Inline/Außen Oxidator

Wallace

New Member
Hallo Forum,

Da ich in meinem zukünftigen Becken so wenig sichtbare Technik wie möglich haben möchte, habe ich mir überlegt, wie man den Oxidator aus dem Aquarium bekommt.

Im Moment schwebt mir so eine Art CO2-Atomizer/Oxidator-Hybride durch den Kopf.
Wie beim Oxidator soll in einem Behälter mit einem kleinen Katalysator, per Überdrück das Wasserstoffperoxid langsam zum großen Katalysator gedrückt werden. Nur transportiere ich jetzt das Wasserstoffperoxid mit einem Schlauch zu einem dem Atomizer ähnlichen Inline-Katalysator, der dann den Sauerstoff an das Wasser abgibt.


Habe heute schon das Gehäuse gedreht. Es ist aus POM



Den Katalysator aus Ton muss ich noch irgendwie anfertigen.
Im Internet gibt es Ton nur Kilo weise, was für mich viel zu viel ist.
Habe aber entdeckt, dass es in München mehrere Hobbytöpferein gibt. Da hätte ich dann alles in einer Hand. Verschiedengrobe Tonsorten, Mangan(IV)-oxid (was ja der eigentliche Katalysator ist), Brennofen und das Wichtigste von allem -> jemanden der sich auskennt :wink:

Das Tonrörchen wird dann noch in der Drehmaschine auf Maß geschliffen.

Bin schon gespannt wie das Ding später funktioniert.

Wallace
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Wallace,

glaubst du nicht, dass dein Tonröhrchen als Katalysator zu groß ist?

Beim herkömmlichen Oxydator kann man den Spaltungsvorgang durch einen zweiten Katalysator beschleunigen. Ist dir die Oberflächengröße dieser Katalysatoren bekannt?

Wenn du unbedingt glaubst, einen (unsichtbaren) Oxidator zu brauchen, warum packst du ihn nicht in deinen Filter?


EdIT:
ich glaub ich war etwas zu voreilig, bzw. habe ich deinen Text nicht vollständig gelesen, sondern mich mehr auf das Bild geschaut.

Wenn du das H2O2 aus einen Behälter mittels normalem Katalysators drücken willst, wozu brauchst du dann einen zweiten "großen" Katalysator?
Dann würde es doch auch schon ein normales T-Stück dieser Art tun. http://aquarienshop.de/Aqua-Medic-Reduzier-T-Stueck-9-12-4-6
Von der Wirkung her sehe ich bei dieser Zuführungsart keinen Nachteil gegenüber deiner Planung.
Im Aquarienwasser werden diese kleinen Mengen H2O2 sehr schnell zerfallen.

MfG
Erwin
 

Wallace

New Member
Die Tonschale vom Söchting Oxidator ist ein großer Katalysator, der das Wasserstoffperoxid restlos zerlegen soll. Der kleine Kat ist ja nur dazu da langsam das Wasserstoffperoxid zu spalten um die Flüssigkeit mit dem dabei entstehenden Druck langsam zum großen Katalysator zu transportieren.

Meiner arbeitet genauso, nur dass der Vorratstank vom Hauptkatalysator über einen Schlauch getrennt ist.

Zum verdeutlichen:

Gruß,

Wallace
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo,

wie im EDIT geschrieben ist der zweite Katalysator bei Zuführung in den Wasserstrom nicht nötig.

MfG
Erwin
 

Wallace

New Member
Das mit dem schnellen Zerfallen von dem H202 sehe ich genauso. Bei den geringen mengen die wir langsam ins Becken drücken wird wohl nichts auffälliges geschehen.

Da ich aber ein bastelgeiler Perfektionist bin... :roll: gehen wir mit dem zweiten Kat auf nummer Sicher.
Auch Söchting macht das mit ihrem Produkt so, um sicher zu stellen, dass ihr Produkt absolut betriebssicher ist.

Gruß,

Wallace
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo,

Perfektionist ist sicher nicht verkehrt.
Deshalb auch noch ein paar Denkanstöße.

Ist es Sinnvoll, wenn an deinem großen Katalysator Sauerstoffbläschen entstehen?
Die Sättigung bis zum Ausperlen von Sauerstoff in Wasser liegt je nach Temperatur und Druck bei ca. 8mg/l
Die Sättigung bis zum Ausperlen von CO2 liegt sehr viel höher.
CO2-Gas wird wesentlich leichter vom Wasser aufgenommen als O2-Gas.

MfG
Erwin
 

Wallace

New Member
Hallo,

Ich denke zum Optimieren muss erst mahl das Aquarium her. Da kann man dann spielen, bis das Optimum an Sauerstoff im Becken gehalten wird mit dem geringsten Verbrauch an H2O2. Zum Regeln der Fördermenge müsste man mahl ausprobieren, ob es ausreicht einen Schlauch über den kleinen Kat zu schieben und durch hin und her rutschen des Schlauches die Katalytische Leistung einzustellen. Wäre jetzt die einfachste Idee die mir zur Regelung einfällt.

Auch könnte ich mir vorstellen, dass die Aufnahme des Sauerstoffs im Inline-Oxidator effizienter ist, da der Sauerstoff mit der hohen Strömgeschwindigkeit im Schlauch und den dadurch entstehenden Verwirbelungen besser vom Wasser aufgenommen wird. Den selben Effekt nutzt der CO2 Atomizer ja auch und er hat bewiesen, dass er effizient ist.

Wie das dann in der Praxis funktioniert muss wie gesagt erst getestet werden.

1kg grober Ton und Braunsteinpulver sind bestellt. Dann kann ich mich endlich an den großen Kat machen.

Der große selbstgetöpferte Kat ist immer noch mein Sorgen Kind. Das Braunsteinpulver muss bei 1250°C eingebrannt werden, damit der Ton nach dem Brennen ungiftig ist und für Lebensmittel verwendet werden darf. Bei der Temperatur könnte es auch passieren, dass der Ton seine Poren schließt und wasserdicht wird. Habe deshalb zur Sicherheit den grobkörnigen Ton genommen.

Gruß,

Wallace
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R Inline-Diffusor & normaler Diffusor am gleichen Druckminderer? Technik 5
C Q-Grow CO2 Inline Diffusor Test Technik 4
S Fluval 407 Außenfilter mit Inline Diffusor Technik 2
Valiantly Strömung in einem Fluval Venezia 350 inkl. Qanvee Inline Diffusor Technik 16
AnYoNe Eheim Außenfilter läuft nach Einbau von JBL Inline Diffusor nicht mehr selbstständig voll Technik 13
M Biete JBL Co2 Inline Diffusor, Hydor ETH 200 Biete Technik / Zubehör 0
Berkley CO2-Anlage JBL Proflora u504, inline-Diffusor Biete Technik / Zubehör 0
C CO2 Inline Diffusor und Rückschlagventil Technik 14
G Inline Diffusor unter Wasser? Technik 6
S Co2 Anlage Dennerle Quantum 300 und Inline Diffusor Technik 4
V Jbl inline Diffusor und Dennerle Quantum Problem Technik 13
WilloX Neo CO2 Diffusor vor dem Einlass vom Außenfilter=Inline? Technik 27
L Lauter Außenfilter JBL E902 u. JBL Inline Diffusor (YouTube) Technik 10
Thumper CO2Art Inline Diffusor - Erfahrung Technik 7
S Inline Diffusor Technik 5
T Passender Filterauslauf für Inline Atomizer Technik 3
ScapeWave Co2 Inline Diffusor - Ausströmer wo platzieren? Technik 8
E Q-Grow Inline Diffusor Erfahrungen Technik 7
B UP Aqua Inline Atomizer Druckminderer Technik 0
kapnobatai CO2 Inline Atomizer - hilft ein längere Auslaufweg? Technik 4

Ähnliche Themen

Oben