LED-Dimmer / Sonnenauf-untergang-Simulation

Jessy1984

Member
Hallo,
habe für meine Eheim Power LEDs (1x 30W PLant, 1x 30W Daylight) einen Dimmer v Eheim gesehen.
Gibts sowas auch (kompatibel damit) welche mit Display? Ich scheue etwas vor der Programmierung (denke es ist doch etwas umständlich ohne Display).
Habt ihr Erfahrungen mit dem Dimmer v Eheim?
Oder anderen, kompatiblen Geräten?

Für Erfahrungen wäre ich sehr dankbar :)
 

Pangioholi

New Member
Hallo,

Ich habe so einen Eheim Dimmer im Betrieb und bin damit ganz zufrieden.
Wenn man nicht auf großartige Effekte setzt, ( Wetter oder unterschiedliche Szenarien) sondern einfach nur ein soften Übergang zwischen An und Aus haben will ist er genau richtig.

Eine richtige Programmierung gibt es gar nicht.
Es gibt lediglich 2 Knöpfe zum dimmen. Heller oder Dunkler
Man sollte das Gerät nicht an eine Zeitschaltuhr hängen.
Wenn dein Licht angehen soll, muss du denn Dimmer an den Strom hängen( der Dimmer besitzt keine interne Uhr)
Dabei musst du noch beachten, das ja erst einmal die Dimmphase ( Sonnenaufgang) abläuft.
Der Tageszyklus ist auf 12 Stunden vorprogrammiert.
Möchte man diesen verkürzen muss man beide Knöpfe gleichzeitig einige Sekunden gedrückt halten.
Eine rote LED blinkt nun 12 mal für 12 h. Mit dem Dimmschalter kann man nun die Zeit verkürzen. Dabei muss man die LED beobachten und mitzählen und bis zur gewünschten Länge den "Abdimmknopf" ( keine Ahnung wie man den richtig nennt :smile: ) drücken.
Mondlicht bzw. Sonnenlichtintensität kannst du natürlich auch separat einstellen.

Ich hoffe das hatt ein wenig geholfen

Viele Grüße
Holger
 

Jessy1984

Member
Hallo Holger,
ich freue mich sehr über deine Antwort :)

Bin halt nicht so der Bastel-Typ, der sich Sachen zusammenbaut (kenne mich einfach nicht aus). Daher suchte ich nen Standard-Dimmer ^^
Das klingt ja schonmal gut, was du geschrieben hast. Werde mich preislich da mal umschauen :)

LG und danke nochmals
Jessica
 

Ähnliche Themen

Oben