Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby sebi1985 » 25 Mar 2012 18:37
Hallo


Erstmal zur meiner Person ich heiße Sebastian und bin 26 jahre jung

Hab mal ne frage zur Eustralis Stellata .

Habe mir diese Pflanze gekauft , aber die sieht irgendwie garnicht so aus wie sie hier auf Flowgrow beschreiben wird

Siehe bilder .

Sie ist garnicht so sternförmig wie ich sie hier schon auf etliche bilder gesehen habe , handelt es sich hier um eine andere pflanze ??

Ich hoffe die profis können mir weiterhelfen

gruss sebastian
User avatar
sebi1985
Posts: 139
Joined: 08 Feb 2012 21:58
Location: Kaltenbrunn
Feedback: 3 (100%)
Postby Sumpfheini » 25 Mar 2012 19:30
Hallo Sebastian,

herzlich willkommen bei Flowgrow :smile:

Schreibweise: im Handel wird sie oft Eustralis genannt, korrekt Eusteralis. Gilt heute meistens als Synonym, siehe Pogostemon stellatus in unserer Pflanzendatenbank (oben, Button "Wasserpflanzen").
Zum Aussehen: P. stellatus ist eine der Aquarienpflanzenarten, die in den Wasserpflanzengärtnereien in der Landform (emers) kultiviert werden. Wenn sie jetzt unter Wasser weiter wächst, entwickeln sich die neuen Triebe in der Unterwasserform (submersen Form) und haben dann deutlich schmalere Blätter.
Es gibt aber von P. stellatus auch mehrere Varianten, die in der Unterwasserform jeweils unterschiedlich aussehen. Deine könnte evtl. was in Richtung "Broad Leaf" sein.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
Postby sebi1985 » 25 Mar 2012 21:19
Hi Heiko

Danke für die Antwort

Aber eine frage habe ich noch , da du schreibst das sie emers gezüchtet wird in den Landschaftsgärtnereien.

Währe es jetzt schon sinnvoll die Pflanze einzukürzen damit sie so dünne Sternförmigen blätter bekommt , wie sie hier auf Flowgrow schon öfters gesehen habe...

Oder soll ich noch warten

Wenn ja wo genau muss ich sie kürzen über der knolle oder drunter?

gruss sebastian
User avatar
sebi1985
Posts: 139
Joined: 08 Feb 2012 21:58
Location: Kaltenbrunn
Feedback: 3 (100%)
Postby sebi1985 » 26 Mar 2012 16:04
Hallo

Kann mir keiner weiterhelfen ???

Wie man die Eusteralis "broad leaf" richtig bescheidet ,damit sie dünn und Sternförmig wird ?

Kann ich sie jetzt schon beschneiden ?

gruss sebastian
User avatar
sebi1985
Posts: 139
Joined: 08 Feb 2012 21:58
Location: Kaltenbrunn
Feedback: 3 (100%)
Postby Sumpfheini » 26 Mar 2012 17:30
Hi Sebastian,

es gab schon mal ähnliche Threads, die ich auf die Schnelle nicht finde, und wo das beschrieben wird. Zwar zu anderen Stängelpflanzen-Arten, aber das Prinzip ist das gleiche.
Lass sie erst mal wachsen, die neuen submersen Triebe mit den schmaleren Blättern bilden sich dabei von allein. Wenn du den Eindruck hast, dass diese neuen Triebe lang und kräftig genug geworden sind, kannst du sie abschneiden und neu stecken. Damit kannst du dir aber Zeit lassen. Die stehen gelassenen alten Stängel werden evtl. weitere Seitentriebe bilden, diese kannst du dann ebenfalls abschneiden und als Stecklinge verwenden. Später irgendwann kannst du die alten Strünke rausziehen und wegwerfen, wenn aus ihnen nichts mehr austreibt.
Eine Knolle bildet Pogostemon stellatus nicht.

Gruß
Heiko
User avatar
Sumpfheini
Team Flowgrow
Posts: 5219
Joined: 04 Sep 2007 09:20
Location: Braunschweig
Feedback: 2 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Eustralis stellata
by Ben » 03 Nov 2007 23:20
20 1927 by Beetroot View the latest post
08 Nov 2007 10:28
Frage zur Eusteralis stellata
Attachment(s) by Danny75 » 21 Jan 2010 14:50
4 1485 by bruce View the latest post
23 Jan 2010 18:00
Stellata Mangelerscheinungen ?
Attachment(s) by Horni » 29 Aug 2009 14:38
6 566 by Horni View the latest post
01 Sep 2009 16:11
Eusteralis Stellata wie kürzen?
by ErichOn » 13 Mar 2008 17:27
4 914 by ErichOn View the latest post
14 Mar 2008 19:41
Krüppelwuchs Pogostemon stellata
Attachment(s) by michael k. » 28 Oct 2010 21:07
8 1014 by Japanolli View the latest post
01 Nov 2010 14:41

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest