Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Brassmann » 24 Aug 2008 20:23
Nabend,

kann momentan Sagittaria pusilla in rauen Mengen anbieten. Es sind Pflanzen von klein (4-5cm) bis teils ausgewachsen (ca. 20cm) dabei. Möchte dabei sagen das evt. ein paar minimale Spuren von Fadenalgen dazwischen sein könnten, lassen sich aber wenn dann zwischen 2 Fingern abstreifen. Becken ist frei von Chemikalien und unerwünschtem Getier (Schnecken ausgenommen). Zu sehen unten in Vordergrund.

Portion mit mind. 25-30 Einzelpflanzen .... 6.- inkl. Versand.


6723
Brassmann
Posts: 8
Joined: 18 May 2008 17:03
Feedback: 4 (100%)
Postby KioPanda » 07 Sep 2008 20:21
Hallo

Gilt dein Angebot der Sagittaria pusilla noch, oder sind die schon weg?
Hätte Interesse dran, da ich gerade ein neues Becken einrichte ein reines Amazonasbecken. Echi habe ich schon reichlich nur niederig wachsende Pflanzen für Amazonas sind wenige zu bekommen.

Würde mich über eine positive Antwort freuen.


LG

PS.: Habe mich extra hier angemeldet um dir zu schreiben. War sonst öfter nur Gast.
KioPanda
Posts: 157
Joined: 07 Sep 2008 20:12
Location: Witten
Feedback: 27 (100%)
Postby Hardy » 08 Sep 2008 10:45
Hallo "KioPanda"
KioPanda wrote:... niederig wachsende Pflanzen für Amazonas sind wenige zu bekommen...
Wie wär's mit E. tenellus und Staurogyne? Bleibt bei genügend Licht sehr flach.
... mit herzlichen Grüßen aus München & ggf. allfälligen "seasonal greetings" :D, der Hardy
User avatar
Hardy
Posts: 1141
Joined: 26 Feb 2008 10:50
Location: München (Südrand)
Feedback: 1 (100%)
Postby KioPanda » 09 Sep 2008 19:39
Hallo Hardy

An E.tenellus habe ich auch schon gedacht, nur ist die mir zu klein und zu lichtintensiv.

Die Staurogyne ist eine Stengelpflanze und die werde unterrum immer so kahl wenn sie nicht genug licht bekommen.

Lieb von dir für deine Vorschläge, vielleicht schau ich mir die Staurogyne mal im AQ Geschäft an.

LG Claudia
KioPanda
Posts: 157
Joined: 07 Sep 2008 20:12
Location: Witten
Feedback: 27 (100%)
Postby gartentiger » 10 Sep 2008 07:35
Hallo Claudia,

die Staurogyne die du eventuell im Laden finden wirst ( nur im besser sortiertem Fachgeschäft ) wird dich mit Sicherheit erstmal verwirren da sie ca. 10-20 cm gross ist.
Das liegt daran das sie emers gezogen wird. Submers ist der Wuchs sehr niedrig und kompakt, sodass sie mitlerweile mein bevorzugter Bodendecker geworden ist.
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
Postby KioPanda » 10 Sep 2008 15:54
Hallo Christian

Kannst du mir ein bischen bescheiben unter welchen Bedingungen die Staurogyne wachsen, vorallem Lichtverhälnisse.

Über meinem neuen Becken kommt eine 4 Röhrenlampe T5 4x 35 W mit Daylightröhren Osram 865 HE.

Und wenn du vielleicht ein Paar Ableger zu vergeben hättest wäre ich interessiert.

LG Claudia
KioPanda
Posts: 157
Joined: 07 Sep 2008 20:12
Location: Witten
Feedback: 27 (100%)
Postby Brassmann » 10 Sep 2008 19:24
Nabend,

da das ganze nun überhaupt nix mehr mit meinem Angebot zu tun hat ... :winke: ...
Brassmann
Posts: 8
Joined: 18 May 2008 17:03
Feedback: 4 (100%)
Postby Feedback Bot » 10 Sep 2008 19:24
Diese Transaktion wurde beendet. Der Käufer/Tauschpartner war KioPanda
Feedback Bot
Posts: 461
Joined: 07 Feb 2008 07:53
Feedback: 0 (0%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Sagittaria pusilla
by Bennys » 20 Nov 2011 15:31
0 184 by Bennys View the latest post
20 Nov 2011 15:31
Sagittaria pusilla
by Bennys » 22 Nov 2011 18:20
3 410 by Silvio View the latest post
24 Nov 2011 10:29
Biete Blyxa japonica und Sagittaria subulata "pusilla"
Attachment(s) by tobischo08 » 09 Mar 2012 13:42
8 943 by tobischo08 View the latest post
03 Jun 2012 20:55
[ERLEDIGT] Sagittaria subulata
by KioPanda » 15 Jan 2009 21:47
8 899 by Feedback Bot View the latest post
03 Feb 2009 17:46
[ERLEDIGT] [ERLEDIGT] [ERLEDIGT] [ERLEDIGT] Fontinalis gigantea in TopQualität
by GreenReef » 21 Jun 2008 09:06
1 566 by GreenReef View the latest post
21 Jun 2008 22:45

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests