Einfache LED Beleuchtung

tobymoby3

Member
Hallo Leute,

Ich habe ein 40x40x80 Becken in dem am Ende um die 100 L sein werden, ich möchte jetzt folgende Pflanzen setzen:

Eleocharis sp. "Mini" (Rasen)
Riccardia spp. (Moss Steine)
Weeping Moss oder X-mas (Moss Baum)

In dem Becken sind 2 x 24 W T5 verbaut, ich denke um über 0,5W/L zu kommen sollte min. noch mal 24 W drüber.
Wie sieht das eigentlich mit den ganz einfachen LED Beleuchtungen von Ebay aus? kann ich mit diesen meine Lichtausbeute unterstützen, oder muss ich wirklich auf LED`s zurückgriefen, welche für Aquarien bestimmt sind, und somit das 8 fache ausgeben!? :sceptic:

hier mal ein Link:

http://www.ebay.de/itm/Wasserdicht-Aquarium-Beleuchtung-LED-Streifen-Lampe-Bunt-Lichtfarbe-Super-Hell-/380948826126?pt=de_haus_garten_tierbedarf_fische&hash=item58b251c80e

danke

Gruß
Tobi
 

omega

Well-Known Member
Hi,

was erhoffst Du Dir von einem RGB-Strip mit 5,2W bei Deinem bisherigen 48W-Licht?
Dort steht wasserdicht, aber keine IP-Nummer. Wie hell der RGB-Strip ist, steht auch nicht dabei, ist bei 5,2W aber eh egal, da höchstens als Effektbeleuchtung brauchbar.
Möchtest Du mehr Power über'm Aq., solltest Du nach mehr Power suchen. Als LED kostet Power richtig Geld. Einfache Strips sind vielleicht günstig, aber da steckt halt auch kein Wumms dahinter. Du bräuchtest so viele Strips, wie Dein Aq. oben Öffnung hat. Dann wird's auch wieder teuer.

Grüße, Markus
 

MajorMadness

Active Member
Wenn du nach LED-Stripes im Forum suchst findest du einige Themen die sich dem Annehmen. Durch die Bank weg fallen alle Stripes, grade die Wasserdichten RGB auf Rolle durch da sie nur Effekt und Heizquelle sind. Wenn du aber weiter suchst kommst du auf Rigit Stripes die Qualitativ zwar nicht das beste sind, aber Preis/Leistung noch akzeptabel, auch unter dem Aspekt des Längerfristigen Stromsparens.
Zudem gibt es einige wenige Themen die sich über fertigleuchten auslassen. Hier ist aber ebenfalls der Tenor das wenn du billig kaufst du 2-3 mal kaufst und wenn du Qualität haben willst bist du direkt bei 100+€ für dein Becken.

Grundsätzlich: Kaufe nie etwas was ein schnäppchen zu sein scheint und suche nach verlässlichen Angaben der Hersteller. Dazu zählt u.a. das er ne LED-Marke nennt und/oder Lumen angibt anstelle nur zu schreiben "super Stromersparniss, nur 6W Verbrauch". Ebenfalls vorsicht bei "bis zu" angaben. Besser ist eine feste Watt angabe mit definitiven Lumen. Gute Werte sind hier (für dein Becken) 2500lm-3200lm und 30W. (Richtwert, Teile Lumen durch Watt und schau das dies nicht unter 90lm/W fällt und nicht über 120lm/W. Wer mit 150lm/W werten rumschmeißt, am besten noch für 50€ verschweigt 100%tig etwas oder labert einfach nur mist... Schlechtere Lampen mit 75lm/W kann man sich aber auch schönrechnen. :p )
 

tobymoby3

Member
Danke für eure detaillierten Antworten!

Ich werde dann doch einfach eine zusätzliche T5 mit 24 Watt verbauen!
So denke ich komme ich am besten hin!

Gruß
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben