Planta Hunter Tour - Sri Lanka

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied


Planthunter Stefan and Crustahunter Chris sind im Dschungel Sri Lankas unterwegs, um neue Pflanzen und Moose zu finden. In dem dazugehörigen Blog könnt ihr die Reise miterleben und erfahrt spannende Details.

Mehr erfahrt ihr hier => http://www.crustahunter.de
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Tobi,
danke! Interessant...
Gut wär's ja, wenn sie das Gesammelte nicht nur anschließend in Aquarien packen, sondern auch Herbarbelege machen oder zumindest die Fund- u. Standorte dokumentieren würden. Dann würden die Chancen für Bestimmung der Pflanzen steigen.

Gruß
Heiko
 

Robert

Member
Hallo!

Eine suuuuper Sache die ihr da macht!! Echt Klasse, weiter so! Ich bin auf euere weitere Beiträge und "Abenteuer" sehr gespannt!
 

rheiner

Member
Hallo, war vor 3 Jahren als Rollyfahrer unabhängig kreuz und quer durch das schöne Land gefahren. Kann ich nur jedem empfehlen dort einmal Urlaub zu machen. Es muss kein Urlaub über ein Reisebüro sein. Überall gibt es dort kleine preiswerte Hotels , Fahrer mit großem japanischen Autos gibt es dort auch zur genüge zu mieten (garnicht teuer). Man muss sich nur ein wenig schlau machen, über das Internet und als Reiseinfos mal ins "Reise Know How Sri Lanka "" schauen.
Einheimische Fische kann man dort auch sehr preiswert kaufen, "ABER" halt nicht ausführen.

Grüße von ....rheiner :mrgreen:
 

powerflower

Member
hallo,

ein nachbericht erfolgt bald, aber die 2 waren ja nur in einem bestimmten gebiet unterwegs und daher ist auch nachzuvollziehen wo die pflanzen gefunden wurden.

stefan hummel hat ja ein paar pflanzen zur weiteren begutachtung mitgenommen, allerdings waren wenig für aquaristische zwecke pflanzen dabei und cryptocorynen konnten die 2 garnicht finden.

die anderen pflanzen waren hauptsächlich in kalren bächen, wie die aponogeton und daher zu kalt um in unseren aquarien zu pflegen.

vg rené
 

Ähnliche Themen

Oben