Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby maybee007 » 08 Feb 2017 11:35
Hallo,

ich habe ein Problem mit einen meiner andinoacara pulcher, er klemmt die Flossen und schwimmt Bzw. steht meist mit dem Kopf schräg nach unten.

Optisch zeigt er keine Verletzungen, noch andere Auffälligkeiten (siehe Bilder), wenn es um Fressen geht, benimmt er sich normal, nimmt an sich eine normale waagerechte Haltung ein und stellt die Flossen auch normal.

Bei dem Tier handelt es sich um das unterlegene Männchen, allerdings gibt es keinen Streit zwischen den beiden Männchen.

Die anderen andinoacara pulcher, sowie der restliche Besatz verhalten sich normal.

Das Becken ist ein540 L Becken mit Eheim Außenfilter und Co2 Zufuhr über Ph Messung.

Wasserwechsel einmal die Woche 25 %

Düngung nach dem WW mit AR Phosphat, AR Kalium, AR Eisen, AR GH Boost N, sowie Täglich mit AR Eisen und AR GH Boost N

Besatz:

- 4 andinoacara pulcher
- 4 Borelli Gelb
-16 Ohrgitterharnisch Welse
- 2 kleine L144
- 9 Albino Panzerwelse
-10 Panda Panzerwelse
-15 Rot Blaue Kolumbianer

Wasserwerte von Heute Morgen:

Ph 7,33
KH 18
NH4 0,05
NO2 0,07
Cu 0,01 bis 0,02 (vermutlich durch den Eisendünger)

Habt ihr eine Idee woran der Gute leiden könnte Bzw. wo ich ansetzen kann und ihm helfen kann ?

Vielen Dank vorab.

Gruß Marian



33811

33810

33809

33808

33807
maybee007
Posts: 35
Joined: 02 Jan 2016 23:17
Feedback: 0 (0%)
Postby Erwin » 08 Feb 2017 12:17
Hallo Marian,

Schwimmmblasenentzündung = Kopfsteher

lg
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1675
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby maybee007 » 08 Feb 2017 12:25
Hallo Erwin,

vielen Dank für deine Antwort, was meinst du wie ich ihm am besten helfen könnte ?

Gruß Marian
maybee007
Posts: 35
Joined: 02 Jan 2016 23:17
Feedback: 0 (0%)
Postby Erwin » 08 Feb 2017 12:41
hi,

ka. kennne das nur vom Diskus. Behandlung selten Erfolgreich. Operation.... würdeabwarten oderihn erlösen, wenn es nicht besser wird, bzw. wenn er darunter leidet.

lg.

Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1675
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Bayern
Feedback: 0 (0%)
Postby maybee007 » 08 Feb 2017 12:51
Hallo,

habe mich gerade kurz bzgl Schwimmblasenkrankheit belesen. Ich denke du hast Recht, ich werde nichts tun ausser ihn beobachten und solange er frisst und noch allgemein klarzukommen scheint in Ruhe lassen.

Wahrscheinlich besser als Qurantäne, vielleicht erholt er sich ja, so wirklich schlimm scheint es nicht zu sein. Wenn es akut werden sollte er nicht mehr frisst und es ihm merklich schlecht geht werde ich ihn erlösen.

Danke für Hilfe.

Gruß Marian
maybee007
Posts: 35
Joined: 02 Jan 2016 23:17
Feedback: 0 (0%)
Postby maybee007 » 08 Feb 2017 20:36
Hallo,

ich denke Schwimmblasenentzündung ist es wohl doch nicht, ich habe ihn separiert.

Kaum im Sepabecken angekommen hörte das Flossenklemmen auf und auch die Körperhaltung normalisierte sich.

Nach ein paar Stunden fing das Schrägstehen z.m ein wenig wieder an, aber deutlich weniger wie im GB.

Ich habe allerdings die Vermutung, dass er eventuell Fräskopfwürmer o.ä. haben könnte.

Er kotet relativ oft und es sieht deutlich anders aus wie sonst, anhand der Google Bildersuche könnte es sein.

anhand von Bildern kann ich es leider aber nicht absoulut sicher sagen ob es Fräskopfwürmer sind, könnte sein, könnte aber auch nicht.

Hat jemand Erfahrung damit und könnte anhand meiner Bilder vielleicht eine Einschätzung treffen ?

Danke und Gruß Marian

https://picload.org/image/roiaglrw/20170208_195948.jpg
https://picload.org/image/roiagldw/20170208_193421.jpg
maybee007
Posts: 35
Joined: 02 Jan 2016 23:17
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Geschlechterbestimmung Andinoacara Pulcher
Attachment(s) by maybee007 » 13 Jul 2016 19:28
1 629 by Fisch-Maxe View the latest post
27 Jul 2016 23:28
Hilfe: Guppies sterben nach und nach
by flixonfire » 24 Jun 2020 11:43
25 1111 by flixonfire View the latest post
15 Jul 2020 21:23
Neubesatz nach Krankheit?
by Tassine » 08 Feb 2017 15:25
3 633 by Tassine View the latest post
08 Feb 2017 20:29
Garnelen nach 24 Stunden verschwunden?!
by Matthias P. » 30 Nov 2007 22:45
4 3006 by Matthias P. View the latest post
01 Dec 2007 00:03
Suche nach einem Highlight
by Cyless » 13 Oct 2013 19:26
4 856 by Cyless View the latest post
14 Oct 2013 09:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests