mein 30 Liter Cube

Sylvia

New Member
Hallo zusammen

Dann werde ich mal die Gelegenheit nutzen um mich zusammen mit meinem Becken vorzustellen.
Mein Name ist Sylvia und ich komme aus Dortmund.
Meine eigentliche aquaristische Passion ist die der Meeresaquaristik, aber ich bin schon seitdem ich das erste Amano Aquarium gesehen habe vollkommen fasziniert von diesen wunderbaren "grünen" Schmuckstücken.
Es war dann gänzlich um mich geschehen, als ich dieses Forum entdeckt habe. Ihr habt echt "Hammeraquarien" hier und soviele davon...weiterhin hat mich beeindruckt mit wieviel Respekt hier geschrieben wird.
Ich muss dazu sagen, das ich schon lange nicht mehr in vorallem meeresaquaristischen Foren lese, weil der Ton und die Inkompetenz einfach unerträglich wurden...aber das ist ein anderes Thema und sollte nur deutlich machen wie positiv ich von diesem Forum überrascht bin.

Aber jetzt zu meinen ersten ernsthaften Gehversuchen im Thema Aquascaping

Aaaalso hier die Eckdaten:

30 Liter Aquacube von Dennerle
Eden 501 Außenfilter
500gr CO2 Anlage
Solar Duo Boy 28 Watt
Aqua Soil Amazonia powder ca 7 Liter
Power Sand 1 2 Liter

Das ist das Becken einen Tag nach ansetzen


elf Tage nach Asetzen


siebzehn Tage


und heute 21 Tage danach


Ich habe in den ersten zwei Wochen für mein Empfinden Unmengen an Kalium hineingeschüttet, fast täglich 50% Wasserwechsel gemacht, ein bißchen Eisenvolldünger und seit neuestem etwas Phosphat gedüngt.
Bisher habe ich noch keine Algen und nun nach drei Wochen dünge ich nach Packungsanleitung. Ich dünge im Übrigen mit den Aquarebell Düngern.
Ich habe mit den Wassertests von Sera die Werte im Aquarium gemessen und bin gerade bei einigermaßen "normalen" Werten angekommen.
Ich würde gerne in Zukunft ein paar Garnelen einsetzen, warte aber noch ab.

Naja, mehr fällt mir im Moment nicht ein ich denke ich werde weiter berichten und vorallem weiter viel lesen :roll:

In diesem Sinne alles Liebe Sylvia
 

Japanolli

Active Member
Moin Sylvia,

erstmal herzlich willkommen bei uns!
Ist das denn Dein erstes Süßes?
Mir gefällt es gut!
Vor allem der Stein und seine Anordnung sind gelungen.
Du musst nur aufpassen das er nicht weiter verschluckt wird.
Ansonsten würde ich mal insgesamt einen ordentlichen Rückschnitt machen.
Garnelen kannst Du nach der Zeit Problemlos einsetzen.
Weiter so und weiterhin nen grünen :top:
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hallo Sylvia,
auch von ein herzliches Willkommen! Den Cube hast du schön eingerichtet und vorbildlich aufgesetzt.
Das Einzige was mich gestalterisch etwas stört, ist daß man durch den Steinhügel rechts durchgucken kann. Ich würde da noch etwas Moos reinstopfen.
Ansonsten weiterhin noch einen algenfreien Start und viel Spaß!
 

Sylvia

New Member
Hallo zusammen

Danke für das Feed Back.

Hier kommt ein kleines update.
Ich habe den Tip von Japanolli befolgt und gestern die Bastelschere geschwungen. Anbei, es ist nicht mein erstes Süßwasserbecken, aber das erste, das ich mit "soviel" Aufwand gedacht und umgesetzt habe. Als ich mit der Aquaristik angefangen habe, war ein Holländisches Pflanzaquarium das non plus ultra.

Heute sind in das Becken 13 schwarz-weiße Bienengarnelen eingezogen, mal schauen wie es klappt.

Hier ein Foto


@arami gurami
Du hast Recht, das Loch im Fels ist nicht optimal ich werde es zustopfen.
Ehrlich gesagt weiß ich im Moment auch noch nicht ob das Layout wirklich so bleibt, mal schauen wie es aussieht wenn das Perlkraut hinter dem Stein so hoch ist das man es auch sieht.

Ich werde weiter berichten

Liebe Grüße Sylvia
 

addy

Active Member
Hi Sylvia,
herzlich willkommen bei uns und ein dickes Lob für das tolle kleine Becken!
Wenn du "hoch motiviert" bist wäre es klasse eine kleine Vorstellung deiner salzigen Becken zu machen :wink:
Einige hier sind gerade dabei sich auch in diese Richtung zu entwickeln. Mich freut sehr das wir hier auch zulauf von aus dem Meerwasser bereich haben. Schön das du zu uns gefunden hast.

BTW. An der Hutpilzpflanze kann man sich die Zähne ausbeißen. Bei allen Layouts die ich über die Jahre gesehen habe ist sie auf Dauer zu hoch geworden. Solang sie noch so schön kurz ist wie bei dir sieht sie aber klasse aus :top:
 

Sylvia

New Member
Hallo

Jetzt sind es gute zwei Monate, seit dem ich meinen kleinen Cube aufgesetzt habe.
Ich habe heute mal ein paar neue Bilder gemacht


Ich finde, es wächst alles prima und ich habe bislang keine Algen gehabt.

Eigentlich läuft es so gut, das ich mit einem 10 liter Cube für meinen Schreibtisch zu Weihnachten liebäugele.

Liebe Grüße Sylvia
 
A

Anonymous

Guest
Gewachsen ist es sehr schön, aber irgendwie was dunkler, ich fand das hellere ein wenig schöner.
Hast du was am Hintergrund oder an der Beleuchtung geändert?
 

Sylvia

New Member
Neee...ich habe nichts geändert

Ich fotografiere meistens im RAW Modus und habe beim Bearbeiten diesmal bei Beleuchtung "weiße Leuchtstoffröhre" ausgewählt.

Ich hab mal eins im "normalen" Modus bearbeitet

so sieht das aus

Liebe Grüße Sylvia
 
A

Anonymous

Guest
Hach, schön! :D
So gefällts mir gleich viel besser!
Schönen Cube hast du, sieht wirklich harmonisch aus
 

Japanolli

Active Member
Moin Sylvia,

schön das es es so gut läuft, weiter so!

Wird mal wieder Zeit für die Schere ;-)
Die Stängelpflanzen hinter dem Stein würde ich immer radikal zurück schneiden, dadurch entstehen mit der Zeit kleine Büsche, die nicht über den Stein ragen sollten, um ihm nicht die "Show" zu stehlen!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
L Mein erstes Aquarium - 35 cm Cube (42 Liter) Aquarienvorstellungen 9
L Mein erste Aquascape im 76 liter Cube Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
T Mein erstes Scape: 30 Liter Nano Cube Aquarienvorstellungen 7
NewEra Mein erster Cube! (30 Liter) Nano Aquarien 11
DerMichi Mein 20-Liter-Cube nach 6 Monaten Nano Aquarien 9
B Suche Pflanzen für mein 450 Liter Aquarium Suche Wasserpflanzen 2
K Mein 190 Liter Trigon Aquarienvorstellungen 4
E Die richtige Intensität und Farbwahl für mein 25 Liter AQ Beleuchtung 0
O Mein kleine Welt beginnt.... 5 Liter Nano Aquarien 2
W Mein neues ungewöhnliches Becken 250 Liter Aquarienvorstellungen 0
K Mein 400 Liter Becken Aquarienvorstellungen 0
M Mein 325 Liter Aquarium Aquarienvorstellungen 12
DJNoob Mein Traum mit 375 Liter Aquarienvorstellungen 304
DaMicheee Mein 200 Liter Gesellschaftsaquarium Aquarienvorstellungen 7
Geckopaule Mein kleiner Einstieg ins Aquascaping (25 Liter) Aquarienvorstellungen 6
J Mein kleines Bartalgenproblem im 180 Liter Becken Algen 3
Juri221 Mein 784 Liter Aquarium Aquarienvorstellungen 13
J Mein 180 Liter Tank Aquarienvorstellungen 1
M Mein 576 Liter Diskusaquarium Aquarienvorstellungen 29
Münchner89 Mein erstes Scape 250 Liter Aquascaping - "Aquariengestaltung" 12

Ähnliche Themen

Oben