Aktueller Inhalt von NickHo

  1. N

    Grünalgen

    Moin, vorab: ich finde den Ansatz der Geringfilterung klasse und super interessant. Das macht aber meiner Meinung nach in diesem Fall hier erstmal weniger Sinn. Das hat für mich folgende Gründe: 1. Der Themenstarter hat ein frisches Becken mit Soil. Mit Sand wäre das eine andere Geschichte...
  2. N

    Fjell - 35x35x35

    Moin, deine Becken sehen wirklich sehr vital und gesund aus. Die große Wurzel eingebettet in Bucephalndras und Fissidens gefällt mir sehr. Die Cyperus helferi ist ganz schön mächtig geworden. Aber das hat was :thumbs:, dadurch wirkt das Hardscape nicht mehr so dominant. Grüße, Nick
  3. N

    Project 396

    Moin Bene, freut mich, dass das Becken dir gefällt :) Ich bin mal gespannt, wie es sich nach der Einfahrphase und mit etwas mehr Feinschliff macht. Das mit den grünen Steinen und Scheiben ist krass. Alles hat einen Grünstich. Naja auf den Fotos wird das aufgrund der Kamera Einstellung und der...
  4. N

    Project 396

    Hi, ihr wolltet es, dann bekommt ihr es :lol: ...und ihr bekommt es quick&dirty! Ich habe extra keine Scheiben geputzt seit einer Woche :D Aber ich finde die Realness an der Sache ganz gut und vielleicht lässt sich ja an dem Beispiel gut zeigen, wie schön und einfach die anfänglichen Algen...
  5. N

    Project 396

    Moin, Update: Das Becken läuft nun nach der Umgestaltung mit Besatz seit genau 3 Wochen. Ich habe mir vorgenommen hier mal etwas besser und regelmäßiger zu dokumentieren. Das hat letztes Jahr leider nicht so gut geklappt. Es hat sich viel getan, ich habe nochmal zwei-drei Steine etwas...
  6. N

    Algen und Pflanzenwachstumsprobleme

    Moin, das Becken bekommst du mit wenig Aufwand und etwas Geduld wieder hin, da bin ich mir sicher. Auch die neuen Angaben zu den Wasserwerten sind gut. Du hast viel Nitrat im LW, das heißt du braucht das auf jeden Fall nicht mehr zu düngen. Die GH und das Ca/Mg Verhältnis, ist für die Pflanzen...
  7. N

    Algen und Pflanzenwachstumsprobleme

    Hi Matthias, das sieht alles ganz stark nach einem Nährstoff-Ungleichgewicht und einer nicht intakten Beckenbiologie aus. Ich schreibe Dir einfach mal was ich ändern würde und was mir so an deinem Becken auffällt. Fangen wir bei den Pflanzen an: - Pogostemon helferi ist nach meiner Erfahrung...
  8. N

    Project 396

    Moin zusammen, ich habe gestern Abend, als das Licht nicht mehr für Reflektionen an den Scheiben gesorgt hat, versucht ein paar etwas bessere Fotos zu schießen. Das Layout steht jetzt seit einer Woche. Wie man sieht, sind die Pflanzen alle noch sehr klein, aber die meisten InVitros sind...
  9. N

    Project 396

    Hallo zusammen, die letzte Zeit war ich nicht wirklich aktiv hier und habe diesen Thread nicht gepflegt. Das Becken lief nach einigen Anlaufschwierigkeiten doch wirklich stabil und gut über einen längeren Zeitraum. Irgendwann habe ich aber die Lust verloren, da andere Sachen in den Vordergrund...
  10. N

    Es wird ernst- Mein lang ersehnter Einstieg

    Hi Jannis, wenn keiner reagiert, mache ich das mal. Der Aufbau mit den Steinen wirkt deutlich kompletter und gefällt mir besser. Bei dem Wurzelaufbau gefällt mir die Perspektive sehr. Einen von den beiden ähnlichen Ästen die im mittleren Beckenbereich vor den Kleinen positioniert sind würde...
  11. N

    Project 396

    Hallo, Update: Einige Wochen sind vergangen und die anfängliche Trübung hat sich sehr schnell gelegt. Danach hatte ich die totale Kieselalgen plage, gefolgt von einem Hauch von Grünalgen. Die Kieselalgen und Grünalgen sind genau so schnell wieder gegangen wie sie gekommen sind. Im Moment habe...
  12. N

    Beleuchtungsdauer - Wie wird gerechnet?!

    Hi Matthias, mit einem ähnlichen Thema beschäftige ich mich auch im Moment. Grob gesagt sind die Beleuchtungsdauer und die Beleuchtungsintensität zwei Dinge die man in Kombination zueinander betrachten muss. Eine Beleuchtungsdauer ohne der entsprechenden Intensität sagt erstmal nicht viel aus...
  13. N

    Edelstahl „korrodiert“?

    Guten Abend Helmut, das sieht mir ziemlich nach Lochfraßkorrosion aus. An V2A kommt das zum Beispiel schon mal vor. Die Bezeichnung Edelstahl sagt leider nichts über die Rostfreiheit des Werkstoffs aus, sondern nur über die Genauigkeit der Zusammensetzung der einzelnen Legierungselemente...
  14. N

    Sand und Vulkangestein?!

    Hi Basti, ich habe auch ungedüngten gewaschenen Lavabruch unter feinem Sand verwendet aber um höhere Aufbauten realisieren zu können, nicht der Pflanzen wegen. Natürlich sollte man beachten, dass der Sand etwas in das Lava reinrieselt aber ist tatsächlich weniger als ich ursprünglich gedacht...
  15. N

    Project 396

    Guten Abend, Kurzes Update: Ich habe Samstag einen 50% (170L) Wasserwechsel gemacht, die Werte wie oben aufgedüngt und ein Kombibakterienpräperat hinzugefügt. Den Schnecken geht es seitdem wieder besser und es werden die ersten Kieselalgen fleißig abgweidet. Sonntag dann der erste Rückschlag...
Oben