Fische mit Handicap suchen ein Zuhause

käptnmo

New Member
Rating - 0%
0   0   0
Hallo,

ich habe gestern einen Besatz aus schlechter Haltung übernommen. Momentan schwimmen sie in der Quarantäne und ich beobachte ob ich Krankheiten erkennen kann. Dort können sie ruhig noch ein paar Wochen bleiben um auf Nummer sicher zu gehen.
Da ich nicht alle behalten kann stehen folgende Tiere sicher zur Abgabe:

- 2 männliche Antennenwelse
- 2 Schmucksalmler (nur in bestehende Gruppe!)
- 2 Neons (nur in bestehende Gruppe!)
- ein Schwertträger (nur in bestehende Gruppe!)
- 4 Fünfgürtelbarben (nur in bestehende Gruppe!)

Bei folgenden Tieren muss ich den Zustand erst noch beobachten oder kann sie eventuell selbst behalten:
- 1 Barsch (vermutlich bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch) (nur wenn er einen Partner bekommt!)
- 2 Corydoras Panda (nur in bestehende Gruppe!)
- 2 marmorierte Beilbäuche (nur in bestehende Gruppe!)

Wer sich vorstellen kann Tiere aufzunehmen die nicht mehr der Norm entsprechen kann mir gerne eine Nachricht schreiben, ich erkläre dann auch gerne die Herkunft der Tiere und den aktuellen Zustand und zähle auf was alles an ihnen fehlt). Ich möchte sichergehen dass si ein schönes Zuhause bekommen deshalb wäre es super wenn ihr mir kurz schreiben könntet welche Fische euch interessieren würden und wie eure Haltungsbedingungen sind - das soll keine Kritik o.ä. an euch sein. ihr kennt mich nicht und ich euch nicht und ich möchte nicht dass sie wieder in solche Umstände müssen.

Gerne können sie bei mir noch ein paar Wochen Quarantäne machen und dann wenn alles safe ist und sie fit sind umziehen.

PLZ 71

Liebe Grüße!
 

Ähnliche Themen

Oben