Antworten
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Laetacara dorsigera » 14 Mär 2019 14:54
Hallo,
Weiß hier jemand mit welchen Druckminderer die ADA
CO2 Forest Bottle noch kompatibel ist?
Oder lässt sich die ADA CO2 Forest Bottle nur mit dem Original Druckminderer von ADA betreiben?

Gruß und Dank im voraus,
Helmut
Laetacara dorsigera
Beiträge: 344
Registriert: 05 Mai 2013 17:02
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Christian-P » 15 Mär 2019 11:26
Hallo,

es gibt Adapter, um den ADA-DM auf Mehrweg umzurüsten. Einen Nicht ADA-DM auf die ADA Forrestflasche gibt es meiner Meinung nach nicht.

Warum möchtest du für 74g CO2 15€ ausgeben? Dafür bekomme ich für meine 500g Flasche 3 Füllungen (=knapp 3 Jahre an einem 35l Becken)

Viele Grüße

Christian
Benutzeravatar
Christian-P
Beiträge: 190
Registriert: 12 Okt 2011 12:10
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Laetacara dorsigera » 15 Mär 2019 14:19
Christian-P hat geschrieben:Hallo,

Warum möchtest du für 74g CO2 15€ ausgeben? Dafür bekomme ich für meine 500g Flasche 3 Füllungen (=knapp 3 Jahre an einem 35l Becken)

Viele Grüße

Christian


Hallo Christian,
Warum? Weil ich es kann! :wink:

Spaß beiseite.
Ich habe hier recht viel Equipment für ein kleines Aquarium.
Da ich das Hobby langsam auslaufen lasse und mein aktuelles
wohl das letzte Aquarium sein wird, wollte ich einem Kind eine
Freude machen und mit Zustimmung der Eltern ein kleines Aquarium
inklusive vorhandenen Equipment schenken.
Diese kleine Flaschen von ADA haben den Vorteil, dass sie recht easy
zu wechseln sind, ohne das man das Gefühl hat, dass diese einem um die Ohren
fliegen. So wie vergleichbares Produkt von Dennerle.
Das sieht auch optisch ansprechender aus, als eine 500gr. Flasche inklusive
Armatur. Zumal die ja auch noch irgendwo hin muss.
Die kleinen Teile werden ans Becken gehängt und gut ist.
Größe, Optik und Hersteller ADA werden halt mit höheren Kosten erkauft.
Bezogen auf die Größe ist das dann Kindgerecht und man fühlt sich nicht mit diesen
anderen riesigen Gerätschaften, die einem zusätzlich Ehrfurcht einflößen, wie in einem Labor.
Zumindest aus Sicht eines Kleinkinds.

Gruß
Helmut
Laetacara dorsigera
Beiträge: 344
Registriert: 05 Mai 2013 17:02
Bewertungen: 0 (0%)
3 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste