Macherey Nagel Photometer PF 3 Soil

MajorMadness

Active Member
Nein bist du nicht und auch garantiert nicht der einzige der auf die Sprüche keinen Bock mehr hat. :bier:

Ich persöhnlich finde dein Vorgehen gut und unter nicht Laborbedingungen gut genug um einen Vergleich und aussage treffen zu können. Ganz wichtig in meinen Augen ist dabei die Aussage
bei Nitrat bei 2 Messungen 14 bzw. 16 mg/l.
Was mMn auf die genauigkeit beim Messen und/oder der Messmethodik aufschluss gibt. Dieses berühmte klitzekleine +/- was wir nicht beeinflussen können, uns baer nix aus macht und wo wir denken das ENDERGEBNISS ist wichtig. Wenn Ich deine Beiträge richtig deute bist du zufrieden, das Geld ist Sinnvoll investiert und wir können dankbar sein das du dir die Mühe gemacht hast darüber zu berichten.
Ich fand es auf jeden Fall sehr interesant und spannend zu lesen!


[offtopic]
Wuestenrose":2hx1l5w6 schrieb:
Schließlich hast du von mir durchaus Tipps für's Leben bekommen.
Das haben wir alle. Doch nur weil du einmal was gutes gesagt hast gibt dir noch lange nicht das Recht dich danach wie ein totaler Vollposten auf zu führen. Wenn du Sachlich bleibst kann man mit dir auskommen doch grade hier im Thema (und paar anderen der letzten Wochen) hast du dich dermaßen Herablassend, Arrogant und einfach nur daneben benommen das man nicht anders kann als nen Brechreitz zu verspüren wenn man deine Beiträge liest. Ich weiß nicht was dein Problem ist, aber du solltest es vor der weiteren Benutzung des Internets abstellen.[/offtopic]
 

Sauron

Member
Hallo Peter,

danke für Deinen Bericht, durch den ich erst erfahren habe, dass es von M&N ein Photometer gibt. Auch wenn ich nicht so den Wasserwerten verhaftet bin, wäre mal ein Vergleich zwischen diesem und dem Photometer von Wasserpantscher interessant.

@Tobi
Wenn Ihr die Wasserteste von M&N verkauft, ist es dann langfristig geplant, dieses Photometer mit ins Sortiment aufzunehmen?
 
Hallo Moritz,

ich habe bewußt versucht, möglichst neutral und sachlich zu berichten, um hier nicht gewisse graue Zellen eines scharfen Hundes zu wecken, aber wie Du siehst, kann man da noch so bedacht sein, das arme scharfgemachte Tier wird immer was finden und angreifen. Bei allem Detailwissen, im Hirn sollte halt doch noch etwas Platz sein für eine gewisse soziale Kompetenz.

Du schätzt die Sache richtig ein, ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden und wenn ich auf alles schau, was das Gerät bietet und die persönliche Beratung sowohl des Herstellers Macherey Nagel als auch meines Lieferanten Aquasabi dazu nehme, halte auch ich den Preis für gerechtfertigt. Für alle die, die das Geld nicht ausgeben wollen oder können: Ich bin mir absolut sicher, daß eure Becken auch so prächtigst gedeihen. Notwendig ist der Aufwand eines Photometers meiner Meinung nach nicht und die Freaks unter euch kommen ganz ohne Messen klar. Bei mir haut es aus mehreren Gründen nicht hin.

Hallo Thomas,

Ich habe auch bewußt einen neuen Thread aufgemacht, um den direkten Vergleich zum Wasserpantscher-Photometer möglichst wenig zu forcieren. Ich kenne dieses Gerät, habe es selbst genutzt und habe Respekt vor Leuten, die versuchen, mit möglichst wenig Aufwand und möglichst geringem Preis uns so etwas zu bieten ( auch dort wurde persönlich beraten ). Es sollte dann aber doch mit einer gewissen Konstanz über längere Zeit glaubhafte und nicht von Reagenzcharge zu Reagenzcharge zweifelhafte andere Ergebnisse liefern. Wodran es dann da genau liegt oder lag, da möchte ich mich raushalten. Das halt aber letztlich auch dazu geführt, das M&N-Gerät vor Dauereinsatz genauer auszuprobieren.

Gruß, Peter
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hallo Thomas,

Peter hat das Photometer über uns bezogen. Wir werden das bald in den Shop setzen. Wir durften von Peters Pf3 ein paar Fotos machen.


Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

Wuestenrose

Well-Known Member
我亲爱的莫里兹...

MajorMadness":9lybxjjp schrieb:
[offtopic]... Vollposten...[/offtopic]
Für dich doch immer gerne :D.

Sei versichert, daß ich dir ab jetzt bei deinen Pfuschereien nur noch mehr auf die Finger schauen werde und auch keine Skrupel mehr habe, zuständige Stellen zu informieren.

祝你万事如意,
老罗
 

MajorMadness

Active Member
[offtopic]solange du dich angemessen artikulierst und sachlich konstruktive bleibst darfst du das gerne.
Ich habe ja nie behauptet das du ein Vollposten bist, nur dich wie einer auf führst.
Ich denke du bist alt genug um zu wissen wie man sich in der Öffentlichkeit verhält, daher denke ich mal dein schlechtes benehmen war ein Ausrutscher und in Zukunft kann man wieder ganz sachlich und auf angemessen Niveau artikulieren.

Grüße[/offtopic]
 
Wuestenrose":39iomebt schrieb:
und auch keine Skrupel mehr habe, zuständige Stellen zu informieren.

Meine Güte ist Das armselig!

Grüße
Karl
 
Hallo zusammen,

hier eine Ergänzug meinerseits:

Die anfangs beschriebenen Hänger bezüglich der Datenübertragung Photometer/PC sind mittlerweile Geschichte. Sie hatten zu tun mit der bei mir spezifischen Stromversorgung des PC's. Nachdem diese verbessert wurde, funktioniert die Datenübertragung einwandfrei.

Die Benutzung des Photometers ist mittlerweile Routine und läuft zu meiner Zufriedenheit ab.

Peter
 

java97

Active Member
Hallo Tobi,
Tobias Coring":22kukq6c schrieb:
Peter hat das Photometer über uns bezogen. Wir werden das bald in den Shop setzen. Wir durften von Peters Pf3 ein paar Fotos machen.

Gibt´s hierzu Neuigkeiten?
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

da wir an dem fotometer leider gar nichts verdienen, trotz des hohen Preises, nehmen wir es nicht regulär ins Sortiment.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

DJNoob

Active Member
Hi, was kostet der Spaß denn überhaupt
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Zzgl. MwSt.

~360 wäre der Nettopreis bei Macherey und Nagel. Sprich es beginnt für Endkunden ohne Vorsteuerabzug bei 428,40 EUR.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

Ähnliche Themen

Oben