Antworten
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Steini.71 » 10 Feb 2018 05:14
Hallo liebe FLOWgROW-Gemeinde,

zunächst möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Thomas, komme aus Berlin und bin 47 Jahre alt.
Aquaristik betreibe ich schon etwas länger, wobei ich sagen muss, dass ich erst seit dem ich mir das
große Aquarium zugelegt habe, ich mir richtig Mühe gebe und das Aquarium nebst Bewohner so zu pflegen wie es sich gehört.
Da mein CO2 Gehalt im Wasser viel zu niedrig war habe ich mich für eine CO2-Anlage entschieden.
Es ist ein Mehrwegssystem mit folgenden Komponenten:
2kg Mehrwegflasche, Druckminderer US3 mit Nachtabschaltung Inline sowie Rückschlagventil und CO2 Außenreaktor AR-US50 16mm mit Blasenzähler.
Die Komponenten sind alle ordnungsgemäß angeschlossen und auf Dichtheit geprüft.
Da mir der Integrierte Blasenzähler des Außenreaktor die Blasen unregelmäßig angezeigt hat, habe ich einen JBL Blasenzähler zwischen gehangen.
Blasenzähler ist auf 80 b/m mit dem Feinnadelventil reguliert. Arbeitsdruck läuft bei 1,7 bar.
Nun zu meinem eigentlichen Problem:
Nach einigen Minuten, manchmal auch länger, reguliert sich das Ganze zurück auf ca. 50 b/m zurück
Das ganze passiert auch nach der Nachtabschaltung, sodass ich immer wieder nachstellen muss.
Da stimmt was nicht. Möchte dahingehend noch anmerken, dass, sobald ich das Feinnadelventil höher stelle, kann ich beobachten das die Nadel beim Manometer kurze Zeit ruckelt (klackert) und dann beim eingestellten Wert stehen bleibt. Das gibt mir alles zu denken. Beim Support von US Aquaristik habe ich schon angerufen. Der meinte, ich solle das Feinnadelventil entfetten, was ich auch getan habe.
Brachte aber nur mäßigen Erfolg. Es funktionierte eine Weile länger und stellte sich dann doch wieder zurück. Vielleicht noch interessant. Mein Flaschenbefüller, hatte es wohl zu gut gemeint. Der Flaschendruck befand sich nach dem befüllen für kurze Zeit auf fast 100 bar. Ist aber mittlerweile auf etwa 80 bar gesunken.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und eine Lösung für das Problem. Vielleicht mit dem selben Produkt. Möchte den Druckminderer ungern zurückschicken und bin deshalb für jeden Ratschlag dankbar.

Viele Grüße aus Berlin
Thomas
Steini.71
Beiträge: 1
Registriert: 06 Dez 2017 14:32
Wohnort: Berlin Charlottenburg
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon eheimliger » 10 Feb 2018 10:55
Hallo Thomas,
merkwürdig finde ich das auch. Hast Du mal versucht den Arbeitsdruck zu senken, bei mir läuft das mit 1,1 Bar.
Jetzt fällt mir gerade beim schreiben ein, das der JBL Blasenzähler ein integriertes Rückschlagventil hat das damals auch bei mir probleme gamacht hat, ich habe das ausgebaut.
Gruß, Frank
eheimliger
Beiträge: 918
Registriert: 26 Nov 2015 19:35
Wohnort: Bonn
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon omega » 10 Feb 2018 14:49
Hi,

Steini.71 hat geschrieben:Mein Flaschenbefüller, hatte es wohl zu gut gemeint. Der Flaschendruck befand sich nach dem befüllen für kurze Zeit auf fast 100 bar. Ist aber mittlerweile auf etwa 80 bar gesunken.

hast Du das auch dem US Aquaristik Support mitgeteilt?
Ein derart misshandelte Flasche hättest Du gleich wieder zum Befüller zurückbringen und dort in Ordnung bringen lassen sollen. Im Sommer kann die Dir im Auto über die Berstsicherung komplett leerblasen, also Autofenster beim Transport offen lassen.

Evtl. ist flüssiges CO2 in den Druckminderer gelangt. Oder Du hast Fremdgase oder gar Wasser in der Flasche.
Wer hat denn die Flasche befüllt?
War sie vor dem Befüllen komplett leer?

Grüße, Markus
Benutzeravatar
omega
Beiträge: 2551
Registriert: 12 Sep 2012 20:53
Wohnort: München
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Biotoecus » 10 Feb 2018 15:39
Moin,
mit dem Druck auf der Pulle hört sich das mal wieder nach einer illegalen Überfüllbrücke an.
Dilletanten am Werk!
Gruß Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Beiträge: 2707
Registriert: 04 Feb 2008 15:09
Wohnort: Hannover
Bewertungen: 3 (100%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Empfehlung für Druckminderer/Nadelventil
von mike7 » 14 Dez 2011 20:56
9 3229 von xKnut Neuester Beitrag
16 Jan 2012 23:27
Magnetventil zwischen Druckminderer und Nadelventil
von Sven78 » 06 Feb 2016 17:33
9 442 von Wuestenrose Neuester Beitrag
12 Feb 2016 07:52
JBL Druckminderer Problem
von Believer » 06 Okt 2011 08:20
4 630 von Believer Neuester Beitrag
06 Okt 2011 09:32
Problem mit CO2 Druckminderer Dennerle
von ZwergWurzelfein » 10 Jun 2010 11:58
7 2264 von ZwergWurzelfein Neuester Beitrag
10 Jun 2010 13:14
Problem mit Druckminderer von Dennerle
Dateianhang von Manu1987 » 21 Mär 2015 12:50
11 1087 von Manu1987 Neuester Beitrag
05 Apr 2015 07:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste