Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Anno Holic » 29 Jun 2018 16:19
Hallo zusammen,

ich plane gerade zusammen mit einem Freund ein neues Becken (angedacht sind 400l, mal sehen, was der Statiker dazu sagt :D ) und stehen jetzt unweigerlich vor der Wahl des Bodengrundes. Reiner Kies kommt nicht infrage, weil die Düngung dann zu aufwendig wird, außerdem hab ich damit schlechte Erfahrungen; Kies mit Nährgrund scheidet auch aus, weil man dann bei der Einrichtung nicht mit verschiedenen Layouts herumspielen kann. Herkömmliches Aquasoil von ADA und co. ist schon echt teuer, weshalb ich nach Alternativen suche. JBL's manado kommt in diversen Foren ja nicht so gut weg, ginge preislich aber in die richtige Richtung.

Nun zu meiner Frage: Welche Erfahrungen habt ihr bis jetzt mit "fluval Stratum" gemacht? Welche Auswirkungen hat das Substrat auf die Wasserwerte? Welche Dichte hat das Zeug?
Auf der Herstellerwebsite wird ja nicht gerade mit nützlichen Informationen um sich geschmissen.

Schon mal vielen Dank für eure Antworten!
lg, Felix
Anno Holic
Posts: 1
Joined: 28 Jun 2018 21:14
Feedback: 0 (0%)
Postby chrisu » 29 Jun 2018 17:13
Hallo,

substrate/fluval-stratum-wer-weisz-was-t14408.html
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2097
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Fluval Stratum - wer weiß was?
Attachment(s) by einfachnurpat » 25 Jan 2011 20:59
23 9708 by Tobee13 View the latest post
29 Jan 2015 11:11
Von Sand zu Fluval Stratum in laufenden Betrieb?
by Öhrchen » 09 Nov 2012 17:25
12 1352 by Öhrchen View the latest post
13 Nov 2012 20:00
"Neuer" Fluval Stratum?
by hkakao » 15 May 2014 12:05
0 767 by hkakao View the latest post
15 May 2014 12:05
Granatsand Fluval Venezia 190L
by Gast » 04 Feb 2012 09:32
3 946 by Gast View the latest post
10 Feb 2012 07:46
Erfahrungen mit Lavasand?
by Manni13 » 25 Jun 2011 14:48
7 3861 by Noulesa View the latest post
29 Oct 2012 15:22

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest