Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby TeimeN » 17 May 2015 21:29
Hallo zusammen,

Gestern Mittag ist meine CO2 Flasche leer geworden, leider habe ich erst ziemlich spät gemerkt. Da ich in der Vergangenheit relativ schnell Faden und Pelzalgen bei CO2 Mangel hatte, will ich jetzt alles daran setzen dies zu verhindern.
Mir ist es leider erst am Donnerstag möglich die leere Flasche füllen zu lassen.
Kann ich in dieser Zeit auch einfach EC in normaldosierung als Kohlenstoffdünger verwenden um die Algen zurückzuhalten, oder sollte ich lieber schauen dass ich die Flasche früher befüllen lassen kann (ist mit etwas stress für mich verbunden aber möglich)
gruß Timo
User avatar
TeimeN
Posts: 220
Joined: 25 Sep 2012 11:44
Location: Ortenau
Feedback: 9 (100%)
Postby J2K » 17 May 2015 22:33
Nabend,

wenn du die EC Menge auf Sparflamme hältst (1/4 bis 1/2 der empfohlenen Dosis), funktioniert das auch längerfristig. Du könntest aber auch den Dünger für den Zeitraum anpassen, mit CO2 ist der Stoffwechsel kurz gefasst "einfach" nur höher.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Wasserfloh » 18 May 2015 02:02
Hallo

Funktioniert nicht ! EC ist kein Kohlenstoff sondern ein Algizit

mfg. Heiko
Wasserfloh
Posts: 540
Joined: 22 Feb 2014 00:45
Feedback: 0 (0%)
Postby Ada » 18 May 2015 06:53
Wasserfloh wrote: ... EC ist kein Kohlenstoff sondern ein Algizit ...


http://www.easylife.nl/de/susswasser/easycarbo
Freundliche Grüße
Adam
Ada
Posts: 209
Joined: 19 Sep 2013 09:35
Feedback: 13 (100%)
Postby Sauron » 18 May 2015 07:30
Hi Timo,

ich würde mir den Stress machen, und möglichst schnell die CO2 Flasche auffüllen lassen. Die Lücken in der Kohlenstoff-Düngung (sollten während der paar Tage überhaupt welche auftreten) kann man sicher mit EC überbrücken, aber den pH-Wert wirst Du nicht mit EC drücken können. Dazu brauchst Du schon das Gas.
Schöne Grüße aus der Hauptstadt
Thomas


http://www.flowgrow.de/db/aquarien/silmarillion
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/simbelmyne
http://www.flowgrow.de/db/aquarien/seregon
User avatar
Sauron
Posts: 507
Joined: 23 Nov 2010 10:50
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby Frank2 » 18 May 2015 11:35
..Thomas wenn bei mir C02 ausging (was jetzt wegen vorh. Ersatzflasche nicht mehr der Fall ist) habe ich die Beleuchtung auf 5 h am Stück reduziert für ein paar Tage.

EC geht auch.. .

Grüße
Frank
Frank2
Posts: 1536
Joined: 09 Jul 2014 06:10
Feedback: 0 (0%)
Postby chrisu » 18 May 2015 11:43
Hallo,

wenn bei mir das Co2 ausgeht schalte ich die Beleuchtung ganz aus.
Meiner Erfahrung nach bekommt das Tieren und Pflanzen sehr viel besser als starker Co2-Mangel.
Hat erst vor kurzem 5 Tage gedauert und war völlig problemlos.
Mfg Christian
User avatar
chrisu
Posts: 2044
Joined: 05 Aug 2007 10:01
Feedback: 6 (100%)
Postby J2K » 18 May 2015 19:17
Wasserfloh wrote:Hallo

Funktioniert nicht ! EC ist kein Kohlenstoff sondern ein Algizit

mfg. Heiko


:besserwiss: Klugscheißermodus an :besserwiss:

Der Hauptbestandteil ist Glutaraldehyd, also C5H8O2. Da C im Periodensystem für Kohlenstoff steht, steht es schon mal außer Frage, dass da welcher drin ist. Durch die beiden doppelt gebundenen Sauerstoffatome, wird das Molekül auch recht reaktionsfreudig und die beiden Enden des Glutaraldehyd würden sich auf den ersten Blick als potenzielle Kohlensäure (H2CO3) anbieten.
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby Biotoecus » 18 May 2015 19:22
Hi,
wenn Glutaraldehyd der "Hauptbestandteil" wäre, müsste das doch auf der Flasche deklariert werden? Oder nicht?
Wenn es jedoch unter der Deklarationsgrenze ist...... ja dann.......

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 2985
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 May 2015 04:29
Morgen…

J2K wrote:Der Hauptbestandteil ist Glutaraldehyd, also C5H8O2.

:gdance:

Hauptbestandteil ist Wasser. Glutaraldehyd ist nur in geringen, nicht deklarationspflichtigen Mengen enthalten.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby J2K » 19 May 2015 19:47
Nabend,

ich meinte natürlich Hauptbestandteil des Wirkstoffs :? :lol:
Trinken, ohne mich danach schleunigst zum Arzt zu bewegen, würde ich das Zeug trotzdem nicht, Deklarationspflicht hin oder her
Grüße

Jendrik
User avatar
J2K
Posts: 617
Joined: 17 Feb 2010 17:52
Feedback: 10 (100%)
Postby TeimeN » 19 May 2015 19:49
Hi,

Also, ich hab heute morgen den Stress auf mich genommen, und die Flasche geholt.
Licht aus wäre auch eine gute Option gewesen, danke für den tipp, das merke ich mir fürs nächste mal!



Gruß Timo
gruß Timo
User avatar
TeimeN
Posts: 220
Joined: 25 Sep 2012 11:44
Location: Ortenau
Feedback: 9 (100%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
ADA Ersatz mit AR Produkten
by suncer » 27 Dec 2018 19:58
16 711 by suncer View the latest post
03 Jan 2019 15:19
Estimative Index als Ersatz für NPK
by Kabu » 06 Feb 2011 12:47
0 495 by Kabu View the latest post
06 Feb 2011 12:47

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests