Ich hasse HC

Kora

Member
Hallo,

Da ist diese Pflanze, HC. Ich hasse sie. Oder sie mich.
Neue Blätter (=d.h. seit Monaten gibt es nur neue) ca 1mm groß; wächst nicht wirklich; stirbt nicht wirklich.

Grund?

- zu wenig Licht?
- zu hartes Wasser?

Wer hat Erfahrungen, bitte?

Gruss,
Kora
 

Andre

Member
Hi,

bei mir wächst HC bei KH 14 submers sowie oben am Rand sub-emers ohne Probleme mit 0,6 Watt/Liter T5/HQI in Kombination in einem 60cm hohem Becken.

Viel Erfolg beim Erfahrungen sammeln.
 

Kora

Member
Hi,

also Erfahrung sammeln -- ich hatte jahrelang HC in mehreren Becken. Ging gut ( soll heißen, es war satt und üppig, wuchs aber in Schneckengeschwindigkeit: ich fand es sehr schnell sehr langweilig, ich gebe es zu. Nur weil es jetzt gar nicht wachsen will interessiere ich wieder für dieses Kraut),
Mich wurmt halt, dass es jetzt auf einem Mal nicht mehr geht. Einziger Unterschied zu vorher: hartes Wasser und anderes Licht.
Ganz knapp unter O,5 Watt den Liter: vorher wie jetzt.

Ingrid hat irgendwo einmal kommentiert, dass HC ab KH 5 herum anfängt zu zicken. Bei dir offenbar aber nicht. Warum könnt ihr euch nicht einig sein? :(

Gruß,
Kora
 

Andre

Member
Hi Kora,

mit Erfahrungen sammeln meinte ich in deinem diesem Thread hier von HC-Haltern :)

Wenn ich ehrlich bin, kommt mir ein langsamer Wuchs entgegen. Umso länger kann ich das "ordentliche" Bild im Tank aufrecht erhalten. Auch wegen der sauerei scheide ich das Zeugs ungerne zurück. :twisted:
 
Hallo Kora,

nach langer Gewöhnung wächst HC in meinen Garnelenbecken gut, von Wuchern kann aber nicht die Rede sein. Zum Vergleich : Glosso wuchs in diesem mit ca. 0,6w/l beleuchtetem Becken wie Unkraut. Gedüngt werden 20L wöchentlich mit 2,5ml EI + 2,5ml Micro. Ist schon erstaunlich, in dem grossen 300L Becken wuchert bei mir nun die Pogostemon Stellatus wie verrückt, Glosso wächst ordentlich und HC stagnierte dort regungslos.

Die Pflanze scheint eine richtige Zixxxe zu sein :wink: .

Ich lasse evtl. mal später Bilder folgen.
 

GeorgJ

Active Member
HI,

Hcc wächst bei mir momentan auch überhaupt nicht - im Aquasoil plus reichlich Düngung aller Makro und Mikronährstoffe - Licht bei knapp unter 1W/l...
 

Andric F.

Member
Hi leute

Mir geht`s zur Zeit ähnlich. Boden Akadama, anfangs wuchs es sehr schnell und üppig im selben Becken bei 0,7 Watt/l und nun (nach 3 Monaten) plötzlich gar nicht mehr. Man könnte fast sagen, dass es vor sich hinstirbt. Die Amanos geben im den Rest. Die Härte könnte es sein, da gerade anfangs das Wasser mit Akadama sehr weich war (ähnlich wie mit AS) und nun bin ich so bei ca. gh 8. Vielleicht ist es wirklich die Härte. Gedüngt wird wie eh und je nach PPS Pro mit Microbasic.
Deshalb steig ich wohl nun auf Glosso um, die macht da alles mit und liebt das Akadama!
 

DrZoidberg

Active Member
Hallo,
bei mir wächst es prima in in 1-2mm Kies ohne Substrat. Gedüngt wird kräftig mit Mikro- und Makrobasic bei einer Beleuchtung von 1,1W/l und einer ordentlichen Strömung. Das ganze Becken läuft nach dem Prinzip "Viel hilft viel", um vielleicht noch ein anständiges Foto bis zum 1.5. zu bekommen. :wink:

Wasserwerte sind:
KH=4,
GH=12
Ph=6,8
NO3=25
Fe=0,2
PO4=0,25
 

Vespa79

New Member
Hallo zusammen,

ihr macht mir jetzt ein wenig Angst. Am Wochenende will ich mein neues Becken bepflanzen und bis jetzt wollte ich nur mit HC und Nadelsimse (Hintergrund) arbeiten. Mir ist vorallem wichtig dass ich einen dichten, geschlossenen und saftig grünen Teppich bekomme der einigermaßen pflegelicht ist und nicht zu sehr rumzickt.

Meint ihr ich fahre dann mit Glosso besser?

Gruß

Daniel
 

Ähnliche Themen

Oben