Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby AnYoNe » 07 Apr 2015 20:10
Hallo zusammen,

ich fahre derzeit ein Becken mit 325 Litern mit Soil ein.

Da jetzt doch laut der Empfehlung von einem Wasserwechsel von 50% alle zwei Tage ein Haufen Wasser im Garten verschwindet, ist meine Frage ob der TWW wirklich alle zwei Tage nötig ist.

Die Messungen kurz vor dem Wasserwechsel haben keine drastischen Werte ergeben.

Welcher Wert steigt beim einfahren mit Soil in den gefährlichen Bereich?

Habe hier viele Pflanzen aus dem alten Becken übernommen welche unter den komplett identischen Umgebungsdaten gewachsen sind, evtl. ziehen diese auch massiv Nährstoff aus dem Wasser.

Evtl. konntet Ihr hier schon Erfahrungen sammeln.

Freue mich auf Rückmeldungen.

Grüße Michl
User avatar
AnYoNe
Posts: 175
Joined: 29 Sep 2010 20:33
Location: Oberbayern
Feedback: 7 (100%)
Postby Natriumglutamat » 08 Apr 2015 16:58
Hallo Michl,
Hab jetz zwar nicht wirklich viel Erfahrung mit soil, aber im Moment läuft bei mir ein 63 Liter Becken mit jbl plant soil ein. Nach 3 tagen hab ich einen no3 wert von ca 50mg/l. Soil soll besonders in der Anfangszeit viel no3 abgeben?!

Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.
Kann es auch sein das der soil am Anfang Nährstoffe wie Kalium "bindet"?

Grüße
Georg
Natriumglutamat
Posts: 20
Joined: 23 Feb 2015 16:07
Feedback: 1 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Soil oder nicht Soil?
by mykill » 05 Jan 2008 16:45
9 5257 by Lucky Luke View the latest post
06 Jan 2008 17:42
Soil
by kunzi » 21 Feb 2011 22:35
8 3163 by Quickmick77 View the latest post
23 Feb 2011 18:33
Soil?
by NANEx » 28 Nov 2012 19:40
11 1457 by NANEx View the latest post
28 Nov 2012 21:36
Soil to Soil
Attachment(s) by DJNoob » 17 Jan 2017 11:55
6 858 by DJNoob View the latest post
17 Jan 2017 18:16
Soil
by Christian1602 » 13 Mar 2017 18:07
1 554 by Thomas1975 View the latest post
13 Mar 2017 19:19

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests