Antworten
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon GuppyGuppy » 04 Aug 2018 21:53
Hi!
Hier ein aktuelles Foto von meinem ADA 45f (45cm breit) mit 4 Endler Guppy-Männchen, paar Garnelen und paar Schnecken.
Hinten mittig ist ein CO2-Topper versteckt (Druckgas hängt dran), rechts hinter den Wurzeln ein Aquael Fan Micro.
Higlight ist wortwörtlich eine Custom Made Lampe von Vetzy aus dem Forum mit 3 LED Leisten (kaltweiss, warmweiss und RGB) und WLAN Steuerung. Danke an Vetzy!
Viele Grüsse

Dateianhänge

GuppyGuppy
Beiträge: 1
Registriert: 06 Mai 2018 09:55
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon vetzy » 15 Aug 2018 06:22
Hallo,

schön das dir die Leuchte so gut gefällt. Ich bin gespannt wie sich dein Aquarium machen wird. Du musst vor allem bei der Düngeraufnahme schauen. Durch die Menge an Licht die du bekommen hast wirst du auch ordentlich Dünger bei geben müssen. da würde ich am Anfang schon ab und an mal nachmessen.
Hast ja auch noch den Controller mit dem du in der Anfangsphase das Licht runter regeln kannst.

Wenn ich das richtig sehe hast du in dem Aquarium zwei Amazonasschwertpgflanzen drin. Die werden sehr groß. Da kann das Aquarium schnell mal nur ein Pflanzentopf sein. Ich habe Pflanzen mit 70cm höhe gesehen. Da würde ich was ändern wenn der Wachstumsschub kommt. Bei dem Becken kann man schön mit dem flachen Konzept arbeiten und Wurzeln raus schauen lassen.

Gruß Christian
Benutzeravatar
vetzy
Beiträge: 494
Registriert: 31 Jan 2007 08:12
Wohnort: Wiesbaden-Igstadt
Bewertungen: 20 (100%)
Beitragvon Bongo » 15 Aug 2018 07:36
Moin zusammen,

auch der Lotus wird recht groß, den habe ich sogar aus meinem 110 Liter Becken verbannt.
Was jedoch bestimmt toll aussehen würde, wären Echinodorus Arten, die einfach aus dem Submersen Teil rauswachse. Dann spielt auch die Größe keine Rolle mehr.
Gruß

Patrick


PJ3

PJ2
Benutzeravatar
Bongo
Beiträge: 14
Registriert: 16 Aug 2017 07:42
Wohnort: Kleve
Bewertungen: 0 (0%)
3 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste