Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Gast » 13 Aug 2018 11:18
Hallo,
Hat hier schon wer Taia naticoides "Pianoschnecke" gegen Pinselalgen eingesetzt und kann seine
persönlichen Erfahrungen schildern?
Gruß und Dank im voraus
Helmut
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Gast » 13 Aug 2018 16:01
Hallo,

hab schon seit Jahren Taia naticoides, Pianoschnecken und züchte sie auch nach.
Das Gerücht, dass sie Algen (Pinselalgen) fressen, hält sich hartnäckig.

Tatsächlich mögen die Tiere lieber proteinreiche Kost und gehen auch gerne an verstorbene Garnelen, Flockenfutter, Frostfutter etc.

Viele Grüße
Ute
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Gast » 14 Aug 2018 11:06
Hallo Ute,

Dank für deine Rückmeldung.
Das hört sich für mich jetzt relativ negativ an. Hatte gehofft, dass mir die Schnecken bei diesem Problem unterstützend zur Seite stehen.
Aber nun gut. Dann fallen die durchs Raster.
Dann geht die Suche weiter.
Irgendwer muss ja auf Pinselalgen stehen. Die Natur lässt doch sonst nichts ungenutzt.

Gruß und Dank
Helmut
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Plantamaniac » 14 Aug 2018 11:17
Hei, wie groß ist denn das Becken?
Ab 100 Liter kann man Netzpinselalgenfresser versuchen.
Allerdings besser ab 200Liter, weil sie in 100 Liter nicht auf Dauer bleiben können.
Sie wachsen rasant und müssen dann in ein größeres Becken.
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4237
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
4 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests