Sind das Muschelkrebse?

A

Anonymous

Guest
Hallo,

ich habe mir erst ein neues Becken eingerichtet. Aus dem alten Becken habe ich eine Wurzel übernommen. Nun finden sich überall im Aquarium kleine weiße Tierchen. Die bevölkern alle Gegenstände. Ab und an lösen sie sich davon, lassen sich durch die Strömung treiben und setzen sich dann irgendwo nieder. Futter gebe ich keins dazu. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass sie sich vermehren.
Im Anhang findet sich ein Foto dazu. Sorry für die schlechte Bildqualität. Es ging einfach nicht besser. Das sind diese kleine weißen Punkte auf der Wurzel. Von der Größe in etwa mit fein zerstäubte CO2-Bläschen vergleichbar.
Sind das Muschelkrebse?
Stimmt es, dass Guppys die fressen?

Gruß und Dank im voraus!
 

Anhänge

  • Tiere.jpg
    Tiere.jpg
    267,8 KB · Aufrufe: 840

Öhrchen

Well-Known Member
Hallo,

leider ist auf dem Bild wirklich nichts richtig zu erkennen. Mach du sleber doch mal Vergleich - Bilder von Muschelkrebsen suchen, schauen deine Tierchen so aus? MK lassen sich eher nicht treiben, sie schwimmen aktiv und sehen ein bisschen wie eine ganhz kleine schwimmende Kellerassel aus.
Was auch immer es ist, die Wahrscheinlichkeit, daß es von Guppies gefressen wird, ist groß :smile:
 

Ähnliche Themen

Oben