Post Reply
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon sebi921 » 22 Feb 2016 08:56
30380
Hi Leute,

Vielleicht könntet ihr mir ja ein paar Tipps zur Verbesserung geben.
Werde die Pflanzen hinten in der Mitte demnächst entfernen, da ich diese nur zur Algenbekämpfung rein habe weil sie schnell wachsen.
Damit mehr der Eindruck eines Tals entsteht kommen da auch keine neuen hin. Jedoch wachsen meine staurogyne repens links davon sehr langsam.
Irgendwelche Ideen was ich dahinter, oder allgemein links in den Hintergrund setzen kann?

Sonstige Verbesserungsvorschläge? :)

Danke schonmal!
Liebe Grüße,

Sebi



Lava Cliff
sebi921
Beiträge: 48
Registriert: 30 Dez 2015 12:02
Wohnort: Karlsruhe
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Torf » 22 Feb 2016 11:08
Hallo,

das sieht ein bisschen so aus, als wenn jemand eine Kiste Steine aus dem Flugzeug geschmissen hätte.
Die liegen alle so gleichmäßig verteilt auf dem Boden.
Das sorgt irgendwie nicht für Spannung.

Gruß
Tom
Torf
Beiträge: 249
Registriert: 19 Nov 2015 20:47
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon sebi921 » 22 Feb 2016 11:27
Hi,

Danke für die Kritik, nehme ich gerne an. Jedoch hilft sie mir nicht groß weiter :D
Vielleicht bin ich nicht kreativ genug oder was auch immer.
Dachte mir wenn die Pflanzen noch wachsen fallen die Steine nicht mehr so groß auf aber das ist jetzt weg vom Thema.
Liebe Grüße,

Sebi



Lava Cliff
sebi921
Beiträge: 48
Registriert: 30 Dez 2015 12:02
Wohnort: Karlsruhe
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Karl-Heinz » 22 Feb 2016 16:03
Hallo Sebi,

mir gefällt die Bepflanzung richtig gut - bis auf die Stängelpflanzen hinten in der Mitte, die ja sowieso rauskommen sollen. Du solltest dich vielleicht erst einmal entscheiden, ob du hinten höhere Pflanzen als Hintergrund haben möchtest oder ob du die "Talwirkung" mit dann eher niedrigeren Pflanzen stärken möchstest.
HG, Gudrun
Zuletzt geändert von Karl-Heinz am 22 Feb 2016 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Karl-Heinz
Beiträge: 114
Registriert: 01 Sep 2015 20:43
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon sebi921 » 22 Feb 2016 16:16
Hi und lieben Dank!

Ich möchte in der Mitte hinten eher keine Pflanzen. Links sollte es dann immer höher werden und rechts auch. Habe es mit den stauros versucht aber diese wachsen noch nicht in die Höhe leider.
Was eignet sich oder wurde passen ?
Habe extra viel hellgrün gesetzt. Sollte ich dazu Farnakzente setzen ?
Liebe Grüße,

Sebi



Lava Cliff
sebi921
Beiträge: 48
Registriert: 30 Dez 2015 12:02
Wohnort: Karlsruhe
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Karl-Heinz » 22 Feb 2016 16:30
Hallo Sebi,

du hast doch hinten links und rechts schon Pflanzen eingesetzt, die mit der Zeit höher werden.
Wenn du die Stängelpflanzen hinten in der Mitte rausgenommen hast, kannst du die Pflanzen links davon in die Lücke erweitern. Noch eine andere Sorte würde ich hinten nicht dazu setzen.
Und dann warte mal ab, wie es aussieht, wenn alles richtig losgelegt hat und es zuwuchert. Sieht bestimmt gut aus!
Wenn dein Kafi es mitmacht, könntest du den CO2-Wert evtl. erhöhen. Auf dem Foto sieht es bei dem Dauertest ziemlich dunkelgrün aus, aber vielleicht täuscht es ja.
HG, Gudrun
Benutzeravatar
Karl-Heinz
Beiträge: 114
Registriert: 01 Sep 2015 20:43
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon sebi921 » 22 Feb 2016 16:42
Okay dann werde ich mal abwarten !

Im Moment ist es Bio Co2 aber mein Co2 System mit Nachtabschaltung wurde heute versandt :).
Dann werde ich ein hellgrün anpeilen und beobachten wie es den Bewohnern geht !
Liebe Grüße,

Sebi



Lava Cliff
sebi921
Beiträge: 48
Registriert: 30 Dez 2015 12:02
Wohnort: Karlsruhe
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Karl-Heinz » 22 Feb 2016 17:36
sebi921 hat geschrieben:Okay dann werde ich mal abwarten !

Im Moment ist es Bio Co2 aber mein Co2 System mit Nachtabschaltung wurde heute versandt :).
Dann werde ich ein hellgrün anpeilen und beobachten wie es den Bewohnern geht !

Ach so - na, dann wirst du aber staunen, wie es demnächst abgeht bei dir! :D
HG, Gudrun
Benutzeravatar
Karl-Heinz
Beiträge: 114
Registriert: 01 Sep 2015 20:43
Bewertungen: 2 (100%)
8 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron