90P Rio Meta (Gebiet) Biotope

Hallo zusammen,

nach nun über einem Jahr habe ich mein Becken umgestaltet.

Letzte Woche ging es los. Das war eine riesen Arbeit das Becken auszuräumen, Besatz umquatieren, reinigen,...

Ich habe mich für ein Biotop mit Besatz aus der Region des Rio Meta in Kolumbien entschieden. Weil mir die Idee der Wabikusa Wall gefällt geht es Richtung Riparium inkl. Planter


Wabikusa Wall:
Hier habe ich eine Plexiglas Scheibe in den folgenden Maßen gekauft: 870x350x6mm. Das Wasser fließt aus 2 Breitstrahl-Rohr-Bausätzen von Aquael, welche verbunden sind. Gepumpt wird das Wasser mit dem Aquael Schwammfilter aus dem Aquarium rund um die Uhr. Über eine breite von 55 cm habe ich Xaxim Platten auf die Scheibe geklebt. Die Ränder bleiben frei. Ein paar passende Wasserpflanzenstücke habe ich schon aufgebracht. Diese fangen schon an zu wachsen (der submerse Wuchs stirbt natürlich ab)
PXL_20210331_081021108.jpg
PXL_20210407_185657464.jpg
PXL_20210407_185652643.jpg

Planter:
Aus schwarzem PVC Hartschaum habe ich einen Pflanzenplanter gebastelt und diesen unter der Wabikusa Wall an die Rückscheibe geklebt. Befüllt ist das ganze mit Sphagnum um die Löcher zu verstopfen und darüber 4l Soil. Das Wasser läuft permanent durch diesen Planter. Hier habe ich ebenfalls schon ein paar Pflanzen eingebracht.
PXL_20210331_080959966.jpg
PXL_20210407_185645475.jpg
Hardscape:
Weil in der echten Welt die Wurzeln ins Wasser ragen, habe ich mein altes Hardscape umgedreht und etwas ergänzt. Ausserdem gibt es noch ein paar Kiesel. Substrat ist eine Mischung aus verschiedenen Sanden/Kiesel 0.3-8mm.
PXL_20210407_185634179.jpg

Liste an Pflanzen (z.T. noch auf dem Weg):
Echinodorus horizontalis
Echinodorus grisebachi (kleine Variante, hoffentlich)
Echinodorus tenellus
Ludwigia helminthorrhiza
Alternanthera reineckii
Myriophyllum mattogrossense
Pistia stratiotes
Nymphaea gardneriana
Adiantum spec. Kolumbien
Marcgravia spec. Kolumbien
Oncidium cheirophorum
Neoregelia spec. Kolumbien mini

Könnte viel sein aber ich hab ja ne Schere.

Besatz (noch in Anpassung):
Otocinclus (die alte Mischung)
8 Corydoras melini
2 Mikrogeophagus ramirezi
3 Hemiloricaria sp. (eigenmanni)
7 Hyphessobrycon sweglesi

Wasserparameter (aktuell):
Temperatur: 24°C
Leitwert: 140 MS
KH: praktisch 0
GH: 3

GH und LW werden noch gesenkt.
Noch schwimmen einige andere Arten im Becken, diese gebe ich aktuell Stück für Stück ab.

Technik:
CO2 Druckgas
JBL e902 + Aquael Schwammfilter
2 Chihiros A901
Dosieranlage

Filter habe ich eingefahren laufen lassen. Alles andere läuft auch wenn noch keine relevante Pflanzenmenge da ist.

Ich hoffe es gefällt.

Beste Grüße
Florian
 
Zuletzt bearbeitet:
Hej,

sieht jetzt schon sehr gut aus, bin gespannt wie es sich entwickelt. Warum hast du die Xaxim Platten nicht noch mehr zum Rand hin geklebt?
 
Hej,

sieht jetzt schon sehr gut aus, bin gespannt wie es sich entwickelt. Warum hast du die Xaxim Platten nicht noch mehr zum Rand hin geklebt?

Ein bisschen könnte sicherlich noch aufgebracht werden. Bei diesem Design kann ich aber nicht bis an den Rand pflanzen, weil sonst die Gefahr besteht das Aquarium leer zu pumpen (sicher ist sicher). Alternativ könnten Aluminium/Kunstoff L-Profile befestigt werden. Meine Vorstellung ist, dass man später nix mehr von dem Xaxim und dem Planter sehen kann und es organischer wirkt.

Beste Grüße
Florian
 
Hallo Florian,

sieht echt toll aus!
Wie hast Du die Plexiglasplatte befestigt?

Gruß Thomas
Hinter den Unterschrank habe ich das Babybett-Lattenrost meiner Tochter geschraubt mit etwa 4mm Abstand zum Glas.
Am Lattenrost habe ich zwei Stahlbleche befestigt. Diese Bleche wiederum sind mit dem Plexiglas verschraubt (M3x16mm A2). Die Schrauben sind hinter dem Xaxim unter dem Silikon.
PXL_20210410_114211559.jpg
An selbigem Lattenrost sind auch die Lampen befestigt. So einen Lattenrost kann ich nur empfehlen (Ikea).

Ich habe leider keine Bilder vom Bau gemacht. Falls relevant hier die Stückliste für diese Wabikusa Wall:
- Plexiglas 1cm kürzer wie das Innenmaß des Aquariums
- 2 Aquael Breitstrahl-Rohr-Bausätze
- Aquael Schwammfilter
- etwas 9/12 mm Schlauch
- Alternativ noch L-Profile in der Höhe des Plexiglas
- Kabelbinder um das Rohr zu befestigen
- Silikon
- 2 M3x16 A2 Schrauben mit Mutter
- Xaxim

Das kann man beliebig hoch bauen allerdings schaft die Pumpe die 35 cm gerade so. Eine Rückwandfolie habe ich nicht aufgebracht weil's mir auch ohne gefällt.

Gebaut habe ich es weil ich nur Lösungen für absurde Mondpreise gefunden habe (für ein Stück Plastik und ne Pumpe.. ist klar)


Beste Grüß
Florian
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo zusammen,


anbei ein kleines Update.

Pflanzen:
Ludwigia helminthorrhiza: Eine sehr interessante Pflanze. Ich habe emers gewachsene Triebspitzen mit einem Tropfen Sekundenkleber auf Wasserhöhe befestigt. Diese stellen sich sofort um und wachsen sehr schnell auf der Wasseroberfläche weiter.
PXL_20210514_201244376.jpg
Nymphaea gardneriana gefällt mir sehr gut. Sie macht viele kleine Tochterpflanzen. Die Blätter bleiben schön klein.
PXL_20210514_202520447.jpg

Wabikusa Wall:
Die gesamte Xaxim Wand hatte zunächst einen standard Bakterienrasen und im Anschluss war sie von Cyanobakterien befallen, welche das aufkommende Moos und die noch kleinen Pflanzen komplett überwuchsen. Ich habe das ganze dann mit Easy Carbo übersprüht und 30 min UVC bestrahlt (doppelt hält besser). Ganz zum Schluss habe ich Riccia fluitans aufgebracht. Das hat die emersen Pflanzen natürlich stark zurückgeworfen.
Aktuell sind einige weitere Pflanzen auf dem Weg für die Wall. Ich denke das muss zwangsläufig sehr stark bepflanzt werden um es dauerhaft zu stabilisieren.

Generell ist mir aufgefallen, dass sich die Nährstoffe verabschiedet haben (N,P praktisch 0). Die Wall und der Außenfilter ziehen alles raus trotz täglicher Düngung (NPK + GH Boost nach Empfehlung). Hier steuer ich gerade nicht weiter gegen und beobachte.

Nächstes Update dann mit mehr emersen Pflanzen.


Beste Grüße
Florian
 

Anhänge

  • PXL_20210511_120256942.jpg
    PXL_20210511_120256942.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 87
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
GoGreen Clear Garden 90P - Weißglas 8mm Aquarium Biete Technik / Zubehör 1
F 90P Wurzel und Stengelpflanzen Aquarienvorstellungen 3
F Neues 90P Layout mit Granit? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
D 90P Aquascape (v-shape) Aquarienvorstellungen 36
Peetzi "Cracked Frodos" 90P Iwagumi Projekt 2018 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
V Halbinsel - ADA 90p - 90x45x45 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 12
R Technik für ein ADA 90p // Filter // CO2 // (Neuling) Technik 0
R suche beleuchtung für ein ada 90p Beleuchtung 3
D 90P Naturaquarium Aquarienvorstellungen 9
G ADA 90P filtration and light question - Expert advise needed Technik 2
C ADA 90p " The Rock of Nature" Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
AQ Dave ADA 90P "Dark Forest" *Akadama Testlauf* Aquarienvorstellungen 41
AQ Dave ADA 90p "Rocky shore" Aquarienvorstellungen 22
AQ Dave ADA 90P - a dream come true - Aquarienvorstellungen 45
Jurijs J. ADA 90p - "Jurassic Park" Aquarienvorstellungen 16
Jurijs J. ADA 90p - "Small Big Mountain" Aquarienvorstellungen 14
C Budgetfreundliche Beleuchtungsalternative für Juwel Rio 240 Technik 2
I Juwel RIO SBX125 Zwischenboden rausnehmen Technik 0
L Zusätzliche LED für Juwel Rio 450 Beleuchtung 6

Ähnliche Themen

Oben