Antworten
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon pottjunge » 08 Aug 2015 21:34
Hallo zusammen,
ich habe ein Juwel Lido 200, das seit etwa einem Jahr so vor sich hin dümpelt. Die Pflanzen wachsen nicht so recht und ich habe etwas Problem mit Algen - hauptsächlich Kieselalgen, nicht dramatisch viele, aber auch nicht hübsch anzusehen. :-/

Düngen tu ich mit Profito, Easycarbo. Wasserwerte sind eigentlich ok. CO2-Analge ist vorhanden.

Nun meine eigentliche Frage: das Lido ist mit seinen 200l ja relativ hoch (65cm) und ich überlege, ob die 2 T5-Leuchten mit Reflektoren, die zusammen 3400 Lumen bringen, vielleicht etwas wenig sind.

Was meint Ihr? Sollte ich aufrüsten?

Danke und Gruß, Stefan
pottjunge
Beiträge: 7
Registriert: 08 Aug 2015 21:25
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon PaddyOes » 09 Aug 2015 08:42
Hallo Stefan,

Willkommen!

In der Tat ist die Beleuchtung etwas dürftig, kommt halt drauf an, was du machen willst. Wenn du ein dicht bepflanztes Becken haben möchtest, in dem nicht nur die robustesten Pflanzen wachsen, dann solltest du lichttechnisch nachrüsten bzw. umrüsten. Entweder noch einen 2. Leuchtbalken oder besser gleich auf LED umrüsten, da hat man mehr und länger was davon.

Vielleicht kannst du mal ein Bild vom Becken reinstellen, dann kann man das besser einschätzen und die Bekanntgabe der genauen Wasserwerte wäre hilfreich, um etwaige Nährstoffmängel zu identifizieren (mit OK kann man einfach zu wenig anfangen :wink:

Solltest du dich dafür entscheiden, gibt es hier viele Leute die guten Rat wissen und dir was empfehlen können.
Liebe Grüße
Patrick
PaddyOes
Beiträge: 147
Registriert: 01 Aug 2015 08:47
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon pottjunge » 11 Aug 2015 20:15
Ja, ich tendiere auch zu LED, zumal es echt schwierig ist, in den Juwel-Becken zusätzliche Röhren unterzubekommen.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Hersteller hier: http://www.ledaquaristik.de ?

Taugt das was?

Grüße, Stefan
pottjunge
Beiträge: 7
Registriert: 08 Aug 2015 21:25
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon PaddyOes » 14 Aug 2015 16:57
Hallo Stefan,

Die habe ich mir auch mal angeschaut, mir war die Farbtemperatur dort nicht so ganz recht. Ich habe nach einigem hin und her das Geld in die Hand genommen und die Produkte von Daytime gekauft, die sind echt hinsichtlich Qualität und Ausbeute mit das Beste was man bekommt, allerdings eben auch sehr hochpreisig.

Ich hoffe, die halten die 60.000 Stunden auch durch, dann hat sich die Investition gelohnt :cool:
Liebe Grüße
Patrick
PaddyOes
Beiträge: 147
Registriert: 01 Aug 2015 08:47
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon phlnx » 14 Aug 2015 20:12
Bei daytime gibt es direkt auch passende Einsätze für die Juwel-Becken. Ich würde aber vielleicht sogar auf zwei Module mit T5-Haltern (gibt es bei beiden Anbietern) setzen um eine gleichmäßigere/stärkere Ausleuchtung zu erhalten. Ist aber auch alles eine Kostenfrage.

Bin selbst gerade stark am Überlegen ob LEDaquaristik oder daytime. Vielleicht kennt hier noch jemand Alternativen.

Gruß Frederick
MfG Frederick
Benutzeravatar
phlnx
Beiträge: 398
Registriert: 01 Mai 2015 01:50
Wohnort: Hamburg
Bewertungen: 14 (100%)
Beitragvon PaddyOes » 14 Aug 2015 21:42
Hallo,

Bitte nicht falsch verstehen, ich habe nix gegen LEDAquaristik, aber die Lichtausbeute ist bei denen nicht so hoch und man hat teils ungünstige Lichtfarben. Außerdem ist mir der Abstrahlwinkel mit 180 Grad zu hoch, da kommt von den angegebenen 2.200 Lumen/m nicht alles im Becken an. Bei Daytime ist der Winkel nur 120 Grad.

Was vom Preis-Leistungs-Verhältnis auch ganz gut kommt, ist Aquatlantis, liegen aber preislich über LEDAquaristik.

Falls ihr zu Daytime tendieren solltet, kann ich www.biconeo-aquascaping.de empfehlen, toller Shop und klasse Service. Dort kann man anrufen und sich beraten lassen und die Produkte dann ordern.
Liebe Grüße
Patrick
PaddyOes
Beiträge: 147
Registriert: 01 Aug 2015 08:47
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon MajorMadness » 15 Aug 2015 00:13
PaddyOes hat geschrieben:Außerdem ist mir der Abstrahlwinkel mit 180 Grad zu hoch, da kommt von den angegebenen 2.200 Lumen/m nicht alles im Becken an. Bei Daytime ist der Winkel nur 120 Grad.

Hi, bist du dir da sicher? Hast du dir die Lampen mal genau angesehen und verstehst du was 180° Abstrahlwinkel bedeuten würden? ALLE Led's strahlen im Prinzip 180°, es werden aber bei den meisten nur 120° Abngegeben da dort das meiste Licht strahlt. Eine Cree XP-G z.B. hat bei 140° noch 30% Der Leuchtkraft von 90°. Der Abstrahlwinkel ist aber mit 120° Angegeben... :?
Dann: Was wäre wenn die Led 180° Strahlen würde? Wo müsste die Led im vergleich zum Kühlkörper sich befinden? Richtig: Unter diesem und nicht wie bei beidem IM Kühlkörper versenkt...
Und jetzt die Entscheidende Frage: Wie hoch musst du die Lampe hängen damit bei 120° alles im Becken ankommt?

Sry, nicht falsch verstehen aber du vergleichst hier eine Werbeaussage mit der anderen und beide beruhen nur auf Hersstelleraussagen und sind Leicht wiederlegbar. Wo Ich dir aber recht geben muss: Bei Daytime bekommst du mehr für dein Geld. :bier:
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon PaddyOes » 15 Aug 2015 09:00
Guten Morgen Moritz,

Vielen Dank für deine Einschätzung und Erfahrung, die du auf dem Gebiet einbringst, da bist du sicher wesentlich versierter als ich. Hier zeigt sich der Wert einer Diskussion im Forum.

Jedoch wäre dein Bericht persönlich gesehen noch interessanter, hätte er nicht diesen "oberlehrerhaften" Ton im ersten Abschnitt. Bitte jetzt ebenfalls nicht falsch verstehen, es ist toll, wenn man von anderen Leuten mit mehr Erfahrung dazulernt, allerdings habe ich hier weder bewusst noch inhaltlich eine falsche Aussage getroffen, sondern lediglich die Herstellerangaben zitiert. Da ich nicht über das technische Know-How verfüge (im Vergleich zu dir), kann ich das eben auch nicht in der Tiefe nachvollziehen, welche LED bei welcher Bauweise wie abstrahlt.

Ich hab mich intensiv mit den Leuchten von LEDAquaristik, Aquatlantis und Daytime beschäftigt (mit den mir gegebenen Möglichkeiten) und wollte hier lediglich meine Erfahrung teilen und manchmal ist die Kommunikation Laie-Laie einfacher als Experte-Laie :bier:

Wünsche einen schönen Samstag
Liebe Grüße
Patrick
PaddyOes
Beiträge: 147
Registriert: 01 Aug 2015 08:47
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon MajorMadness » 15 Aug 2015 21:33
Hi Patrick,
stimmt... War mal wieder echt doof formuliert. Belehren will ich dich nicht, sollte eher mit bisschen Humor zum denken anregen. Beim lesen grade ist mir aber auch aufgefallen das man es falsch verstehen kann.
Das Problem an den werbeversprechen die du zitiert hast ist grade das die immer abweichen und nicht vergleichbar sind. Andererseits wird dabei auch gerne die Wahrheit verschleiert oder schlichtweg über trieben und Werte genommen die nur der Theorie entsprechen.
Ausleuchtung ect werden beide, bzw alle LEDs ohne Reflektoren gleich sein. Bleiben nicht die lumen und Watt die man vergleichen kann sowie die Farbe. Dabei sollte man aber auch bedenken das kaltweiß mehr lumen hat als eine warmweiße. Wenn also einer 115lm/w angibt und einer 130lm/w kann man sagen die LEDs sind gleich gut. Andersrum wäre die kW minderwertig. Gleiche gilt ähnlich für die Verwendung von farbigen LEDs, rot und blaue kosten Strom, bringen aber nicht viele lumen, doch werden hier teils sehr schlechte LEDs verwendet und nicht angegeben welche Werte die liefern (Beispiel billige 5050 RGB). Davon lieber Abstand nehmen...
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Bild www.aqua-grow.de
Benutzeravatar
MajorMadness
Beiträge: 1658
Registriert: 06 Aug 2012 10:44
Wohnort: 45145 Essen
Bewertungen: 10 (100%)
Beitragvon PaddyOes » 15 Aug 2015 22:58
Hi Moritz,

Na dann verstehen wir uns ja :bier:
Liebe Grüße
Patrick
PaddyOes
Beiträge: 147
Registriert: 01 Aug 2015 08:47
Bewertungen: 0 (0%)
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Lido 120
von Fischy » 22 Feb 2009 22:46
5 827 von Fischy Neuester Beitrag
28 Feb 2009 10:35
LED für Lido 200
von Joe_Green » 16 Sep 2016 15:22
6 1840 von phlnx Neuester Beitrag
12 Okt 2016 22:34
Juwel LIDO 120
von engel1301 » 13 Jan 2009 11:51
20 3436 von engel1301 Neuester Beitrag
28 Feb 2009 11:17
LED für Juwel Lido 120
Dateianhang von thx-tom » 22 Dez 2014 15:34
27 8154 von ass2211 Neuester Beitrag
21 Mai 2017 08:50
Lido 120 auf Led umrüsten
von Jumua » 31 Jan 2016 20:28
6 803 von Carlhigh Neuester Beitrag
12 Mai 2017 05:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste