Was ist das für ein Tier??

Markus77

New Member
Hallo liebe Flowgrower,

ich hab gerade in meinem Nanobecken ein Tier entdeckt, von dem ich sicher bin, dass ich es nicht dort hineingesetzt habe - es erinnert mich ein bisschen an eine Libellenlarve, hat aber anscheinend keine Fangmaske, soweit ich das beurteilen kann. Auf jeden Fall wirkt es ganz schön gruslig :shock:

Kennt jemand dieses Tier? Und vor allem - kann es gefährlich für Fische/Garnelen werden? Noch hab ich keine Bewohner drin, aber ich hab natürlich nicht vor, schön Lebendfutter für dieses Krabbelmonster zu besorgen :evil:

Stattdessen müsst ich mich dann wohl nach nem Hecht umschauen, der in 20l Platz hat :bonk:

Hier also das Bild von meinem neuen Mitbewohner, ich hoffe, es ist erkennbar:



Viele Grüße, Markus
 

Anhänge

  • Unbekanntes Tier.jpg
    Unbekanntes Tier.jpg
    274 KB · Aufrufe: 392

pauli

Member
Hi Markus,

das ist eine Libellenlarve!
Durch Tümpelfutter, Pflanzen oder so eingeschleppt...

Sie kann kleine Fische / Jungfische und Garnelen fressen. Solltest du also einfangen, bevor du das Becken besetzt.
Laut Gesetz darfst du sie weder umbringen, noch aussetzen.
Einerseits steht sie unter Naturschutz, andererseits ist Faunenverfälschung verboten (und die Tiere kommen halt oft mit Pflanzen aus dem Ausland).

Ich bin für schonendes Töten! Küchenmesser...

liebe Grüße
Erik
 
A

Anonymous

Guest
Hi!
Ich stimme auch für Klieinlibellenlarve.
Und da sind bestimmt noch mehr (mal nachts mit der Taschenlampe ins Aq leuchten)

Die o.g. Argumente sind richtig, allerdings kann man für wissenschaftliche Zwecke so ziemlich alles machen (inc Wale töten)

Trotzdemn viel Spaß noch
Gruß
Eva
 

Ähnliche Themen

Oben