Neuer Cube

xxxFabixxx

Member
Hallo,

Nachdem ich im anderen Fred grundsätzlich beraten wurde, habe ich mich entschieden, kein Complete Plus Set zu nehmen, sondern mein AQ selbst zusammenzustellen.

Geplant ist ein 30l Cube mit folgender Technik:

- Nano 35 von HMFShop (kennt den jemand, leise?-direkt neben bett)
- welche Beleuchtung? Dennerle?
- schwarzer Kies
- kein DeponitMix o ä - nötig?
Fehlt noch was?

Das ganze sollte 100€ nicht oder nur minimal übersteigen.

Freue mich auf Vorschläge,
Fabian


Gruß, Fabian
 

-serok-

Active Member
Nabend!

Versteh ich nicht... warum ein Becken nach deiner Liste zusammenstellen, wenn man genau diese Zusammenstellung fertig unter dem Namen "Nano Cube 30 Complete Plus" für weniger als 90€ inkl. Bodengrund, sonstiger Technik und Dünger bekommen kann?
 

-serok-

Active Member
Hey!

Mit dem Nano35 meinst du den hier -> Link
Das ist ein Luftheber, bin mir nicht sicher, ob ich mir sowas nebens Bett stellen würde. Abgesehen davon ist nach meiner Erfahrung der Dennerle Nano Eckfilter auch garnelensicher.

xxxFabixxx":2zmhthju schrieb:
Außerdem bin ich dann variabel.
Was meinst du? In dem Paket ist für den Betrieb des Beckens alles drin. Meine Meinung: Man kann die Dennerle NanoCubes mögen, muss man aber nicht. Es gibt weitaus schönere Beckenmaße mit denen man auf dauer mehr Spass hat. Die meisten davon gibt es nicht im Komplettpaket, da müsstest du was zusammenstellen.
 

-serok-

Active Member
Mir schwebten da so hübsche Glasgartenbecken vor, z.B. ein Mini M. Die kosten allerdings n Euro mehr. Link
Das ist nur das Becken, den Rest muss man noch dazukaufen. Da werden die angepeilten 100€ zusammenkommen, vielleicht auch was mehr, je nach dem was man sich an Technik und Boden zulegen will.
 

-serok-

Active Member
Ein, rein scapingtechnisch betrachtet, sehr viel interessanteres Beckenmaß in bester Verarbeitung. Wie ich schon sagte, die Nano Cubes kann man mögen, muss man aber nicht. Ich weiss ja nicht in welche Richtung du mit dem Becken arbeiten willst. Für den Start wird ein Complete Cube Set wohl das Beste sein.
 
Hallo Fabian,

ich stimme Andy zu: Für den Anfang und dein Preislimit ist der Complete Plus angesagt. Wen du dann Scapingwasser getrunken - äh Blut geleckt - hast, dann wirst du bald aufrüsten wollen. Mit CO2 zum Beispiel. Und einem weiteren Becken. Usw. Ist ja bald Weihnachten...

Also loslegen und auf nicht allzu lichtbedürftige Pflanzenarten achten.
 
Hallo Fabian,

grundsätzlich alles, was hier in der Datenbank bei Licht gering oder mittel stehen hat. Und nicht zu groß wird natürlich.

Beispiele: Marsilea, Eleocharis acicularis, Sagittaria subulata, Cryptocoryne, Mayaca fluviatilis, Hygrophila polysperma, Anubias barteri ('nana' oder noch besser 'petite' bzw. 'bonsai'), Microsorum pteropus ('short narrow leaf' oder 'petite'), Hydrocotyle sp. 'Japan', Pogostemon erectus,...
 

xxxFabixxx

Member
Beratung

Hi,
ich plane nun den Dennerle 30l Complete mit ADA Aqua Soil New Amazonia (wieviel :? ) und folgenden Pflanzen:

Hintergrund:
- 1x Javafarn / Microsorum pteropus
- 1x Schmalblättriger Riesenwasserfreund / Hygrophila 'Siamensis

Mittelgrund:
- 1x Zwergspeerblatt / Anubias bart. var. nana
- 1x Beckett's Wasserkelch
- 1x Mini Javafarn / Microsorum pteropus „Short Narrow Leaf“

Vordergrund:
- 1x Moosball
- Ableger von Pfeilkraut und Marsilea

Denkt ihr, dass das genug Pflanzenmasse ist? Soll auch noch ein "mainstone" im goldenen Schnitt rein und vorne noch ein paar kleine Steine.
Brauch ich für diese Pflanzen Soil oder ist das überflüssig? Beleuchtet wird mit 11W, kein CO2, Düngung mit EasyCarbo und FerrDrakon täglich.

Hoffe auf zahlreiche Antworten :tnx: ,

Fabian
 

Ähnliche Themen

Oben