. crenata
Javafarn
Bolbitis
Cryptocoryne wendtii rot und grün
Riccardia
versuchsweise 3 kleine Ableger von meiner emersen Echinodorus Regine Hildebrandt
Nano Anubias
E. latifolius

danke für eure Hilfe,
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby channaobscura » 09 Oct 2010 20:49
Hallo Julia,

ein schönes Becken hast da aufgebaut. :top:

Bezüglich Pflanzenauswahl kann ich dir wohl nicht weiterhelfen, da mir Erfahrungswerte bezüglich Panaqolus fehlen. Da kennst du dich sicher besser aus. Im Zweifelsfall einfach mal was ansprechendes auspobieren.

Was mich an meinem Becken sehr interessiert, ist das gebrannte Akadama. Kannst du da was näheres zu sagen bezüglich Brenntemperatur, Härte und Korngröße? Wo bekommt man das? Interessant wäre auch, ob sich das Material trotz höherer Brenntemperatur genauso verhält wie normales Akadama, also z.B. stark KH-senkend und kaliumzehrend. Beobachte das doch mal.

Viele Grüße,
Werner
User avatar
channaobscura
Posts: 612
Joined: 09 Dec 2008 23:48
Feedback: 27 (100%)
Postby Julia » 10 Oct 2010 11:24
Hi Werner,

den (die das?) Akadama gibts hier: http://www.bonsai.de/shop/akadama-gebra ... p-5893.htm - und ja, er zieht genauso die Härte raus. Mit Kalium dürfte es das gleiche sein. Da habe ich aber keine Möglichkeit zum messen. Nachher ziehe ich mal los und mess das Wasser durch. Von der Härte her dürfte es wie richtig gebrannter Ton sein. Zerdrücken kann man da nix!
Mein 1. Akadama war so dreckig, dass ich nen Tag mit waschen beschäftigt war. (Siebwerk war kaputt). Der hier war jetzt sehr sauber und ich habe ihn einfach so reingekippt. Es gab eine minimale Trübung, die nach einer Nacht weg war.
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby channaobscura » 10 Oct 2010 13:55
Hallo Julia,

das klingt interessant. Vieleicht wage ich auch mal einen Test. Wie verhält es ich mit der Korngröße (so ca. in Millimeter)? Ist das Material sehr grob?

Viele Grüße,
Werner
User avatar
channaobscura
Posts: 612
Joined: 09 Dec 2008 23:48
Feedback: 27 (100%)
Postby Julia » 10 Oct 2010 13:58
Hi

1-5mm, auch nicht scharfkantig oder sowas in die Richtung.
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
5 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests