Post Reply
40 posts • Page 1 of 3
Postby Roger » 04 May 2011 22:48
Hallo Flowgrower,

ich habe mich nun entschlossen hier ebenfalls einen Dauerthread einzurichten in dem ich von Zeit zu Zeit Pflanzen aus meinem Becken anbieten werde.
Alle Pflanzen befinden sich in guter Kondition und sind algenfrei. Wer eine Schnecke findet darf sie behalten. :wink:

Am kommenden Wochenende werden folgende Pflanzen gegärtnert und können am Montag verschickt werden.

Blyxa japonica - sehr große Menge von mind. 15 Pflanzen ==> 7 Euro
Bacopa australis - normaler Bund mit vielen Seitentrieben ==> 2,50 Euro
Nymphaea lotus (zenkeri) rot - Eine Ablegerpflanze mit mehreren Blättern ==> 1,50 Euro
Limnophila aromatica - etwa 5 Stängel mit Seitentrieben ==> 2,-- Euro

Der Versand erfolgt bei Usern mit positivem Bewertungsprofil umgehend nach Mitteilung der Adresse. Flowgrower ohne- oder mit negativen Bewertungen müssen leider abwarten bis die Zahlung bei mir eingegangen ist.
O. g. Preise verstehen sich zzgl. Porto von 2,20 im Maxibrief.
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby ckohl » 04 May 2011 23:11
Die Blyxas sind vergeben leute :twisted:

muahahhaaaa :nana:
Liebe Grüße,

Chris
User avatar
ckohl
Posts: 345
Joined: 31 Jan 2011 14:28
Feedback: 45 (100%)
Postby Roger » 04 May 2011 23:48
Hi!

Übrig ist jetzt nur noch:

Bacopa australis - normaler Bund mit vielen Seitentrieben ==> 2,50 Euro
Nymphaea lotus (zenkeri) rot - Eine Ablegerpflanze mit mehreren Blättern ==> 1,50 Euro
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby HolgerB » 05 May 2011 00:34
Hallo Roger!
Ist das die richtige Limnophila aromatica? Meine wird rot(ist also keine richtige?!) wenn ja würde ich die haben wollen.
Hier mal nen Bild von meiner.

Mir würde aber ein Trieb reichen. Evtl. hab ich ja was was du suchst zum Tauschen?
Aktuell hab ich H. pinnatifida zum Tausch.
Was ich noch suche ist Rotala spec. green und Syngonanthus sp. 'Belem'(mit Wurzel!!!) falls du das in deiner Sammlung hast.;)
Wie gesagt ein Trieb reich völlig! Wir haben ja keinen Platz unter der Sonne. :wink:
Gruß Holger
und immer einen grünen daumen......
User avatar
HolgerB
Posts: 1422
Joined: 31 May 2009 17:37
Location: Kindelbrück
Feedback: 128 (98%)
Postby moeff » 05 May 2011 00:44
Hi,

ich wollte eigentlich vor allem die "rote", gab ja schon öfters Diskussionen wegen unterschiedlicher Wuchsformen! Meine sah so aus (mitte/hinten):

Image

Hab sie leider einmal zu krass zurückgeschnitten, so das ich sie beerdigen konnte, deswegen such ich sie wieder!

Grüße Marco
Image
User avatar
moeff
Posts: 898
Joined: 23 Mar 2008 12:43
Location: Hannover
Feedback: 80 (100%)
Postby Roger » 05 May 2011 00:59
Hallo Holger,

die L. aromatica von mir wird auch rot. War mir neu das es verschiedene geben soll. :wink:
Ist also genau das was Marco sucht. :D
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby moeff » 05 May 2011 01:08
Hi,

gab auf jedenfall hier mal nen Thread mit sehr unterschiedlichen Wuchsformen. Finde ihn leider nicht auf die schnelle. Ein entscheidender Hinweis sind die doch recht angezahnten Blätter und halt die Färbung.

Ich kann auch paar Stängel entbehren falls du wirklich genauf 5 schneidest ;) ein paar Seitentriebe weniger würden ja auch nicht auffallen.

Grüße Marco
Image
User avatar
moeff
Posts: 898
Joined: 23 Mar 2008 12:43
Location: Hannover
Feedback: 80 (100%)
Postby moeff » 05 May 2011 01:20
Hi,

doch noch gefunden, leider fehlen ein paar Bilder im Thread:

archiv/ein-paar-triebe-pogostemon-stellatus-t4471.html?hilit=%20stellata

Ging damals um die Verwechslung mit Pogostemon stellatus (Eusteralis stellata).

Grüße Marco
Image
User avatar
moeff
Posts: 898
Joined: 23 Mar 2008 12:43
Location: Hannover
Feedback: 80 (100%)
Postby Matz » 05 May 2011 08:11
Moin, moin Ihr :D ,
es gibt bei dieser Limnophila scheinbar verschiedene Arten, die sich wohl in der Anzahl der Blätter pro Blattkranz, der Färbung und evtl. noch anhand anderer (mir aber grad nicht gewärtiger) Merkmale unterscheiden.
Ich glaube im neuen Kasselmann steht dazu einiges.
Die Form, die (wir) hier wohl meistens haben, soll wohl am ehesten die Limnophila hippuridoides sein, kann aber auch die L. aromaticoides sein?!
Die echte L. aromatica soll wohl laut Kaselmann nur bis zu drei Blätter pro Quirl haben (wenn ich mich richtig erinnere :oops: ).
Heiko und Anja könnten dazu wohl etwas verlässlichere und detailliertere Auskunft geben, mal sehen, vielleicht kommt da ja noch was.
Von der rötlich/lilafarbenen (aber nur die Blattunterseiten!, die aber wirklich kräftig!) hab' ich auch welche. Von Tobi habe ich einen Stängel bekommen, der in seinem Becken auch auf der Blattoberseite diese Färbung aufweist, der wurde jetzt mal zum Vergleich daneben gepflanzt-> mal sehen, ob das unter anderen Bedingungen bei mir auch so bleibt?
Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
PS.: von der meinigen habe ich regelmässig was abzugeben, wer also Interesse hat kann mir eine PN schreiben :)
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2574
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby Roger » 05 May 2011 14:11
Hi!

Vorerst sind alle Pflanzen weg. :D
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby Anja » 05 May 2011 15:47
Sorry für den Offtopic-Beitrag:

Limnophila hippuridoides dürfte das dann anhand der Bilder sein.
L. hippuridoides hat recht viele Blätter pro Quirl (glaube ca. 7-10) und kann je nach Nährstoffbedingungen grün, orange, rosa oder auch knallig rot/pink werden.

Limnophila aromaticoides ist eigentlich nur grün mit lila Unterseite und hat weniger Blätter pro Quirl (müssten 5-8 sein).

Limnophila aromatica hat, glaube ich, keiner in Deutschland. Auch eine rötliche Art, allerdings mit sehr wenigen Blättern (dürften 3-5 gewesen sein).

Ich habe sowohl die L. hippuridoides als auch die L. aromaticoides (zumindest sieht es derzeit so aus).
L. aromatica suche ich schon etwas länger, konnte sie aber leider noch nirgends auftreiben.
Viele Grüße
Anja
User avatar
Anja
Posts: 509
Joined: 11 Jan 2009 21:26
Feedback: 44 (100%)
Postby Roger » 05 May 2011 15:55
Hallo!

Falls es zur Aufklärung beiträgt.....
Die von mir angebotene Art hat 4-5 Blätter pro Quirl. Habe sie vor langer Zeit mal von Tutti bekommen.
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby HolgerB » 05 May 2011 16:03
Hi Anja!
Erst mal sorry Roger das ich nen Diskussionsthread aus deinem Basar gemacht hab!!! :oops:
Bei mir sind es 10Blätter pro Quirl.
Hab mal neulich bei Roland ne Minniform gelesen. Meine Limnophila aromaticoides hab ich aber damals auch bei Roland gekauft.
Noch mal ne Frage zum Thema Geruch?
Ist bei euch ein aromatischer Duft da wenn ihr die Pflanze schneidet? Bei mir nicht.
Sollte aber?
Gruß Holger
und immer einen grünen daumen......
User avatar
HolgerB
Posts: 1422
Joined: 31 May 2009 17:37
Location: Kindelbrück
Feedback: 128 (98%)
Postby Roger » 05 May 2011 16:14
Hi Holger!

Erst mal sorry Roger das ich nen Diskussionsthread aus deinem Basar gemacht hab!!! :oops:

Och ja.....ich seh´s gelassen.

Noch mal ne Frage zum Thema Geruch?
Ist bei euch ein aromatischer Duft da wenn ihr die Pflanze schneidet? Bei mir nicht.
Sollte aber?

Ein Geruch ist mir bisher noch nicht aufgefallen, aber bewußt darauf geachtet habe ich auch noch nie. :roll:
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby Anja » 05 May 2011 17:03
Wenn es möglich wäre, würde ich gerne 1 Stängel von der Limnophila nehmen um sie mit meinen beiden Arten vergleichen zu können.
Viele Grüße
Anja
User avatar
Anja
Posts: 509
Joined: 11 Jan 2009 21:26
Feedback: 44 (100%)
40 posts • Page 1 of 3

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests