Post Reply
54 posts • Page 1 of 4
Postby Stobbe98 » 07 Sep 2007 18:04
Ich würde auf diese Anleitung aufmerksam:

http://www.aquaticscape.com/articles/co2reactor.htm

Ich habe mir dann die größe in etwa auf mein Becken(96L) abgestimmt.

Höhe 11cm Durchmesser 3cm.

Findet ihr das okay, oder darfs größer sein :)

Ich pumpe schon gut Co2 rein, fasst 2 Blasen pro Sekunde.

Hier meine Zeichnung:

1115


Der Bau sollte nicht allzu schwer sein.

Die meisten Teile habe ich bereits alle.
Nur wegen dem Plastikrohr muss ich noch schauen.
Gruß Patrick
120x50x60cm Weissglasbecken(Emmel) rote Moorwurzel/Steine Scape
45x40x35cm Weissglasbecken (Emmel) Meerwasserbecken noch am Anfang :-)

"Von der Natur lernen, um Natur zu schaffen".
User avatar
Stobbe98
Posts: 710
Joined: 24 Jul 2007 13:38
Location: Binzen
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobias Coring » 07 Sep 2007 18:09
Hi Patrick,

solche CO2 Reaktoren sind eine feine Sache und günstig selber herzustellen.

Deine Schema Zeichnung sieht absolut i.O. aus. Ich würde den Reaktor aber sicherheitshalber etwas länger machen und auch etwas breiter. Sprich so 20 cm lang und zusätzlich 4cm breit. Die CO2 Zugabe kannst du ja eh wunderbar über dein CO2 System regulieren, außer du hast Bio CO2 ;).
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9989
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Stobbe98 » 07 Sep 2007 18:17
Danke Tobi für die Infos :wink:

Hast du Fotos von deinem Reaktor bzw. könntest du eins machen bitte :)
Gruß Patrick
120x50x60cm Weissglasbecken(Emmel) rote Moorwurzel/Steine Scape
45x40x35cm Weissglasbecken (Emmel) Meerwasserbecken noch am Anfang :-)

"Von der Natur lernen, um Natur zu schaffen".
User avatar
Stobbe98
Posts: 710
Joined: 24 Jul 2007 13:38
Location: Binzen
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobias Coring » 07 Sep 2007 18:30
Hi,

ich habe diesen Reaktor nachgebaut: Rexx Reaktor

482


Der CO2 Schlauch geht zu 3/4 noch nach unten im Reaktorrohr. Man könnte ihn so gesehen auch einfach unten einsetzen :D
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9989
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby bunterharlekin » 07 Sep 2007 22:15
Kommt bei diesen Konstruktionen noch Blasen im Becken an, oder löst es sich komplett.

Gruß
Axel
User avatar
bunterharlekin
Posts: 646
Joined: 12 Aug 2007 17:18
Location: HH
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobias Coring » 08 Sep 2007 09:33
Hi,

das CO2 löst sich komplett auf... bzw sollte es auf jeden Fall :D
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9989
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby MaikundSuse » 08 Sep 2007 10:49
Hallo!

Meine Außenreaktoren haben gebraucht in der Bucht etwa 20 € gekostet.
Viel Günstiger sind die Rohre und Muffen bei euch doch auch nicht, oder?
Der Reaktor an meinem 98ger hat etwa die Maße: 21 x 4 cm.
Er löst problemlos 3 Blasen pro Sekunde.
(mehr hab ich noch nicht ausprobiert)
Er ist im Filterkreislauf an einen Tetra EX 600 angeschlossen.
Der soll einen Durchfluss von 600 l/h haben.
Denke mal so mit Reaktor und Filtermaterialien liegt der bei max. 400 l/h

@Tobi
Ich habe ihn jetzt mit kleinen Filterröhrchen gefüllt.
Seit dem ist der Geräuschpegel stark gefallen!

Viele Grüße
Maik
Fachgruppe Aquaristik Greifswald - Official Member
Image
User avatar
MaikundSuse
Posts: 700
Joined: 21 Feb 2007 22:01
Location: HGW
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 08 Sep 2007 10:57
Hi,

ja der Rexx Reaktor soll an sich gerade ohne Biobälle etc. funktionieren. Dadurch ist er eben wartungsärmer...

Bei mir wollte der Reaktor aber nichtmal eine Blase pro Sekunde richtig gut lösen aber es handelt sich hier sicher um ein Beckenspezifisches Problem. Über solche Reaktoren wird grundsätzlich sehr viel gutes berichtet.

20€ für so einen Reaktor ist definitiv ein Schnäppchen. Mein ganzer Kram hat auch so 15-20€ gekostet.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9989
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby MaikundSuse » 08 Sep 2007 13:17
Noch Wartungsärmer? :lol:
Ich musste erst einen Reakor reinigen.
Der lief vorher aber 7 oder 8 Monate.
Damit kann ich leben.
Das Problem an dem Teil ist, dass der Ablauf U Förmig abgewinkelt ist.
Dadurch hat sich unten Schmotter abgelagert und das Teil verstopft.
Wieso "Beckenspezifisch"?
Löst sich das CO2 so schlecht in deinem Wasser?
Wovon ist die Löslichkeit von CO2 abhängig?
Hatte das Problem ja bei meiner "Filtermethode" auch.
In meinem harten Leitungswasser hatte ich ohne Probleme 100 mg/l.
(das Becken war ohne Besatz)
Im fertig eingerichteten Becken mit verschnittenem Wasser funktionierte die Methode nicht mehr.
Bei 15 mg/l sammelte sich schon CO2 im Filter.

Viele Grüße
Maik
Fachgruppe Aquaristik Greifswald - Official Member
Image
User avatar
MaikundSuse
Posts: 700
Joined: 21 Feb 2007 22:01
Location: HGW
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 08 Sep 2007 13:34
Hi,

also bei mir sammelt sich gegen Abend immer eine Sauerstoff/CO2 Blase im Reaktor. Hatte davon ja berichtet. Hab alles mögliche ausprobiert.... das ganze Design verändert, es am Einlauf und Auslauf probiert usw. Ist dann einfach zu nervig mit dem Plätschergeräusch.

Woran es nun genau liegt weiß ich nicht, jedoch nervt es ;). Ich denke die Löslichkeit wird von der KH mitbestimmt und die ist bei mir relativ gering bei 3-4.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9989
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Tobias Coring » 22 Oct 2007 17:38
Hi,

wollte nur mal kundgeben, dass der Außenreaktor nun wunderbar funktioniert. Irgendwie muss dieses Nitritpökelsalz, welches ich für einige Zeit unbeabsichtigt gedüngt hatte, für diese massiv Sauerstoffproduktion bzw. Gasproduktion mitverantwortlich gewesen sein. Ich kann nun wunderbar genug CO2 im Reaktor lösen, ohne das es blubbert oder plätschert.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9989
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby MikeD » 23 Oct 2007 07:13
Hi

Mit was für Kleber habt ihr den Außenreaktor denn abgedichtet? Ich denke mal, da liegt das größte Problem, oder? Will mir nämlich auch so einen bauen für mein 200l, wenn es soweit ist, weil sonst kostet der ja schon so seine paar Euro...
User avatar
MikeD
Posts: 86
Joined: 22 Oct 2007 13:51
Location: Göttingen
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 23 Oct 2007 07:52
Hi,

da es bei mir keine PVC Rohre sind, hat leider Tangit überhaupt nichts gebracht :(. Die Steckverbindungen halten aber eh schon ohne zu kleben ganz gut und somit habe ich sie noch von außen dick mit Heißkleber ummantelt ;). Hält nun sehr gut. Mit PVC Rohren würde ich aber einfach Tangit nehmen :)
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9989
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby wolbro » 29 Apr 2008 17:49
Tobi wrote:Hi,

ich habe diesen Reaktor nachgebaut: Rexx Reaktor

Hallo Tobi,

hätte zu deinem Eigenbau mal eine Frage. Womit hast du ihn gefüllt?
Bin gerade am nachbauen.
Und zwar verwende ich ein 40er PVC Rohr 25cm Lang.

Nur womit füllen? Gibt es da etwas was sich gut bewährt hat?


Gruß
Wolfgang
wolbro
Posts: 178
Joined: 12 Feb 2008 12:39
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 29 Apr 2008 18:00
Hi Wolfgang,

besser eignet sich wohl 50er PVC Rohr. Gefüllt wird der Reaktor eben mit nichts... das macht ihn ja so gut und Wartungsfrei. Ansonsten eben ein paar Biobälle.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9989
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
54 posts • Page 1 of 4
Related topics Replies Views Last post
Düngedosierpumpe - Selbstbau
by Stobbe98 » 20 Nov 2007 21:16
19 6182 by m.twain View the latest post
23 Aug 2013 22:06
CO2 Dauertest DIY Selbstbau
Attachment(s) by charly1900 » 05 Oct 2010 20:00
5 3681 by Aquadings View the latest post
13 Sep 2015 20:27
Selbstbau Abdeckung und Filter
by Jasmin » 28 Apr 2008 16:35
6 5236 by AquaThur View the latest post
24 Jan 2012 17:57
Selbstbau Beluchtung Kabel?
by Ph. » 29 Oct 2008 12:57
4 2067 by nik View the latest post
29 Oct 2008 15:49
Selbstbau einer AQ abdeckung
Attachment(s) by Mecenary » 12 Nov 2011 23:58
25 5342 by ghostfish View the latest post
25 Nov 2011 15:35

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest