Starterbakterien in Verbindung mit einem Twinstar

Aquaglow

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Wie wirkt sich ein Twinstar auf Starterbakterien aus?

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Neustart

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 3 Tage

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 54l

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> Soil

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> Wurzeln,Steine

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 6h

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Twinstar E

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

JBL Außenfilter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Bio

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> weiß ich gerade nicht

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 7.3

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 25,5

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

noch garnicht


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> alle 3 Tage oder früher

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

[h3]Pflanzenliste:[/h3] alles mögliche

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 90%

[h3]Besatz:[/h3] 3 Honigguramis

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> ka

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> ka

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> ka

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> ka

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> ka

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> ka

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Hallo :)

Hat einer vielleicht schon Erfahrungen mit Starterbakterien in Verbindung mit einem Twinstar/ Sterilisator? Tötet dieser auch die Starterbakterien ab oder nur die Algensporen?

Liebe Grüße
Jasmin
 

Christian-P

Member
Hallo Jasmin,

lt. Marketingaussage der Hersteller von diesen Starterprodukten enthalten diese Präparate die Art von Bakterien, die für die Nitrifikation zuständig sind. Also die Bakterien, die später im Aquarium zwingend benötigt werden.

Wenn der Twinstar diese Bakterien killen würde, würde er ja auch ein lange eingefahrenes Becken biologisch töten. Kann also nicht sein.

Ich halte Starterbakterien und den Twinstar für sinn- bzw. wirkungslos. Und nicht vorhandene Wirkungen können sich nicht gegenseitig beeinflussen.

Viele Grüße

Christian
 

WolfgangR

Member
Hallo Christian,

Zustimmung.
Allerdings hat der Teinehmer das Becken offensichtlich ohne Einlaufphase sofort mit drei Honigguramis besetzt, sodass ihr hier wohl nichts anderes übrigbleibt, als Starterbakterien einzusetzen.

Gruß
Wolfgang
 

Christian-P

Member
Hallo Wolfgang,

jetzt sehe ich es auch: Standzeit 3 Tage und schon Besatz drin. Mutig!

@Jasmin: Starterbakterien kannst du reinkippen oder auch nicht. Was wichtig ist: NO2 messen und Wasser wechseln (80-90%), wenn NO2 im kritischen Bereich. Das kann täglich notwendig sein und sich über 1-2 Wochen ziehen.

Viele Grüße

Christian


P.S. Das Setup mit z.B. Co2-Druckgas und Nachtabschaltung lässt auf eine erfahrene Aquarianerin schließen. Wie kommt es dann, dass du nach 3 Tagen schon Fische einsetzt?
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Filterreingung übertrieben, Starterbakterien sinnvoll? Erste Hilfe 3
JBuehrke Starterbakterien BioTrace Nährstoffe 6
U Starterbakterien Nährstoffe 1
M was für eine K-Verbindung ist Green Brighty K? Nährstoffe 8
L PH Wert in Verbindung mit Salty Shrimp Nährstoffe 9
Kalle Verbindung zwischen CO2 Flasche - Druckminderer: Dichtring? Technik 2
A Tagesabläufe TC-420 in Verbindung mit Daytime Control? Beleuchtung 0
P Dieser Verbindung wird nicht vertraut Lob und Kritik 0
ezfox Eheim electronic Filter verliert Verbindung Technik 1
C Co2 Druckminderer in Verbindung mit Atomizer total ungenau. Technik 5
FloI Schlechte Verbindung mit Pflanzen: Erdfresser Aquarienvorstellungen 0
kunzi Probleme mit der Verbindung Co2 Anlage - Filter Bastelanleitungen 4
fliPm0e Einige Fragen zu Wurzeln in verbindung mit Sand. Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
A SBB mit Schnappatmung Fische 9
B Wohin mit dem Osmose "Abwasser"? Technik 13
S Fluval 407 Außenfilter mit Inline Diffusor Technik 2
A Jemand Erfahrung mit diesem Becken? Kein Thema - wenig Regeln 2
S Silikat aus dem Aquarium entfernen mit Pflanzen Erste Hilfe 14
F Biete Umkehrosmoseanalge von Osmofresh Proline X2 - 200 GPD mit integrierter Druckerhöhungspumpe Biete Technik / Zubehör 1
H Einfahrphase mit JBL Manado Bodengrund - Bodendünger Kugelchen ja oder nein? Nährstoffe 2

Ähnliche Themen

Oben