Druckminderer undicht...

mcvehrs

New Member
Moin, habe heute mittag festegestellt das der druckminderer meiner co2 anlage hinten aus der hohl geborten schraube co2 rausbläst. Was kann da defekt sein?
Gruß Julian

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 

Anhänge

  • uploadfromtaptalk1388236989493.jpg
    uploadfromtaptalk1388236989493.jpg
    60 KB · Aufrufe: 566
Hallo Julian,

wenn aus dem Bohrloch der Schraube Gas entweicht, dann hat dein Druckminderer ein ernsthaftes Problem. Meist ist bei diesem Typ Druckminderer dann die Gummidichtung des Druckregelventils verschlissen und auf der Niederdruckseite würde sich langsam aber sicher der volle Flaschendruck aufbauen. Damit es nicht soweit kommt, entweicht der Überdruck dann durch das Überdruckventil (Schraube mit Bohrloch).

Sowas ist zwar grundsätzlich reparabel, aber nur für Leute, die wissen, was sie tun. Von der schwierigen Beschaffung einer Ersatzdichtung mal abgesehen, kann man schon beim Zerlegen schwere Fehler machen. Von daher wende dich lieber an den Kundendienst von Dennerle oder sieh dich nach einem neuen Druckminderer um.

Viele Grüße,
Werner
 
Hallo,
Ich habe das gleiche Problem mit dem Modell. Laut Auskunft vom Dennerle-Kundendienst gibt es leider keine Ersatzteile mehr.

Gruß Gerald
 

emzero

Member
Hallo Julian,

das Problem hatte ich bei meinem Uralt-Bioplast-Druckminderer auch mal, und es war genau, wie Werner beschrieben hat, die Dichtung.
Diese ist allerdings nur ein kleiner Gummi-Gnubbel, den ich mir mit einem passenden Locheisen einfach aus einer anderen Dichtung ausgestanzt habe. Funktioniert.
Allerdings muss man, wie Werner schon sagte, beim Zerlegen wirklich sorgfältig sein.
 

mcvehrs

New Member
Ok danke euch. Ich werde das teil mal zerlegen und mir das mal ansehen. Kaputt ist es ja eh schon. Kann ja nur besser werden ;)
Gruß Julian

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
 
Hi,
dann mach am besten Fotos davon und falls Du es hinkriegst eine Reperaturanleitung.
Von dem Problem dürften noch einige andere betroffen sein.

Gruß Gerald
 

*AquaOlli*

Member
Hallo Julian,

ich habe auch noch so ein Druckminderer in betrieb, allerdings bis jetzt keine Probleme. Währe nicht schlecht wenn du eine kleine Anleitung hier reinstellst wenn die Reparatur erfolgreich war.
 

Ähnliche Themen

Oben