Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Skalar45 » 13 Nov 2011 20:24
Hallo,

ich bin gerade erst neu hier und möchte mein Aquarium vorstellen. Leider bin ich noch immer unzufrieden, aber irgendwie habe ich langsam auch keine Ideen mehr, wie ich es etwas schöner einrichten könnte.

Deswegen frage ich euch um Hilfe und bin über jede Antwort froh! :D

Es ist ein Juwel Lido. Auf Wunsch gerne all die Pflanzenarten etc.

Vlg, Skalar! :smile:

Attachments

Skalar45
Posts: 8
Joined: 13 Nov 2011 20:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Skalar45 » 14 Nov 2011 17:35
Hi,

hat denn niemand eine Idee? :-/

Lg, Skalar.
Skalar45
Posts: 8
Joined: 13 Nov 2011 20:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Baggi » 15 Nov 2011 10:17
Hi Skalar (?!)
Bei dir ist irgendwie Chaos im Becken. Du hast wenig Struktur drin, keine Idee, die du verfolgst.
Lies dir mal die Tipps für Anfänger durch, wie Substratanstieg, gescheite Rückwand und andere Basics.
Sorge für schönes Hardscape, beachte Vorder-, Mittel- und Hintergrund bei der Bepflanzung und dann wird vielleicht was draus.
Du mußt da schon selbst kreativ werden, wir können dir dein Becken nicht gestalten. Und mit dem, was du drin hast, läßt sich auch nicht viel verbessern.

Wie wäre es, wenn du dir mal die Beckenvorstellungen anschaust oder die Aquarium-Galerie. Da kannst du dir viele neue Ideen holen.

Wenn du alles zusammen hast, was du nutzen willst, bau es mal trocken auf, mach Schnappschüsse, vielleicht kommen dann konstruktive Ratschläge, wie du sie dir erhoffst. Du solltest dann aber zusätzlich deinen richtigen Namen nennen, auf Nicks reagiert dies Forum im Prinzip gar nicht.

Bis dann!
Nicole
User avatar
Baggi
Posts: 234
Joined: 12 Oct 2010 21:28
Location: 50354 Hürth
Feedback: 0 (0%)
Postby Skalar45 » 15 Nov 2011 14:01
Hallo Nicole,

danke für deine Tipps. Tut mir Leid, das ich mich nicht mit richtigem Namen gemeldet habe. Werde es jetzt befolgen! Ich habe mir schon einige Aquarien angeschaut und bin voll und ganz fasziniert. Was mir hier aber auffällt ist, das eher wenige Quader, oder Würfelaquarien zu finden sind. Vielleicht habe ich auch noch nicht richtig gesucht, aber ich habe dennoch einige Seiten bei den Aquarienvorstellungen durchgeblättert!

Am Anfang dachte ich an einen Baum, deswegen auch die Fingerwurzel. Er soll mit Moos bewachsen sein. Außerdem stellte ich mir einen Bodendecker vor, weswegen ich das Perlkraut habe.

Ich habe 4 Flossensauger, nach denen ich die Einrichtung etwas richten möchte. Ich habe mehrfach von flachen Steinen gelesen. Das Problem dabei ist dann aber, das die weitere Hälfte des Aquariums nicht gefüllt ist. Ich habe so etwas ähnliches schon mal ausprobiert. Das sah dann ziemlich leer aus :(

Diese Fingerwurzel würde ich gerne beibehalten in der neuen Einrichtung, sowie die beiden Steine.

Mfg, Selina ;)
Skalar45
Posts: 8
Joined: 13 Nov 2011 20:00
Feedback: 0 (0%)
Postby -serok- » 15 Nov 2011 14:15
Tach auch!

Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du gerne eine Anleitung für eine nette Umgestaltung deines Beckens. Naja... ob das der richtige Weg ist, weiss ich nicht so recht. Letzendlich gibt es keine maßgeschneiderten Vorschläge zur Beckengestaltung, jedem sollte gefallen was er/sie da macht. Ich würde dir "Ausprobieren" empfehlen. Alles raus, mit dem vorhandenen Hardscape rumspielen bis eine dir angenehme Anordnung von Holz und Steinen gelungen ist, entsprechend dieser Anordnung den Bodengrund auffüllen, Hardscape platzieren, Pflanzen setzen, Wasser rein. Deine momentane Pflanzenwahl ist eher wuchtig, ich würde es mal mit filigraneren Pflanzen probieren. Um ein schönes Pflanzenbecken zum gewünschten Erfolg führen zu können braucht es aber mehr als nur ein schönes Layout, nämlich eine vernünftige Düngung und Beleuchtung. Düngst du?

Edit: Das hier könnte hilfreich sein -> http://www.aqua-rebell.de/aquascaping.html
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Aniuk » 15 Nov 2011 14:22
Hallo Selina,

Ich möchte mich da Nicole und Andy weitestgehend anschließen. Ansonsten kann ich dir auch nur raten, soviel wie möglich zu lesen und dir verschiedene Becken anzuschauen.

Als Ansatzpunkt: Deine Wurzel ist eigentlich ganz cool, sie ist aber momentan nicht gut platziert und nicht gut bepflanzt. Da könntest du evtl. noch mehre von dazu kaufen und dein Layout daraufhin aufbauen.

Ansonsten schmeiss alle Höhlen / Tongegenstände raus und sorg für entsprechende "natürliche" Verstecke durch Steine/Wurzeln.

Es gibt hier im Forum auch durchaus ein paar Würfelaquarien, aber die Form ist halt schwierig. Es gibt aber ein paar Nano Cubes in Würfelform an denen du vielleicht Inspirationen sammeln kannst. Um mal ein paar Beispiele zu nennen: Julia's 30l Wurzelwerk, Tutti's 20l Green Pearl, mein 30l Feu Vert, Adries 60l Cockatoo Glade und noch vieeeeele weitere. Das ist jetzt nur einer kleiner Auszug an Becken, die auch mit Wurzeln und viel mit Bepflanzung arbeiten.

Ansonsten musst du einfach mal in den Aquarienvorstellungen oder bei Contest-Galerien (http://www.aquaticscapers.com/de/contest-gallery) stöbern.

Als erstes brauchst du eine Idee / Vorstellung und dann das passende Hardscape (sprich: Steine / Wurzeln etc.). Nach einem testweisen Trockenaufbau können wir dir dann evtl. auch weiterhelfen.

Du musst allerdings auch die Technik berücksichtigen. Du brauchst ausreichend Beleuchtung, CO2, Düngung etc - sonst bist du bei der Wahl der Pflanzen und der Gestaltung des Layouts eingeschränkt. Es gibt auch Becken, die mit wenig Beleuchtung und ohne CO2 funktionieren (Düngung muss trotzdem sein) aber dann kann man nicht alles realisieren was man möchte. Auch da: Bitte einlesen!
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby Skalar45 » 15 Nov 2011 15:16
Hi,

Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du gerne eine Anleitung für eine nette Umgestaltung deines Beckens.

Ja schon. Ich dachte an Tipps, wie es bei mir am Besten aussehen würde ;)
Um ein schönes Pflanzenbecken zum gewünschten Erfolg führen zu können braucht es aber mehr als nur ein schönes Layout, nämlich eine vernünftige Düngung und Beleuchtung. Düngst du?
Ja, ich dünge mit Co2 (Bio-Co2) und ich habe einen Eisendünger, sowie einen weiteren Dünger, der heißt Vanya - Carbo Plant.

Danke, ich werde mir die Seite ausführlich anschauen! :)

Hi Anni,
Als Ansatzpunkt: Deine Wurzel ist eigentlich ganz cool, sie ist aber momentan nicht gut platziert und nicht gut bepflanzt.
Okay! So habe ich mir das vorgestellt, das ich Tipps bekomme, wie es schöner werden kann!
Danke!
Es gibt hier im Forum auch durchaus ein paar Würfelaquarien, aber die Form ist halt schwierig. Es gibt aber ein paar Nano Cubes in Würfelform an denen du vielleicht Inspirationen sammeln kannst. Um mal ein paar Beispiele zu nennen: Julia's 30l Wurzelwerk, Tutti's 20l Green Pearl, mein 30l Feu Vert, Adries 60l Cockatoo Glade und noch vieeeeele weitere. Das ist jetzt nur einer kleiner Auszug an Becken, die auch mit Wurzeln und viel mit Bepflanzung arbeiten.

Ja, die schaue ich mir auch oft an. Gefallen mir auch echt gut, nur muss ich die Gegenstände auch meinem Aquarium anpassen. Das wird dann schon schwieriger! :)


Vlg, Selina
Skalar45
Posts: 8
Joined: 13 Nov 2011 20:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Skalar45 » 02 Dec 2011 14:25
Hallo,

ich werde unseren zweiten Würfel aufbauen und dort meinen Ideen freien Lauf lassen :gdance:
Ich hoffe, ich komme zu einer Entscheidung! Gerne stelle ich Bilder von den Beispielen hierrein, damit ihr auch was zum Schauen habt :thumbs:

Mal schauen, ob ich das alles hinbekomme und ob auch mal was aus 'Aschenputtel' wird!

Liebe Grüße,
Selina
Skalar45
Posts: 8
Joined: 13 Nov 2011 20:00
Feedback: 0 (0%)
8 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests