Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby HansAPlast » 14 Jul 2011 20:22
Hallo zusammen,

ist das eine Rotala sp. Vietnam, trotz viel Lichts, CO2 usw. wird die bei mir nicht rötlich,
allerdings habe nur wenig PO4 gedüngt. Eine Nanjenshan ist es nicht die habe ich hier zum Vergleich...



Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 887
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 139 (100%)
Postby SloMo » 14 Jul 2011 20:56
Hallo Gerd,
ich würde behaupten das es keine Vietnam ist.
Tante Edit: Zumindest wenn das bereits eine submerse Pflanze ist. Emers hab ich die leider noch nie gesehen.
Wie lange ist die denn schon im Wasser?

Grüße
Ralph
User avatar
SloMo
Posts: 228
Joined: 19 Feb 2009 13:05
Feedback: 5 (100%)
Postby HansAPlast » 14 Jul 2011 21:35
Hi,

ist keine emerse Pflanze, die habe ich schon vor ein paar Wochen als sp. Vietnam bekommen. Was man so an Bildern bei der sp. Vietnam findet ist ja schon sehr unterschiedlich, von grün bis knallrot...

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 887
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 139 (100%)
Postby Sumpfheini » 14 Jul 2011 21:53
Hallo Gerd,

ich hätte auch auf "Nanjenshan" getippt, aber wenn sie sich von deiner schon vorhandenen N. unterscheidet... :? :?:
Zumindest scheint sie weniger Blätter pro Quirl zu haben als "Vietnam", und diese hätte unter deinen Bedingungen mit Sicherheit rote Stängel gebildet. Aus einem anderen Thread:
Sumpfheini wrote:hier ein paar Maße von submerser Rotala sp. "Vietnam" von Addy => Anja, in Tobis Bürobecken gewachsen.
- Stängeldicke: 1,5 mm
- Internodien-Länge (Abstand zw. jeweils 2 Quirlen): 5-7 mm
- Blattanzahl pro Quirl: meistens 14
- Blattlänge: 2,5-3 cm
- Blattbreite: 0,5 mm
Blattspitze gegabelt (zweispitzig).


Ich hatte mal "Rotala boschii" bekommen und glaubte, dass es die "Nanjenshan" war. Sicher bin ich mir nicht, hatte beide nicht gleichzeitig.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Anja » 14 Jul 2011 22:42
Ich habe sowohl R. boschii als auch Nanjenshan. Einen Unterschied kann ich nicht feststellen.
Wollte sie mal emers setzen. Mal schauen, ob es da einen Unterschied gibt.

Gerd, könntest du mal "deine" Nanjenshan ablichten?
Anhand des Bildes hätte ich auch auf R. sp. Nanjenshan / R. boschii getippt.
Rotala sp. Vietnam sieht deutlich anders aus. Sehr viel feiner und "voller".
Viele Grüße
Anja
User avatar
Anja
Posts: 509
Joined: 11 Jan 2009 21:26
Feedback: 44 (100%)
Postby Sumpfheini » 15 Jul 2011 07:24
Hi zusammen,
@Gerd:
Anja wrote:Gerd, könntest du mal "deine" Nanjenshan ablichten?
Ja, würde mich auch interessieren.
Vorschlag: jeweils ein Grüppchen von drei Stängeln oder so von der Rätselrotala und deiner Nanjenshan dicht nebeneinander setzen und so unter praktisch gleichen Bedingungen wachsen lassen. Wenn sich die erstere auch dann als was wirklich anderes entpuppt, wäre das interessant, wenn es auch die Rotalawelt nicht einfacher machen würde :)

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby HansAPlast » 15 Jul 2011 08:54
Hi,

ich habe mich mal an einem besseren Foto versucht, gar nicht so einfach, wenn man
die aus dem Wasser nimmt erkennt man nichts mehr, die Pflanzen sind von Rene "Masterchief".

Ich habe mal das Original oben im Bild eingeblendet, wie man erkennt war die Pflanze urspünglich
schon rot, ist nur bei mir total vergrünt. Und sie wächst extrem langsam und zierlicher als die Anderen,
seit dem 20. Mai gerade mal 10 cm bei 0,5 W/L, 30 mg CO2, tägliche N und SE Düngung, das ist normalerweise mein "Wucherbecken".



Mal schauen ob ich ein Plätzchen für einen Versuch im gleichen Becken finde...

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 887
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 139 (100%)
Postby Sumpfheini » 15 Jul 2011 09:03
Hi Gerd,

so sehen sie aus wie 3x "Nanjenshan", die angebl. "Vietnam" vielleicht nur unter etwas schlechteren Bedingungen gewachsen... ganz rechts: 'Goias' - nee...
Ja, wäre gut, wenn sich ein Plätzchen für Vergleichskultur finden (bzw. roden) ließe :wink:

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby HansAPlast » 15 Jul 2011 09:36
Hmmm,

schniefff, meine Rotala Sammlung hat sich reduziert...
Die "Vietnam", obwohl die kleinste und zierlichste hat bei mir allerdings bessere Bedingungen als die zwei Anderen.
Ich hänge noch mal das Originalbild mit Namen der Pflanzen an, so wie ich sie von Rene bekommen habe.



von links nach rechts vietnam, goias, nanjensham

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 887
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 139 (100%)
Postby Sumpfheini » 15 Jul 2011 10:15
Hi Gerd,
ok... also wenigstens die "Nanjenshan" scheint richtig gelabelt zu sein... Wenn diese angebliche "Vietnam" unter gleichen Bedingungen auf die Dauer kleiner und zierlicher bleibt, wäre das schon interessant. Mal schauen. Es wäre gut, wenn du zum Vergleich richtige "Vietnam" - die wäre keineswegs kleiner als "Nanjenshan" - und "Goias" bekommen könntest.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5225
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby Anja » 15 Jul 2011 10:28
Stelle mich gerne als Testkandidatin zur Verfügung..
Wenn du möchtest, kannst du mir von jeder "Form" einen Stängel zukommen lassen.
Ich schicke dir dann gerne ein paar meiner Vietnam.
Viele Grüße
Anja
User avatar
Anja
Posts: 509
Joined: 11 Jan 2009 21:26
Feedback: 44 (100%)
Postby HansAPlast » 15 Jul 2011 10:45
Hallo Anja,

können wir gerne machen, alles weitere per PN...

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 887
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 139 (100%)
Postby MasterChief » 16 Jul 2011 19:29
Hallo Gerd,
daß die Rotala in deinem Becken alle gleich wachsen ist ja :bonk:
Ich habe keine Rot. vietnam mehr hier im Becken, kenne aber Fotos aus dem APC und aus Asien wo es auch "fast ganz grüne" zu geben scheint (da wurde auch schon mehrfach drüber diskutiert, endgültige Ergebnisse sind mir aber nicht bekannt).

Wenn ich mal wieder welche hier habe kann ich auch nochmal was verteilen, das war ja keine Absicht also bitte sei nicht böse wegen dem "grün" :) Die Pflanzen waren submers und daß das rot sich dann so verliert habe ich auch noch nie gesehen.


vG

René
User avatar
MasterChief
Posts: 267
Joined: 16 Apr 2007 15:11
Feedback: 44 (100%)
Postby HansAPlast » 16 Jul 2011 19:54
Hallo Rene,

das war keine Beschwerde :bier:
Wie man auf dem Originalbild sieht war deine Vietnam ja auch rot, nur
an den Spitzen grün, bei mir ist sie dann grün weitergewachsen...
evt. liegt das ja auch an meiner PO4 limitierten Düngung?

Für mich waren das eindeutig 3 verschiedene Bunde, wieso die jetzt alle gleich aussehen :?:

Ich schicke ja welche an Anja, mal sehen wie die sich unter ihren Bedingungen machen und ich
habe bei mir 3 gleich große Stängel in ein Becken nebeneinader gepflanzt, mal schauen.

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 887
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 139 (100%)
Postby Echinodorenwelten » 17 Jul 2011 21:31
Hallo Gerd,

ob Du da eine Rotala sp. 'Vietnam' hast kann ich Dir leider aktuell noch nicht sagen. Ich habe am Freitag unter anderem einem Becher R. species 'Vietnam' aus In-Vitro-Kultur erhalten. Einen Teil der enthaltenen Pflanzen werde ich morgen in ein Aquarium einbringen, den verbleibenden Rest werde ich versuchen emers zu kultivieren. Mit vielen Pflanzen aus der In-Vitro-Kultur habe ich persönlich beste Erfahrungen gemacht.

Hier mal ein Bild der In-Vitro-Ware.

mfg

Klaus

Attachments

Echinodorenwelten
Posts: 111
Joined: 03 Jun 2008 21:31
Location: Greven
Feedback: 0 (0%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Was bin ich für eine Rotala???
Attachment(s) by däberitzdiskus » 26 Jul 2010 17:51
25 1731 by Sumpfheini View the latest post
19 Apr 2013 21:39
Was für eine Rotala?
Attachment(s) by flashmaster » 14 Dec 2011 21:02
14 736 by Tiberius View the latest post
16 Dec 2011 13:43
Ist das eine Rotala indica
Attachment(s) by HansAPlast » 05 Aug 2011 18:18
3 414 by HansAPlast View the latest post
06 Aug 2011 09:45
ist das eine Rotala rotundifolia?
Attachment(s) by AnGo76 » 29 Jan 2013 21:14
2 481 by AnGo76 View the latest post
30 Jan 2013 09:22
Ist dies eine " Rotala wallichii" ..?
by Gast » 19 Jul 2011 13:30
3 523 by Anja View the latest post
19 Jul 2011 16:12

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests