Menü

Hygrophila balsamica

Balsam-Wasserfreund

°C
°dKH
Aquarieneignung: ja
Verwendung: Mittelgrund
Schwierigkeitsgrad: einfach
Wachstum: schnell

Populärnamen [?]: 
  • Balsam-Wasserfreund

Pflanzentyp [?]:

  • Stängel
Botanischer Name [?]: Hygróphila balsámica (L. f.) Raf.

Großgruppe [?]: Samenpflanzen: Blütenpflanzen (Angiospermen)
Ordnung [?]: Lamiales - Lippenblütlerartige
Familie [?]: Acanthaceae - Akanthusgewächse
Gattung [?]: Hygrophila

Beschreibung: 

Hygrophila balsamica ist eine in Indien und Sri Lanka beheimatete Sumpfpflanze. Sie ist in der Aquaristik schon lange bekannt, aber nur selten für die Aquariengestaltung genutzt worden. Der Grund lag darin, dass frühere Klone der Pflanze giftig auf Fische und Wirbellose gewirkt haben, wenn ihre emersen Triebe direkt in das Aquarium eingesetzt werden. Sobald sie jedoch ihre submerse Wuchsform angenommen hat, ist sie nicht mehr giftig und kann ohne Probleme im Aquarium verwendet werden. Da die meisten Wasserpflanzengärtnereien ihre Pflanzen emers kultivieren, ist es leicht zu erkennen, warum diese Pflanze recht selten anzutreffen ist. Aktuelle Klone dieser Pflanze rufen jedoch keine Vergiftungserscheinungen im Wasser hervor und können auch ohne Probleme emers ins Aquarium eingesetzt werden.

(Weiteres siehe unter "Kultur" und "Gestaltung")

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. folgt
Licht mittel bis hoch 
Temperatur-Toleranz 18 bis 30 °C
Temperatur-Optimum 24 bis 28 °C
Karbonathärte 2 bis 12 °dKH
pH-Wert 5 bis 7 
Kohlendioxid (CO2) 25 bis 40 mg/l
Nitrat (NO3-) 10 bis 50 mg/l
Phosphat (PO43-) 0,1 bis 3 mg/l
Kalium (K+) 5 bis 30 mg/l
Eisen (Fe) 0,01 bis 0,5 mg/l

Wachstum: schnell

Vermehrung: Stecklinge

Kann emers wachsen?: ja

Für Gartenteich/Freiland geeignet [?]: unbekannt

Winterhärte [?]: in Deutschland nicht winterhart

Beschreibung : 

Hygrophila balsamica eignet sich besonders für Aquarien mit viel Licht und CO2; bei geringerer Lichtstärke und fehlender oder schwacher CO2-Zugabe bildet sie nicht ihr schönes helles Grün aus, und die Blätter werden nicht so groß und feinfiedrig.

Abgesehen von diesen Voraussetzungen benötigt sie eine großzügige Eisendüngung, ist aber ansonsten nicht besonders anspruchsvoll.

Die Vermehrung dieser Pflanze stellt kein Problem dar. Sie bildet eine Vielzahl von Seitentrieben und treibt nach dem Abschneiden der Spitze üppig aus. Selbst umhertreibende Blätter können Wurzeln bilden und sich unter Umständen zu einer neuen Pflanze entwickeln.

Ihre Wuchsgeschwindigkeit macht sie nicht gerade zu einer pflegeleichten Pflanze, da man sie oft stutzen muss.

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. folgt
Aquascaping: feinfiedrig oder feinblättrig

Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Beschreibung : 

In der Aquariengestaltung kann H. balsamica unterschiedlich genutzt werden. Zum einen kann man alle Seitentriebe abschneiden und die Pflanze vertikal nach oben wachsen lassen. Besonders in holländischen Aquarien ist dies eine Möglichkeit, sie wunderbar in das Design zu integrieren. Ebenso kann man sie durch Beschneiden der Triebspitze und Förderung der Seitentriebe zu einem großen Busch heranwachsen lassen. Zuletzt ist sie auch eine wirkungsvolle "Füllpflanze" hinter dunkelgrünen Pflanzen wie z.B. Javafarn.

Alles in allem sollte man bei Hygrophila balsamica bedenken, dass sie viel Platz braucht und sehr groß werden kann.

Quellen und weiterführende Literatur:
  1. folgt
Diese Wasserpflanze wird in folgenden Aquarien gepflegt:
Bild
Name
Bewertung
Du kannst diesen Eintrag in andere Webseiten oder Foren einbetten. Hierfür kannst du folgenden Code kopieren:

Als HTML-Code einbetten

<a href="http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hygrophila-balsamica" target="_blank"><img alt="Hygrophila balsamica" title="Hygrophila balsamica" src="http://www.flowgrow.de/db/widget/wasserpflanzen/hygrophila-balsamica" /></a>

Als BB-Code einbetten

[url=http://www.flowgrow.de/db/wasserpflanzen/hygrophila-balsamica][img]http://www.flowgrow.de/db/widget/wasserpflanzen/hygrophila-balsamica[/img][/url]

Im Flowgrow Forum einbetten

[widget=wasserpflanzen/hygrophila-balsamica]Hygrophila balsamica[/widget]

Vorschau

Leider wurden noch keine Erfahrungsberichte verfasst. Möchtest du den ersten schreiben?

Die Wasserpflanze Hygrophila balsamica ist vom Wachstum her als schnell einzustufen. Hygrophila balsamica ist auch bekannt als Balsam-Wasserfreund. Die Schwierigkeit für die Pflege dieser Wasserpflanze in einem Aquarium ist mit einfach angegeben.

Wasserpflanzen sind ein fester Bestandteil der meisten Aquarien. Beim Aquascaping, dem Naturaquarium, Biotop-Aquarium oder dem Gesellschaftsaquarium sind Wasserpflanzen nicht nur für die Wasserqualität entscheidend, sondern sorgen auch stets für eine optische Aufwertung des Aquariums.