Post Reply
17 posts • Page 1 of 2
Postby StoryBook » 25 Jun 2014 10:48
Moin :kaffee2:

Wenn ihr eure Filter reinigt, kippt ihr dann das Wasser, was sich im Filter befindet weg oder belasst ihr es im Filter???

Da ich gerade meinen Filter gereinigt habe, nur das Flies und nicht die Schwämme, schwimmt jetzt alles im Filter und verteilt sich nach dem wieder anschließen des Filters im Becken. Bähhh, darf das so sein oder eher nicht???
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby J2K » 25 Jun 2014 16:52
Hi,

viele schwören darauf sogar die Matten nur im Becken auszudrücken.
Ich hatte meine Matten auch schon mehrmals unter fließend Wasser gesäubert und das Filterwasser weg gekippt und konnte keine negative Wirkung feststellen.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby StoryBook » 25 Jun 2014 16:56
Hallo Jendrik. :tnx:

Die Matten im Becken ausdrücken....dann schaut das ja aus wie in der Klärgrube. :rofl: Das nächste mal werde ich das Wasser im Filter wegschütten und schaue ob da was passiert.
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Diskusroller » 25 Jun 2014 17:02
Ich habe in meinen beiden kleinen Garneelenbecken Innenfilter mit Schaumstoffpatronen, welche ich in einem mit Aquarienwasser des betreffenden Becken ausrücke. Das Wasser wird anschließend weggekippt. An meinem gr0ßen Diskusbecken habe ich zwei Eheim Aussenfilter, bestückt mit Tonröhrchen ( nicht Siporax, sondern glatt ) und passend geschnittenen Schaumstoffmatten. Dieses Material wird auch in einem Wassereimer mit Aquarienwasser des Diskusbeckens gespült bzw. ausgedrückt. Das Filterwasser und das Wasser im Eimer werden anschliessend weggekippt. Klappt alles wunderbar.

Gruß, Peter
Diskusroller
Posts: 234
Joined: 28 Oct 2010 12:55
Feedback: 0 (0%)
Postby StoryBook » 25 Jun 2014 17:56
Das macht mir doch schon wieder Mut und ich kann beruhigt das Wasser wegkippen. :wink: :tnx:
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Biotoecus » 25 Jun 2014 18:48
Hallo Jens,

Du möchtest über welchen meiner Filtertypen eine Aussage bekommen?

1. Aussenfilter
2. Innenfilter mit Luftheber und aufgesteckter Filterpatrone
3. Innenfilter mit Motor und innenliegender Filterpatrone im Gehäuse
4. Innenfilter als eingeklemmte Matte mit Luftheber (ähnlich HMF)

Gruß
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby StoryBook » 25 Jun 2014 18:53
Lieber Martin, ich denke eigentlich nur über deinen Außenfilter. :flirt:
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Biotoecus » 25 Jun 2014 18:59
Hallo Jens,

ehrliches Wort. :smile:

Wenn ich Aussenfilter reinige, dann kipp ich den gesamten Inhalt an Wasser weg.
Ich muss ja eh an die Filtermaterialien.
Und wenn das Zeug in Inneren gereinigt ist, dann kommt das ohne Wasser ins Filtergehäuse.

Meine Filter haben dann eine Ansaughilfe. Die drücke ich drei oder vier Mal, der Filter läuft voll, ich stcke den Stecker wieder in die Steckdose und ergötze mich an den feinen Partikeln, die der Filter eben ins Becken spült.
Kann man nicht verhindern. Keine Chance.

Gruß
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby StoryBook » 25 Jun 2014 19:07
Meine Filter haben auch ein Ansaughilfe, finde ich sehr praktisch. Nur heute spühlte es fast alles aus dem Filter was an Mulm drin war. :shock: Werde ich das nächste mal so wie ihr machen. :tnx: Aber wenn ich das mache, gehen dann nicht zu viele Filterbakterien verloren?
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Diskusroller » 25 Jun 2014 20:45
Die Filterbakterien sollten eigentlich auf dem Filtermaterial sitzen.

Gruß, Peter
Diskusroller
Posts: 234
Joined: 28 Oct 2010 12:55
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 26 Jun 2014 06:42
Ich denke man muss nicht nur zwischen filtertyp sondern auch über Filterfunktion unterscheiden. Bei einem fischbecken wo der filter zur starken biologischen Reinigung eingesetzt wird ist der Abbau von Nitrat und Nitrit wichtig und es werden viele biologische filtermedien eingesetzt. Diese sollten meines Wissens nach nicht zu heiß, kalt gespült werden und nicht trocken rum liegen während anderes am Aquarium gemacht wird. Da empfiehlt sich das reinigen in Aquarium Wasser.

Bei Becken mit geringfilterumg und ohne Fisch Besatz versucht man das möglichst wenig Nitrat und andere Stoffe abgebaut werden. Hier sind die Bakterien weniger wichtig. So habe ich meinen filter z.b. nur mit mechanischen filtermedien (Tonröhren ect) am laufen und nur einen dünnen flieseinsatz zur trüb Stoff Beseitigung. Bei der Reinigung werden die im Sieb aus gekippt, durch gewaschen, flies ausgetauscht, filter ausgewaschen und während Wasser wieder IMS Becken läuft alles zusammen gebaut. Da gehen sicher viele der kaum vorhandenen Bakterien kaputt. Becken läuft aber stabil und ich muss ständig hohe Mengen Nitrat nach düngen die durch Fische und Futter alleine ins becken kommen.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby StoryBook » 26 Jun 2014 09:06
MajorMadness wrote:Ich denke man muss nicht nur zwischen filtertyp sondern auch über Filterfunktion unterscheiden. Bei einem fischbecken wo der filter zur starken biologischen Reinigung eingesetzt wird ist der Abbau von Nitrat und Nitrit wichtig und es werden viele biologische filtermedien eingesetzt. Diese sollten meines Wissens nach nicht zu heiß, kalt gespült werden und nicht trocken rum liegen während anderes am Aquarium gemacht wird. Da empfiehlt sich das reinigen in Aquarium Wasser.


Genau so mache ich es eigentlich, dass die Medien nicht austrocknen, also erledige ich alle wichtigen Arbeiten die im AQ anfallen erst und dann reinige ich die Filter. Ausgewaschen wird im Wasser, dass ich abgelassen habe und drücke darin nur die Medien aus. Das Wasser das sich noch im Filter befindet kippe ich das nächste mal weg.
Gruß der Jens :)
User avatar
StoryBook
Posts: 148
Joined: 24 Jun 2013 09:20
Location: bei Hannover
Feedback: 2 (100%)
Postby Biotoecus » 26 Jun 2014 21:00
Hallo,
mir konnte bisher niemand erklären wann die "biologische" Filterung anfängt und die "mechanische" Filterung aufhört.
Aus meiner Sicht sind diese beiden Begriffe ziemlich abgeritten und treffen das Problem nicht wirklich.

Ich bin in beiden Bereichen unterwegs, Pflanzen als auch Fischaquarien und Becken mit nicht zu wenig Fisch.
Diese "biologische" Filterung ist mir nie wirklich begegnet.
Wenn ich Probleme in Becken hatte mit dichten Filtern, dann haben Filterreinigung und Wasserwechsel zusammen immer für Linderung gesorgt.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby moss-maniac » 26 Jun 2014 21:37
Ich wasch sie auch in abgelassenem Aquarienwasser aus und nehme dann dieses Wasser mit dem ganzen Filterschlamm zum Blumengießen/-düngen, da wächst alles wie der Teufel! :grow:

Schöne Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Aquariophilo » 26 Jun 2014 21:51
Hey Ev,

das ist mal ne gute Idee. Wenn ich einen Filter am Becken hätte, würde ich das glatt ausprobieren :flirt:
Liebe Grüße
Stefan

Red Sun - Green Veins
Aquariophilo
Posts: 717
Joined: 30 Mar 2012 16:31
Location: Mainz
Feedback: 29 (100%)
17 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Mein erstes Scape .. Filter wie reinigen?
by MrBaenrae » 27 Dec 2015 15:20
5 596 by omega View the latest post
28 Dec 2015 16:53
Keramikdiffusor - wie oft reinigen?
by flo » 01 Oct 2008 20:48
2 1122 by Planetcom View the latest post
02 Oct 2008 07:30
Diffusor reinigen?
Attachment(s) by MarkXII » 29 Aug 2009 13:18
5 1838 by MarkXII View the latest post
31 Aug 2009 13:19
Wie Purigen''the Bag''reinigen??
by fguitar » 03 Apr 2011 21:06
19 4492 by Thumper View the latest post
07 Nov 2018 19:49
Wasseraufbereitungsfass reinigen
by cRaZyT » 17 Oct 2012 08:53
4 633 by ghostfish View the latest post
20 Oct 2012 11:29

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests