Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Rainer » 27 Jan 2013 11:25
Liebe Flowgrow-Gemeinde,

eine Frage die sich mir schon seit langer Zeit stellt ist Folgende:
Schaut man sich die vielen wunderschönen Becken, sei es hier im Forum, bei Amano oder der CAU an, dann wundere ich mich bei näherem Betrachten oft über die wahnsinnige Gewichtszuladung durch das Hardscape, beispielsweise durch die wirklich großen Steine mit ihren etlichen Kilos :shocked: ! Natürlich, immer in Relation zur Glasstärke, Gewichtsverteilung durch Soil etc. ... Doch trotzdem, irgendwann ist doch auch die Grenze mal erreicht oder?!

Was meint ihr dazu, ab wann wird's denn kritisch?

Viele Grüße,
Rainer
Rainer
Posts: 55
Joined: 03 Jun 2012 13:45
Feedback: 3 (100%)
Postby Hauerli » 27 Jan 2013 11:27
Hallo Rainer,

Das Gewicht der Steine wird doch generell eher von der Bodenplatte getragen und nachdem diese Flach auf dem Schrank aufliegt bzw der Isomatte wird diese Gewicht doch weiter getragen und somit ist eher die Belastungsgrenze des Unterschranks zu beachten oder ?

Grüße,
max
Hauerli Photography

Grüße,
Max
User avatar
Hauerli
Posts: 291
Joined: 07 Apr 2011 16:42
Feedback: 1 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Unterrahmen Belastbarkeit?
by apa » 08 Jul 2017 11:06
2 427 by apa View the latest post
08 Jul 2017 16:26
Aquarien- (Garnelen-) vase
Attachment(s) by Molly » 20 Mar 2011 14:51
15 5521 by Molly View the latest post
01 May 2014 16:58
Ideales Format für Aquarien
by sewi » 14 Oct 2012 14:29
2 735 by sewi View the latest post
14 Oct 2012 14:55
schönen Aquarien-Link gefunden
by GeorgJ » 05 Mar 2008 20:52
2 1512 by bastifantasti View the latest post
06 Mar 2008 02:41
Die Kunst der Pflanzen-Aquarien 2010
by Tobias Coring » 07 Aug 2009 06:40
25 11290 by Beetroot View the latest post
21 Jan 2010 17:44

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests