Kaliumtest von easylife

Erwin

Well-Known Member
Re:

Hallo Volker,
java97":1futke63 schrieb:
Und die Ablesbarkeit/Genauigkeit wird mit Sicherheit auch nicht die Allerbeste sein...
Nee danke...!

und worauf begründen sich deine Behauptungen?
selbst nicht getestet! also nur Spekulation! Oder hellseherische Fähigkeiten? :glaskugel:

MfG
Erwin
 

java97

Active Member
Hallo Erwin,
Ich bin Hobby-Hellseher!
Habe mir gerade noch mal das Video angeschaut und finde es nach wie vor abschreckend, selbst wenn der Test gut ablesbar sein sollte.
Ich bleibe bei meinem M&N- Test, der mit Fotometer für 180 Tests ausreicht, eine Haltbarkeit von 3 Jahren hat und auf´s Milligramm genau anzeigt.
 

Muckern

Member
Hy

ich habe beide bestellt,

das paket ist gestern beim Nachbarn abgegeben worden, ich denke das ich es heute abholen werde und dann vielleicht auch schon die ersten test's machen werde.

lg
marcel
 

Muckern

Member
Hy,

nur ein kurzes erstes feedback, ich würde ihn nicht mehr kaufen, sehr ungenau um nicht zu sagen unbrauchbar, ausserdem sehr aufwendig und kompliziert, details gebe ich morgen bekannt, ist mir jetzt schon zu spät.

Marcel
 

Muckern

Member
Also aus folgenden Gründen würde ICH den Test von EasyLife nicht mehr kaufen.

als erste Test machte ich einen mit dem aus dem Forum bekannten DIY-Kaliumtest
bei diesem hatte mein AQ-Wasser zwischen 12-18mg/L
der zweite Test war mit dem JBL Kaliumtest, dieser zeigte 15mg/L
der dritte Test mit dem Easylife-K-Test, eine gelbliche Testflüssigkeit, die ich ebenfalls bei 15mg/l Kalium einstufte.

nun dachte ich super alles klar alle test funktionieren und zeigen mir ein zuverlässiges ergebnis an.

also machte ich weitere Test's


Aqua-Dest (0mg/L)Leitungswasser (1,6mg/L)Ref.Lös. (6mg/L)Ref.Lös. (12mg/L)Aqua-Dest + 1 Tr. K-Dünger
DIYn.n.n.n.leichte Trübungstärkere Trübung"Milch"
JBLn.n.Reag. voll6mg/L12mg/L"Milch"
EasyLife (IST)bräunliches gelbgelbgelbgelbleichtes gelb
EasyLife (SOLL)tiefes braunbraunReh-braungelblich orangetransparent / klar

abgesehen von der ungenauigkeit, ist das testprozedere sehr mühselig und aufwendig, man muss selbst nach dem 6. Durchgang immer noch in die Anleitung schauen.
Alle Test wurden mit Stop-Uhr durchgeführt, und geschüttelt/geschwenkt wurde genau gleich wie die Darstellerin im Werbevideo von EasyLife.

Den Test von JBL kann ich empfehlen, ich habe zwar keinen von Macherey&Nagel aber er wirkt auf mich wie eine 1zu1 Kopie, wenn nicht sogar der JBL-Test von M&N produziert wird.

Erwin":3psn7x4c schrieb:
In der Handhabung hat der JBL die Nase vorn, im Preis nicht.
wenn man jetzt aber den Preis vom JBL zu M&N nimmt dann hat er sogar die Nase vorn.

java97":3psn7x4c schrieb:
Ich bleibe bei meinem M&N- Test, der mit Fotometer für 180 Tests ausreicht
Vielleicht kann java97 oder ein anderer, der den den M+N-Test & ein Fotometer hat, mal einen Test machen ob die sogar die gleichen mV-Werte haben.
 

java97

Active Member
Hi Marcel,
Vielen Dank für das Überprüfen des Tests.
Wenn Du mir den JBL-Test zukommen lässt, kann ich ihn gerne mal mit dem M&N mit dem Fotometer vergleichen
aber extra kaufen würde ich ihn dafür nicht. :wink:
 
Hallo zusammen,

ich hatte bei mir vorübergehend den JBL und den MN Test zur Verfügung.
Zwei Tests mit demselben Ausgangswasser, einmal mit JBL-Reagenzien und einmal mit MN Reagenzien und Auswertung mit Photometer kamen zu identischem K-Wert des Photometers.
Die Reagenzien unterscheiden sich meiner Meinung nach etwas. Pro Test wird bei JBL etwas mehr Pulver eingesetzt. Die Konsistenz der Pulver ist unterschiedlich, das JBL-Pulver ist feiner und weicht leicht von weißer Färbung ab, das MN Pulver ist weiß und ganz leicht körnig. Mag ja dennoch sein, daß der JBL Test im MN Haus hergestellt wird, ich glaube es nicht so ganz.
Beim Aufbrauchen des JBL Tests fiel mir auf, daß zuerst die Tropf-Flüssigkeit zu ende ging, obwohl vom Pulver noch reichlich vorhanden war.
Ich persönlich halte die Durchführung mit dem MN Test tendenziell für komfortabler.

Eigene Erkenntnisse zum EL K Test habe ich nicht.

Gruß, Peter
 

Chris3

Member
Muckern":24u4dy24 schrieb:
...sehr ungenau um nicht zu sagen unbrauchbar...

Hallo zusammen,

das kann ich so unterschreiben. Letzte Woche hab ich getestet und einen Wert von 20 mg/l abgelesen... okay.
Heute nach dem WW wieder getestet... wieder 20 mg/l. Hab dann mal mein Leitungswasser getestet, das laut Wasserversorger 1,4 mg/l Kalium hat... was kam raus? Klar, wieder 20 mg/l. Hab mir dann das Video nochmals angeschaut und den Test exakt nach Anleitung wiederholt... wieder 20 mg/l. :irre:
Ich werd mir jetzt auf Marcels Auswertung (danke dafür) hin den JBL holen.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
rangersen Neuer Kaliumtest von JBL Nährstoffe 72
bocap Messen von Werten <2mg/l mit MN Kaliumtest Nährstoffe 72
B Wassermenge beim M+N Kaliumtest Technik 2
A Kaliumtest für Süsswasser in D nicht erhältlich.... Technik 30
Todo Kaliumtest v. A. Gabriel -kostenlos Ersatz- Kein Thema - wenig Regeln 0
T Genauigkeit Kaliumtest Nährstoffe 24
moskal Löslichkeit von Ca/Mg P Verbindungen Nährstoffe 5
B Berechnung für die Dosierung von Bittersalz Nährstoffe 3
Nightmonkey Anschluss von LED - Leisten mit Konstantstromquelle Beleuchtung 55
S Die gängigsten Größen von Aquarien für Aquascapes? Technik 17
N Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage Erste Hilfe 51
G Wasser von Osmosekanister ins Becken befördern. Technik 14
R Umstieg von Juwel Multilux LED auf Juwel Helialux Spectrum? Beleuchtung 1
F Biete Umkehrosmoseanalge von Osmofresh Proline X2 - 200 GPD mit integrierter Druckerhöhungspumpe Biete Technik / Zubehör 1
P Suche einen Shop in der Nähe von Kaiserslautern Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
Damian Myriophyllum mattogrossense löst sich von unten her auf Erste Hilfe 1
F JBL Kalium Test - Inhaltsstoffe von Reagenz I Nährstoffe 4
N Neues Aquarium von A-Z Nano Aquarien 28
Matz Mal ein Lob und ein "Danke schön" von den Mods (die ja oft nur modsen :-D) Kein Thema - wenig Regeln 3
E Filterung von winzigen Partikeln Technik 24

Ähnliche Themen

Oben