Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby Believer » 06 Oct 2011 19:11
Hallo an alle,
da ich gerade dabei bin mein erstes Hardscape zu gestalten und jetzt die Phase ist in der ich noch etwas ändern kann stelle ich es mal vor.
Ich hoffe es kommt gut rüber und Tipps nehme ich immer gerne an.

Hier mal mein Lineup für das Becken!

Becken:
    260L mit schwarzer Backgroundfolie

Beleuchtung:
    8 x 39W T5 wird zu je 4 Lampen im Tageswechsel geschaltet.
Technik allgemein:
    2 Kg JBL ProFlora Druckgasflasche
    JBL ProFlora Druckminderer
    JBL ProFlora Blasenzähler
    300l Inline Glas Reaktor mit Diffusor
    JBL ProFlora pH Control
    Crystal Profi 500 Aussenfilter
Bodengrund:
    (vorne) Der gute Farbkies in verkehrsgrau und weiß :lol:
    (hinten) Aqua Soil

Pflanzen:
    Sind schon vorhanden und müssen nur noch rein :wink:

Hinten:
    Ludwigia arcuata
    Ludwigia inclinata var. verticillata 'Cuba'
    Rotala sp. 'Colorata'
    Heteranthera zosterifolia
Mitte:
    Eichhornia azurea (rotstängelige Form)
    Nymphaea Lotus "rot"
    Nymphaea Lotus "green"

Auf der Wurzel:
    Fissidens fontanus
    Fontinalis antipyretica
Auf den Steinen:
    Hygrophila pinnatifida
    Taxiphyllum barbieri
    Leptodictyum riparium "Stringy Moss"

Im Mittegrund als Übergang:
    Helanthium tenellum
    dann
    Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan")
Ganz vorne:
    Hemianthus callitrichoides "Cuba"

Gedüngt wird später mit Aqua Rebell Volldünger und Eisendünger.
Makros mische ich selber an.

So, nun zwei Bilder vom Becken aus den zukünftigen Betrachtungswinkeln!

Grüsse Michael

Attachments

User avatar
Believer
Posts: 89
Joined: 05 Sep 2011 11:46
Feedback: 14 (100%)
Postby Bernd-S » 07 Oct 2011 06:46
Hallo,

gefällt mir.
Kannst du mir sagen was für Steine das sind?

VG Bernd
In Memoriam Bela Lugosi
1882-1956
User avatar
Bernd-S
Posts: 47
Joined: 17 Sep 2011 14:04
Location: Leipzig
Feedback: 2 (100%)
Postby Believer » 07 Oct 2011 08:09
Hallo Bernd,
schön das es dir gefällt. Ich bin nur am überlegen ob ich nicht doch noch eine zweite Wurzel mit einbringe.

Die Gesteinsart ist Basalt, bekommst du eigentlich bei jedem gut sortierten Natursteinhändler.

Grüsse Michael
User avatar
Believer
Posts: 89
Joined: 05 Sep 2011 11:46
Feedback: 14 (100%)
Postby Atreju » 07 Oct 2011 08:44
Morgen !

Eiger Nordwand ? Schaut sehr interessant aus, mir gefallen alpine Scapes. Ich wohne hier auch in den Bergen :D
Bin gespannt....

@Bernd : Schön Dich hier auch zu lesen - sofort erkannt an der Zigarette Hihi


LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Bob » 07 Oct 2011 11:12
Hey Michael,

Schaut echt gut aus. Dreh mal den grössten Stein , weil der schaut von vorne irgendwie platt aus. Von der Seitenansicht schaut er gut aus. Bring ihn doch so in die Stellung wie in der Seitenansicht, so hast du dann Schatten und Licht auf dem Stein.
___________________________________________________________________________________

Mit freundlichen Grüßen aus Nürnberg
Bob



Eine nachgemachte Kunst gedeiht nie.
( Madame de Stael )
User avatar
Bob
Posts: 351
Joined: 23 May 2011 19:30
Location: Nürnberg
Feedback: 38 (100%)
Postby Believer » 07 Oct 2011 11:36
Danke für den Tipp Bob!
Ich werde es mal versuchen aber ich denke viel Schatten wird nicht zu sehen sein da ausgerechnet diese Seite flacher ist.
Wenn ich ihn komplett drehe habe ich nicht mehr so das Nordwandflair.
Meint Ihr ich sollte evtl. doch noch eine kleinere Wurzel auf die vorhandene stellen um weitere Ausläufer zu bekommen oder reicht der Minimalismus :mrgreen:
User avatar
Believer
Posts: 89
Joined: 05 Sep 2011 11:46
Feedback: 14 (100%)
Postby Atreju » 07 Oct 2011 12:42
Hi Michael !

Ich würde versuchen die Wurzel so zu drehen, dass sich der Ausläufer wenn man von der Seite reinschaut im hinteren Drittel befindet. Irgendwie ist sie mir zu nah an der vorderen Scheibe. Dadurch gerät die Nordwand auch etwas in den Hintergrund. Ich nehm jetzt einfach mal an Du willst die Wand eher betonen ?
Wenn Du noch eine Wurzel dazugibst würde das nach meinem Geschmack das Holz zu stark betonen. Es hat natürlich jeder einen anderen Geschmack und andere Ideen, ich würde sogar soweit gehen und die Wurzel ganz entfernen und mich wirklich am Original orientieren. Ich hab leider kein Bild gefunden, wie man sich die Frontansicht angelehnt an Dein LayOut vostellen kann. Das Verlinkte Bild müsste man etwas nach rechts drehen. Man könnte die grünen Hügel vor der Wand mit einem Hügel aus dem Substrat darstellen und die gewonnen Flächen begrünen. Ein paar Büschel Blyxa, eventuell Steine oder vielleicht ein, zwei Bäume (z.B kleine Zweige oder Wurzeln mit Baumkronen aus Moos) könnten das Ganze auflockern und abwechslungsreich gestalten. Auch Eriocaulon Goia könnte ich mir angeleht an eine Alpenrose auf einer Wiese vorstellen. Für die Wiese selbst könnte man einen niedrigen grünen Bodendecker verwenden und mit Fissidens dunkelgrüne Polster anlegen.

Das sind alles nur Vorschläge, ich finde die Idee ist sehr gut und hat Potential. Probier ruhig noch ein bißchen herum :D
Wie Du die Eiger Nordwand umsetzt ist natürlich Deine Sache.

LG

Bruno
Gruß Bruno

Der Diskus im Naturaquarium
User avatar
Atreju
Posts: 2074
Joined: 28 Nov 2007 10:56
Location: Nähe Wien/Österreich
Feedback: 11 (100%)
Postby Believer » 18 Oct 2011 13:45
Hallo, es gibt Neuigkeiten vom Becken. Ich habe es nun seit einer Woche beflanzt und so langsam kommt auch alles in Schwung.
Bei der Ludwigia "Rubin", bin ich mir noch nicht ganz sicher ob sie bleibt. Ich denke ins Gesamtbild passt dann doch besser eine japonica. Aber das sind Sachen die später kommen und erstmal alles einfahren muß.

Hier mal ein Bild, direkt nach dem Füllen.

Gruß Michael

Attachments

User avatar
Believer
Posts: 89
Joined: 05 Sep 2011 11:46
Feedback: 14 (100%)
Postby fr0sch » 18 Oct 2011 16:18
Hi Michael,

sieht echt gut aus! Fand dein Hardscape und die Idee dahinter schon wirklich gut und bepflanzt gefällt es mir wirklich gut. Ich finde du solltest die Ludwigia drin lassen, weil das rot ein schönen Kontrast bildet.

Gruß Lars
User avatar
fr0sch
Posts: 83
Joined: 08 Oct 2011 18:57
Location: Dortmund
Feedback: 1 (100%)
Postby Believer » 18 Oct 2011 16:49
Danke Lars, wie gesagt bleibt die Ludwigia vorerst drin. Wenn sie mir doch ins Lineup passt wird sie auch bleiben.
Ansonsten demnächst bei "biete Pflanzen" :D
Ich werde in den nächsten Wochen mal weitere Fotos machen um den Werdegang der Landschaft mal zu zeigen.
Imo hab ich gerade etwas zu knabbern an einigen Haaralgen, dass bekomme ich aber irgendwie schon eingedämmt.
User avatar
Believer
Posts: 89
Joined: 05 Sep 2011 11:46
Feedback: 14 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Hardscape
Attachment(s) by fishmac » 07 May 2011 11:53
4 1260 by fishmac View the latest post
08 May 2011 16:53
Hardscape
by AQUARISTIK-LS » 03 Aug 2016 07:21
3 613 by AQUARISTIK-LS View the latest post
03 Aug 2016 14:15
Hardscape Riff
by Ben » 10 Mar 2008 19:15
23 3130 by Ben View the latest post
14 Mar 2008 15:03
Hardscape: Steine
Attachment(s) by Tobias Coring » 14 Mar 2008 13:53
60 30362 by kapnobatai View the latest post
04 Oct 2018 21:09
Hardscape Steine
by Tobi_90 » 01 Feb 2009 15:28
4 1672 by Tobi_90 View the latest post
01 Feb 2009 16:54

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests